Bestellnr. E14015
Silke Michalk / Marina Ney

Personalentwicklung als Führungsaufgabe - inkl. Arbeitshilfen online

Mitarbeiter und Unternehmen voranbringen

Personalentwicklung als Führungsaufgabe - inkl. Arbeitshilfen online - Mitarbeiter und Unternehmen voranbringen Blick ins Buch
59,95 €
inkl. MwSt.
56,03 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
53,99 €
inkl. MwSt.
45,37 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
53,99 €
inkl. MwSt.
45,37 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
59,95 €
inkl. MwSt.
56,03 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Mit diesem Buch erhalten Sie das Basiswissen, um die Weiterentwicklung von Mitarbeitern gezielt zu planen und zu unterstützen. Lesen Sie, worauf Sie achten müssen, wenn Sie die Stärken Ihrer Mitarbeiter erkennen und gezielt fördern wollen.

Mehr Produktdetails
  • Mitarbeiter fördern und ans Unternehmen binden
  • So funktioniert modernes Weiterbildungsmanagement
  • Personalarbeit als Führungsaufgabe

Personalentwicklung ist Führungsaufgabe

Erhöhtes Arbeitsaufkommen, stetiger Wandel der Technik und immer höhere Anforderungen an Arbeitnehmer machen es für Unternehmen unabdingbar, ihre Mitarbeiter gut auszubilden und zu fördern. Zudem werden fähige Mitarbeiter durch kluge Personalentwicklungsmaßnahmen langfristig an das Unternehmen gebunden. Hierbei spielen Führungskräfte eine ganz zentrale Rolle.

Dieses Buch bietet Ihnen das nötige Grundlagenwissen und erklärt die zentralen Konzepte und Instrumente. Die Autorinnen zeigen, wie Sie die Weiterentwicklung von Mitarbeitern ganz gezielt planen und unterstützen. Und sie beschreiben, worauf Sie achten müssen, wie Sie Stärken erkennen und fördern. So werden Kernkompetenzen im Unternehmen gehalten.

Inhalte:

  • Personalentwicklung: Ziele, Akteure, Methoden und Phasen
  • Verantwortlichkeiten: Rollen, Aufgaben, Akteure
  • Die Zielgruppen: Baby Boomer bis Generation Z
  • Bedarf, Planung und Auswahl der Lernarrangements
  • Strategischer Umgang mit dem demografischen Wandel

Arbeitshilfen online

  • Checklisten
  • Leitfäden
  • Muster

 

 

 

Vorteile

Aktuelles

Erhöhtes Arbeitsaufkommen, stetiger Wandel der Technik und immer höhere Anforderungen an Arbeitnehmer machen es für Unternehmen unabdingbar, ihre Mitarbeiter gut auszubilden und zu fördern. Zudem werden fähige Mitarbeiter durch kluge Personalentwicklungsmaßnahmen langfristig an das Unternehmen gebunden. Hierbei spielen Führungskräfte eine ganz zentrale Rolle.

Dieses Buch bietet Ihnen das nötige Grundlagenwissen und erklärt die zentralen Konzepte und Instrumente. Die Autorinnen zeigen, wie Sie die Weiterentwicklung von Mitarbeitern ganz gezielt planen und unterstützen. Und sie beschreiben, worauf Sie achten müssen, wie Sie Stärken erkennen und fördern. So werden Kernkompetenzen im Unternehmen gehalten.

Inhalte:

  • Personalentwicklung: Ziele, Akteure, Methoden und Phasen
  • Verantwortlichkeiten: Rollen, Aufgaben, Akteure
  • Die Zielgruppen: Baby Boomer bis Generation Z
  • Bedarf, Planung und Auswahl der Lernarrangements
  • Strategischer Umgang mit dem demografischen Wandel

Arbeitshilfen online

  • Checklisten
  • Leitfäden
  • Muster

 

 

 

Vorteile

Aktuelles

Erhöhtes Arbeitsaufkommen, stetiger Wandel der Technik und immer höhere Anforderungen an Arbeitnehmer machen es für Unternehmen unabdingbar, ihre Mitarbeiter gut auszubilden und zu fördern. Zudem werden fähige Mitarbeiter durch kluge Personalentwicklungsmaßnahmen langfristig an das Unternehmen gebunden. Hierbei spielen Führungskräfte eine ganz zentrale Rolle.

Dieses Buch bietet Ihnen das nötige Grundlagenwissen und erklärt die zentralen Konzepte und Instrumente. Die Autorinnen zeigen, wie Sie die Weiterentwicklung von Mitarbeitern ganz gezielt planen und unterstützen. Und sie beschreiben, worauf Sie achten müssen, wie Sie Stärken erkennen und fördern. So werden Kernkompetenzen im Unternehmen gehalten.

Inhalte:

  • Personalentwicklung: Ziele, Akteure, Methoden und Phasen
  • Verantwortlichkeiten: Rollen, Aufgaben, Akteure
  • Die Zielgruppen: Baby Boomer bis Generation Z
  • Bedarf, Planung und Auswahl der Lernarrangements
  • Strategischer Umgang mit dem demografischen Wandel

Arbeitshilfen online

  • Checklisten
  • Leitfäden
  • Muster

 

 

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Silke Michalk

Prof. Dr. Silke Michalk lehrt Personalwesen und Management an der BTU Cottbus-Senftenberg. Seit 2004 ist sie zudem Partnerin in der Organisationsberatung für IMAR.

Marina Ney

Prof. Dr. Marina Ney lehrt Sonder- und Rehabilitationspädagogik mit den Schwerpunkten berufliche Integration und Weiterbildung an der BTU Cottbus-Senftenberg.

Zur Einführung
Begrüßung
Zum Aufbau und zur Handhabung
Zur Lesbarkeit

Teil I: Wesen und Anliegen der Personalentwicklung

Was ist und was will Personalentwicklung?

  • Wurzeln der Personalentwicklung
  • Personalentwicklung ‒ strategisch denken
  • Personalentwicklung ‒ systematisch anlegen
  • Personalentwicklung ‒ methodisch überlegen
  • Personalentwicklung für Führungskräfte ‒ was heißt das nun?

Wer beschäftigt sich mit Personalentwicklung?

  • Welche Besonderheiten haben unterschiedliche Organisationstypen im Bereich Personalentwicklung?
  • Rollen, Aufgaben und strategische Einordnung der unternehmensinternen Akteure

An wen richten sich die Angebote der Personalentwicklung?

  • Die unterschiedlichen Generationen in der Organisation
  • Anliegen ausgewählter Mitarbeitergruppen

Teil II: Grundlegende Herausforderungen der Personalentwicklung

Wie gelingt es, Mitarbeiter in Veränderungen mitzunehmen?

  • Die Bereitschaft und Akzeptanz für Entwicklung erringen
  • Die Organisation veränderungsfreundlich gestalten
  • Mitarbeiterbindung, Eigenverantwortung und Führung

Worüber fördern Sie die Entwicklung von Mitarbeitern?

  • Mit Mitarbeitern sprechen
  • Mitarbeiter einführen und einarbeiten
  • Talente fördern
  • Ausscheiden kompetenter Mitarbeiter

Wie legen Sie die betriebliche Weiterbildung für Mitarbeiter an?

  • Betriebliches Bildungsmanagement
  • Bildungsbedarfserhebung
  • Bildungs- und Lernziele vereinbaren
  • Systematisch planen
  • Zur Auswahl und Mitgestaltung von Lernarrangements
  • Erfolgssicherung und Transfer
  • Gut beraten in Sachen Lernen

Teil III: Aufgaben in Handlungsfeldern der Personalentwicklung

 

Wie gehen Sie mit den Folgen des demografischen Wandels um?

  • Der demografische Wandel und der Arbeitsmarkt
  • Strategische Personalpolitik vor dem Hintergrund des demografischen Wandels
  • Handlungsfelder und Maßnahmen
  • Ausgewählte Zielgruppe: ältere Arbeitnehmer

Wie berücksichtigen Sie die Vielfalt Ihrer Beschäftigten?

  • Was ist Diversity Management (DIM)?
  • Die Relevanz des Diversity Managements
  • Die Dimensionen der Diversität
  • Wie entwickelt man ein Diversity-Konzept?
  • Welche Maßnahmen bieten sich im DIM an?
  • Was bedeutet DIM im Bereich Personalentwicklung?

Wie können Sie die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit Ihrer Beschäftigten sicherstellen?

  • Was ist Gesundheitsmanagement
  • Gesundheit
  • Vorgehen im BGM
  • Rolle der Führungskräfte
  • Rolle der PE

Teil IV: Begleiter für die Praxis

 

Werkzeugkiste / Arbeitshilfen online

  • Übersicht Arbeitshilfen
  • Arbeitshilfe 21: Ablauf Führungskräfte-Feedback
  • Arbeitshilfe 22: Briefing des Dozenten
  • Arbeitshilfe 23: Führungskräfteentwicklung ‒ Seminarkonzept
  • Arbeitshilfe 24: Gesprächsregeln
  • Arbeitshilfe 25: Gesprächsvorbereitung
  • Arbeitshilfe 26: Personalentwicklungsplan für eine Nachwuchsführungskraft
  • Arbeitshilfe 27: Seminarkonzept Umgang mit Konflikten
  • Arbeitshilfe 28: Kreativitätstechniken
  • Arbeitshilfe 29: Leittextmethode in sechs Stufen
  • Arbeitshilfe 30: Planung und Beispielablauf eines Mentoring- Programms
  • Arbeitshilfe 31: Eigenschaften eines geeigneten Mentors
  • Arbeitshilfe 32: Tätigkeitsprofil des Mentors
  • Arbeitshilfe 33: Grundregeln für Mitarbeitergespräche
  • Arbeitshilfe 34: Ablaufplanung für ein erfolgreiches Mitarbeitergespräch
  • Arbeitshilfe 35: Nachfolgeplanung ‒ Ablaufschritte und Maßnahmen
  • Arbeitshilfe 36: Nachfolgeplanung ‒ Nachfolgeerhebung, Anforderungen
  • Arbeitshilfe 37: Potenzialermittlung
  • Arbeitshilfe 38: Planmäßige Unterweisung ‒ Vorgehen
  • Arbeitshilfe 39: Rolle der Führungskraft im Veränderungsprozess
  • Arbeitshilfe 40: Teamentwicklung ‒ Qualifizierungsbedarf
  • Arbeitshilfe 41: Spielregeln im Team
  • Arbeitshilfe 42: Veränderungen einführen und umsetzen

Glossar

 

Abbildungsverzeichnis
Tabellenverzeichnis
Literaturverzeichnis
Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden