eBook FAQ

1. Was ist ein eBook?
2. Welche Vorteile bietet ein eBook?
3. EPUB oder EPDF – für welches Format soll ich mich entscheiden?
4. Wie kann ich ein eBook erwerben?
5. Ich habe mein eBook gelöscht. Kann ich es erneut herunterladen?
6. Muss ich online sein, um eBooks lesen zu können?
7. Kann ich mein eBook auf mehreren Geräten gleichzeitig lesen?
8. Darf ich mein eBook verleihen oder verkaufen?
9. Wie kann ich ein eBook auf mein mobiles Endgerät übertragen, wenn ich den Kauf an einem PC vorgenommen habe?


1. Was ist ein eBook?

Ein eBook ist eine elektronische Ausgabe eines gedruckten Buches, das Sie auf digitalen Geräten wie Computer, Tablets, Smartphones oder E-Readern lesen können. Nach dem Kauf und dem herunterladen der eBook-Datei können Sie das eBook offline auf Ihrem PC lesen oder auf ein mobiles Endgerät übertragen.
Der Umfang und Inhalt des eBooks ist meistens identisch mit der gedruckten Ausgabe. In einigen Fällen kann das eBook auch mit zusätzlichem Content wie z.B. Audio- oder Videoelementen angereichert sein. Das Layout der eBooks kann von der gedruckten Ausgabe abweichen.

2. Welche Vorteile bietet ein eBook?

eBooks sind jederzeit und überall verfügbar. Für den Kauf bzw. den Download benötigen Sie lediglich einen Online-Zugang. Das eBook bietet Ihnen die Möglichkeit der Durchsuchbarkeit, d.h. Sie können das komplette eBook nach einem Stichwort durchsuchen und sich die Treffer anzeigen lassen. Zudem können Sie Lesezeichen setzen und Notizen hinzuzufügen.

3. EPUB oder EPDF – für welches Format soll ich mich entscheiden?

Hinweis des Verlages: Für eine optimale Lesbarkeit und eine deutlich bessere Benutzerfreundlichkeit empfehlen wir Ihnen das EPUB-Format.

EPUB
ist ein speziell für eBook-Reader entwickeltes Format und bietet den Vorteil, dass es sich in der Darstellung an das jeweils genutzte Endgerät anpasst. Das Format ist daher insbesondere für kleine Endgeräte wie ein Smartphone oder ein E-Reader geeignet. Zudem bietet ein EPUB die Möglichkeit (je nach Endgerät), die Schriftart und die Schriftgröße individuell anzupassen.
Natürlich können Sie ein EPUB auch auf einem Endgerät mit einem großen Bildschirm wie einem Computer oder Laptop lesen. Hierfür benötigen Sie lediglich die kostenlose Software Adobe Digital Edition. Wenn Sie auf ein bekanntes Format zurückgreifen möchten oder keine Möglichkeit haben eine zusätzliche Software zu installieren (z.B. auf einem Firmen-PC), dann entscheiden Sie sich für das EPDF. Bitte beachten Sie in diesem Fall aber, dass ein EPDF nicht für das Lesen auf kleinen Endgeräten geeignet ist.

Alle aktuell im Handel befindlichen E-Reader - bis auf die Kindle-Reihe von Amazon - können die Formate EPUB und PDF abbilden. Für einen Kindle benötigen Sie ein EPDF oder das von Amazon entwickelte eBook-Format MOBI (aktuell leider nicht im Haufe Shop verfügbar). Mit kostenlosen Tools wie Calbri oder dem Amazon Kindle Previewer können Sie ein EPUB jedoch einfach in ein MOBI konvertieren und anschließend auf Ihren Kindle übertragen.

4. Wie kann ich ein eBook erwerben?

In unserem Shop auf www.haufe.de/fachbuch finden Sie alle lieferbaren Titel als eBook und Print. Wenn Sie einen Titel kaufen möchten, legen Sie diesen über den Bestellbutton einfach in Ihren digitalen Warenkorb. Folgen Sie dann dem Bestellprozess. Nach der Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Download-Link, über den Sie das eBook herunterladen können. Zudem können Sie über „Mein Konto“ auf alle erworbenen eBooks zugreifen und den Download erneut vornehmen.

5. Ich habe mein eBook gelöscht. Kann ich es erneut herunterladen?

Ja. Melden Sie sich auf Haufe.de unter „Mein Konto“ an. In Ihrer Bestellübersicht finden Sie auch die erworbenen eBooks. Dort können Sie einen erneuten Download vornehmen.

6. Muss ich online sein, um eBooks lesen zu können?

Nein. Nach dem Kauf und dem Download können Sie offline auf das eBook zugreifen. Das eBook wird lokal auf Ihrem Endgerät gespeichert.

7. Kann ich mein eBook auf mehreren Geräten gleichzeitig lesen?

Ja. Sie dürfen das erworbene eBook auf alle Ihre eigenen Endgeräte überspielen und dort nutzen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie das eBook nicht an Dritte weitergeben dürfen.

8. Darf ich mein eBook verleihen oder verkaufen?

Nein. Die Nutzungsrechte sind nicht übertragbar und erlauben Ihnen nur einen persönlichen Gebrauch.

9. Wie kann ich ein eBook auf mein mobiles Endgerät übertragen, wenn ich den Kauf an einem PC vorgenommen habe?

Schließen Sie Ihr mobiles Endgerät an Ihren Rechner an. Öffnen Sie nun Ihren Datei-Explorer und wählen Sie das Verzeichnis aus, in dem Sie die eBook-Datei zuvor abgespeichert haben. Klicken Sie die eBook-Datei an und ziehen Sie diese mit gedrückter linker Maustaste in das Verzeichnis des Endgeräts. Das eBook wird dann automatisch auf Ihr mobiles Endgerät kopiert.
Bei Apple-Produkten erfolgt die Synchronisation über iTunes. Importieren Sie die eBook-Datei nach iTunes. Anschließend können Sie im Bereich „Bücher“ auswählen, welche eBooks auf ihr Endgerät synchronisiert werden sollen.