Steuerstrafrecht: Bücher & Literatur

Wo gegen geltendes Steuerrecht verstoßen wird, kommt das Steuerstrafrecht ins Spiel. Unterschieden wird in Steuerstraftaten und Steuerordnungswidrigkeiten. Bei vorsätzlicher Handlung wird von einer Straftat, bei leichtfertiger von einer Ordnungswidrigkeit gesprochen. Eine große Rolle spielt im Steuerstrafrecht die Selbstanzeige. Mit der Fachliteratur und den Onlinehilfen von Haufe bleiben Steuerberater, Anwälte und Interessierte im Bilde über Rechtslage, Urteile und Änderungen im Steuerstrafrecht.

Tatbestände und Möglichkeiten im Steuerstrafrecht

Das Steuerstrafrecht ist so vielseitig wie Verstöße gegen Steuerrecht. Mögliche Sanktionen sind abhängig von der Art und Schwere der Zuwiderhandlung. Mögliche Sanktionen reichen von Bußgeldern bei leichten Ordnungswidrigkeiten über empfindliche Geldstrafen bis hin zu Freiheitsentzug. Als Kombination aus Steuerrecht und Strafrecht ist das Steuerstrafrecht darauf angewiesen, in vielen Fällen regelmäßig neue Steuergesetze zu berücksichtigen.

Die Möglichkeiten im Steuerstrafrecht sind unter anderem von der Frage abhängig, ob die steuerrechtliche Zuwiderhandlung bereits aufgedeckt wurde. Bevor ein Verstoß ans Tageslicht tritt, ist unter bestimmten Kriterien eine Selbstanzeige möglich, die strafmildernd oder strafbefreiend wirkt. Bei bereits aufgedeckten Verstößen oder einem eingeleiteten Verfahren ist eine rechtzeitige Verteidigung wichtig. Von Vorteil ist in jedem Falle eine genaue Kenntnis des Steuerrechts und Steuerstrafrechts, damit Sie wissen, welche Rechten und Pflichten Sie in steuerlichen Angelegenheiten haben.

Mit Fachbüchern und Online-Hilfen zum rechtssicheren Umgang mit Steuerthemen

Unsere Bücher zum Steuerstrafrecht halten wertvolles Wissen über die Fragen des Steuerrechts und Steuerstrafrechts bereit. Ausführliche Gesetzessammlungen bieten Ihnen schnellen Zugriff auf die juristisch relevanten Passagen. Mit Online-Hilfen können Sie sich in den vielen Hundert Vorschriften effizient zurechtfinden, ganz gleich ob es um Gesetze, Anweisungen oder Richtlinien geht.

Von besonderer Bedeutung sind Gesetzesnovellen und aktuelle Urteile. Mit modernen Fachbüchern bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand. Durchdachte Steuerstrafrecht-Bücher versorgen Sie auch mit wertvollen Tipps rund um den gegenwärtigen Rechtsstand und die Möglichkeiten Ihrer Verteidigung, beispielsweise den Möglichkeiten der Selbstanzeige. Checklisten, Querverweise und Arbeitshilfen runden die Fachliteratur ab.

Wir sind für Sie da

0800 50 50 445
(kostenlos)

Bestellen ohne Risiko

  • Lieferung auf Rechnung
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Bücher versandkostenfrei
  • Rechtssichere Produkte
  • Schnelle Lieferung

Fachnewsletter von Haufe

Mit den Newslettern von Haufe sind Sie immer auf dem neuesten Stand. Wirtschaft, Finance, Controlling, Personal, Immobilien, Marketing, ...
Einfach den passenden Newsletter auswählen und kostenlos registrieren!

Jetzt kostenlos registrieren! >