Bestellnummer E10371

Digital Overload Management

Modernes Zeitmanagement als Überlebenshilfe in der New Work

Digital Overload Management - Modernes Zeitmanagement als Überlebenshilfe in der New Work

Die digitale Revolution hat viele Vorteile gebracht: Flexibilität und die Möglichkeit, Informationen schnell zu teilen. Wie man mit der Menge an Informationen umgeht und sich selbst organisiert, zeigt dieses Buch.

Mehr Produktdetails
  • Tipps und Tricks für den Umgang mit den gängigen Arbeitsmitteln der digitalen Arbeitswelt
  • Viele Methoden, Hilfsmittel und Hinweise zu gängigen technischen Arbeitsmitteln
  • Neuro-Wissen für das Arbeitsleben von morgen
Herausgeber: Arne Prieß
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 12.12.2019, Lieferfrist 1-3 Tage
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 12.12.2019, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Modernes Zeitmanagement für die New Work

Moderne Technologien bieten uns heute eine enorm hohe Flexibilität und die Möglichkeit, viele Informationen schnell zu teilen. Aber dieses Mehr an Informationen und Freiheit bedeutet auch ein Mehr an Selbstverantwortung und in der Folge Selbstorganisation.

Dieses Buch stellt ein modernes, zeitgerechtes und wirksames Zeit- und Selbstmanagement vor, um für die Herausforderungen der New Work gerüstet zu sein. Der Titel „Digital Overload Management" (kurz DOM) weist darauf hin, dass zusätzlich zu den Methoden, den bisherigen „analogen" Overload zu managen, zunehmend auch der „digitale Informations-Tsunami" gemanaged werden muss.

 

Inhalte:

  • Modernes Zeitmanagement gegen den Digital Burn Out in der VUCA-World
  • Der Einfluss der Digitalisierung auf unser Gehirn
  • Tipps und Tricks für den Umgang mit gängigen, digitalen Arbeitsmitteln
  • DOM in einer globalen und agilen Arbeitswelt
  • Der „DOM-Propeller" als ganzheitliches Modell modernen Zeitmanagements
  • DOM in einer globalen Arbeitswelt
  • Achtsamkeit als DOM-Resilienz-Mantel
  • Wir stehen erst am Anfang der digitalen Arbeitswelt: Ausblick 5.0

 

Vorteile

Aktuelles

Moderne Technologien bieten uns heute eine enorm hohe Flexibilität und die Möglichkeit, viele Informationen schnell zu teilen. Aber dieses Mehr an Informationen und Freiheit bedeutet auch ein Mehr an Selbstverantwortung und in der Folge Selbstorganisation.

Dieses Buch stellt ein modernes, zeitgerechtes und wirksames Zeit- und Selbstmanagement vor, um für die Herausforderungen der New Work gerüstet zu sein. Der Titel „Digital Overload Management" (kurz DOM) weist darauf hin, dass zusätzlich zu den Methoden, den bisherigen „analogen" Overload zu managen, zunehmend auch der „digitale Informations-Tsunami" gemanaged werden muss.

 

Inhalte:

  • Modernes Zeitmanagement gegen den Digital Burn Out in der VUCA-World
  • Der Einfluss der Digitalisierung auf unser Gehirn
  • Tipps und Tricks für den Umgang mit gängigen, digitalen Arbeitsmitteln
  • DOM in einer globalen und agilen Arbeitswelt
  • Der „DOM-Propeller" als ganzheitliches Modell modernen Zeitmanagements
  • DOM in einer globalen Arbeitswelt
  • Achtsamkeit als DOM-Resilienz-Mantel
  • Wir stehen erst am Anfang der digitalen Arbeitswelt: Ausblick 5.0

 

Vorteile

Aktuelles

Moderne Technologien bieten uns heute eine enorm hohe Flexibilität und die Möglichkeit, viele Informationen schnell zu teilen. Aber dieses Mehr an Informationen und Freiheit bedeutet auch ein Mehr an Selbstverantwortung und in der Folge Selbstorganisation.

Dieses Buch stellt ein modernes, zeitgerechtes und wirksames Zeit- und Selbstmanagement vor, um für die Herausforderungen der New Work gerüstet zu sein. Der Titel „Digital Overload Management" (kurz DOM) weist darauf hin, dass zusätzlich zu den Methoden, den bisherigen „analogen" Overload zu managen, zunehmend auch der „digitale Informations-Tsunami" gemanaged werden muss.

 

Inhalte:

  • Modernes Zeitmanagement gegen den Digital Burn Out in der VUCA-World
  • Der Einfluss der Digitalisierung auf unser Gehirn
  • Tipps und Tricks für den Umgang mit gängigen, digitalen Arbeitsmitteln
  • DOM in einer globalen und agilen Arbeitswelt
  • Der „DOM-Propeller" als ganzheitliches Modell modernen Zeitmanagements
  • DOM in einer globalen Arbeitswelt
  • Achtsamkeit als DOM-Resilienz-Mantel
  • Wir stehen erst am Anfang der digitalen Arbeitswelt: Ausblick 5.0

 

Vorteile

Aktuelles

Herausgeber

Arne Prieß

Arne Prieß war nach seinem Studium der Pädagogik mit Schwerpunkten im Personalmanagement, Psychologie sowie Berufs- und Betriebspädagogik in verschiedenen Führungs- und Personalmanagement-Aufgaben tätig.Im Jahr 2000 war er Mitgründer der Unternehmensberatung HRblue AG und dort im Vorstand für die Geschäftsfelder HR Consulting , Mitarbeiterbefragungen und HR Trainings verantwortlich. 2012 gründete er das Beratungs- und Trainingsunternehmen HR CONTRAST GmbH und ist dort als Geschäftsführer tätig. Arne Prieß ist neben seinen Beratungsprojekten auch langjähriger Trainer und Coach für Führungskräfte sowie für viele Schlüsselkompetenzen wie z.B. Projektmanagement, Zeitmanagement und strategische Personalmanagement-Themen. Er besitzt eine MBTI-Trainer-Lizensierung.