Verpackung ist Verführung - Die Entschlüsselung des Packungscodes

Verpackung ist Verführung

Helene Karmasin

Die Entschlüsselung des Packungscodes

  • Verpackungen für den Verkaufserfolg gestalten
  • So senden Ihre Verpackungen Kaufbotschaften
  • Wie Verpackungen als Zeichensysteme funktionieren
Bestellnummer E10409APDF

Dieses Buch erklärt, wie Sie die Verpackungen systematisch so gestalten, dass Kund:innen zugreifen. Die Autorin zeigt Ihnen den effektiven Weg zur ansprechenden Hülle, die Ihre Produkte mit Bedeutung auflädt und den Verkaufserfolg im Handel beflügelt.

Mehr Produktinformationen
ISBN: 978-3-648-16956-8
Auflage: 2. aktualisierte und erweiterte Auflage 2023
Umfang: 337 Seiten
59,99 €
inkl. MwSt.
56,07 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
59,99 €
inkl. MwSt.
56,07 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig
Lieferfrist 4-7 Tage
59,99 €
inkl. MwSt.
56,07 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
59,99 €
inkl. MwSt.
56,07 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Ihre Auswahl:Verpackung ist Verführung

Mit Verpackungen Kund:innen zum Kauf verführen

Kund:innen kaufen Packungen, nicht Produkte. Packungen sollen die Attraktivität von Produkten steigern, den rationalen und emotionalen Nutzen signalisieren und zum Kauf verführen. Entdecken Sie in diesem Buch die Möglichkeiten der verschiedenen Verpackungscodes und nutzen Sie deren Potenzial. Die Autorin beruft sich auf Erkenntnisse der Psychologie für die Verpackungsgestaltung und beschreibt die Verfahren, die gewählt werden, um Waren zu verpacken und mit Bedeutungen aufzuladen.

Bekannte Beispiele aus der Konsumgüter- und Nahrungsmittelindustrie illustrieren die Wertsteigerung, die mit der richtigen Packung erreicht werden kann.

Inhalte:

  • Materielle und soziale Basiscodes: Material, Größe, Form, männlich, weiblich etc.
  • Gestaltungs- und Inszenierungsmöglichkeiten für Verpackungen
  • Wirksamkeit von Packungen: Ästhetik, Differenzierung, Faszination, Nutzen
  • Erkenntnisse der kognitiven Psychologie für die Verpackungsgestaltung
  • Exkurs in die Semiotik: Wie kommunizieren wir?
  • Checkliste für die Analyse des Packungscodes

Neu in der 2. Auflage:

  • Der Code der Nachhaltigkeit und des Umweltbewusstseins
  • Traum  von ewiger Jugend – Nahrungsergänzungsmittel
  • Gesundheitlich verantwortliche Süßigkeiten (Proteinriegel etc.) und Darstellung in der Packungsgestaltung

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • E-Book direkt online lesen im Browser
  • Persönliche Fachbibliothek mit Ihren Büchern

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

Vorteile

Aktuelles

Kund:innen kaufen Packungen, nicht Produkte. Packungen sollen die Attraktivität von Produkten steigern, den rationalen und emotionalen Nutzen signalisieren und zum Kauf verführen. Entdecken Sie in diesem Buch die Möglichkeiten der verschiedenen Verpackungscodes und nutzen Sie deren Potenzial. Die Autorin beruft sich auf Erkenntnisse der Psychologie für die Verpackungsgestaltung und beschreibt die Verfahren, die gewählt werden, um Waren zu verpacken und mit Bedeutungen aufzuladen.

Bekannte Beispiele aus der Konsumgüter- und Nahrungsmittelindustrie illustrieren die Wertsteigerung, die mit der richtigen Packung erreicht werden kann.

Inhalte:

  • Materielle und soziale Basiscodes: Material, Größe, Form, männlich, weiblich etc.
  • Gestaltungs- und Inszenierungsmöglichkeiten für Verpackungen
  • Wirksamkeit von Packungen: Ästhetik, Differenzierung, Faszination, Nutzen
  • Erkenntnisse der kognitiven Psychologie für die Verpackungsgestaltung
  • Exkurs in die Semiotik: Wie kommunizieren wir?
  • Checkliste für die Analyse des Packungscodes

Neu in der 2. Auflage:

  • Der Code der Nachhaltigkeit und des Umweltbewusstseins
  • Traum  von ewiger Jugend – Nahrungsergänzungsmittel
  • Gesundheitlich verantwortliche Süßigkeiten (Proteinriegel etc.) und Darstellung in der Packungsgestaltung

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • E-Book direkt online lesen im Browser
  • Persönliche Fachbibliothek mit Ihren Büchern

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

Vorteile

Aktuelles

Kund:innen kaufen Packungen, nicht Produkte. Packungen sollen die Attraktivität von Produkten steigern, den rationalen und emotionalen Nutzen signalisieren und zum Kauf verführen. Entdecken Sie in diesem Buch die Möglichkeiten der verschiedenen Verpackungscodes und nutzen Sie deren Potenzial. Die Autorin beruft sich auf Erkenntnisse der Psychologie für die Verpackungsgestaltung und beschreibt die Verfahren, die gewählt werden, um Waren zu verpacken und mit Bedeutungen aufzuladen.

Bekannte Beispiele aus der Konsumgüter- und Nahrungsmittelindustrie illustrieren die Wertsteigerung, die mit der richtigen Packung erreicht werden kann.

Inhalte:

  • Materielle und soziale Basiscodes: Material, Größe, Form, männlich, weiblich etc.
  • Gestaltungs- und Inszenierungsmöglichkeiten für Verpackungen
  • Wirksamkeit von Packungen: Ästhetik, Differenzierung, Faszination, Nutzen
  • Erkenntnisse der kognitiven Psychologie für die Verpackungsgestaltung
  • Exkurs in die Semiotik: Wie kommunizieren wir?
  • Checkliste für die Analyse des Packungscodes

Neu in der 2. Auflage:

  • Der Code der Nachhaltigkeit und des Umweltbewusstseins
  • Traum  von ewiger Jugend – Nahrungsergänzungsmittel
  • Gesundheitlich verantwortliche Süßigkeiten (Proteinriegel etc.) und Darstellung in der Packungsgestaltung

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • E-Book direkt online lesen im Browser
  • Persönliche Fachbibliothek mit Ihren Büchern

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

Vorteile

Aktuelles

ISBN: 978-3-648-16956-8
Auflage: Auflage/Version: 2. aktualisierte und erweiterte Auflage 2023
Umfang: 337  

Autoren

Helene Karmasin

Dr. Helene Karmasin ist Leiterin von Karmasin Behavioural Insights, ein führendes Institut, das auf qualitative Marktforschung, semiotische Forschung und Kommunikationsberatung spezialisiert ist.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

 

Verpackungsgestaltung im kulturellen Rahmen

  • Packungen und Marketing
  • Packungen als Teil der symbolischen Ökonomie
  • Packungen inszenieren zentrale soziale Konzepte
  • Packungen als Teil der ästhetischen Ökonomie

 

Die Sprache der Packungen

  • Langue und Parole - die Basiscodes
  • Die Kommunikationsflächen des Mediums Packung
  • Das Nackte und das Bekleidete
  • Die Funktion von materiellen Basiscodes
  • Die Funktion von sozialen Basiscodes

 

Konzeptionen des Wünschenswerten und Verpackungsgestaltung

  • The idea of a home - Haushaltsprodukte
  • Creating the perfect body - Kosmetik
  • The experience economy - Körperpflege
  • Fein bleiben - Süßigkeiten

 

Die Funktion des Geschmacks für die Verpackungsgestaltung

  • Sozialisation von Geschmacksvorlieben - Pierre Bourdieu
  • Gliederung der Gesellschaft nach Geschmacksvorlieben
  • Geschmacksgruppen zeitgenössischer Gesellschaften - taste regimes

 

Zentrale Codes - Gestaltungs- und Inszenierungsmöglichkeiten für Verpackungen

  • Der elitäre Code
  • Der Code der Gegenwelten
  • Der Code der Wissenschaft
  • Der Code der (staatlichen) Institutionen
  • Der Code der Verantwortung und des moralischen Konsums
  • Der Code der Nachhaltigkeit und des Umweltbewusstseins

 

Exkurs in die Semiotik: Wie kommunizieren wir?

  • Die semiotische Ausstattung der Packung
  • Grundbegriffe semiotischer Kommunikation
  • Der Einsatz von rhetorischen Figuren
  • Visuelle und verbale Kommunikation
  • Der Nutzen von semiotischen Analysen
  • Packungsentwicklung mithilfe von semiotischen Analysen - ein Beispiel

 

Erkenntnisse der Psychologie für die Verpackungsgestaltung

  • Klassische und moderne Kommunikationsmodelle
  • Ergebnisse der Wahrnehmungs- und Kognitionspsychologie
  • Die Ergebnisse der Psychophysik
  • Packungsgestaltung unter dem Aspekt der Informationsverarbeitung
  • Ergebnisse der Neuropsychologie

 

Checkliste: Die Analyse des Packungscodes

Inhaltsverzeichnis downloaden