Bestellnummer E17016
Andreas Wagener

Künstliche Intelligenz im Marketing - ein Crashkurs

Data Driven Marketing, Predictive Analytics, Deep Learning

Künstliche Intelligenz im Marketing - ein Crashkurs - Data Driven Marketing, Predictive Analytics, Deep Learning

Dieser Crashkurs beantwortet wichtige Fragen zu technischen Grundlagen, Einführung und Umsetzung von künstlicher Intelligenz (KI) im Marketing.

Mehr Produktdetails
  • Case-Studies aus der Unternehmenspraxis
  • Chancen, Herausforderungen und Grenzen Künstlicher Intelligenz
  • Kompakte Einführung für einen schnellen Überblick über die Anwendungsformen

papego

29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 10.05.2019, Lieferfrist 1-3 Tage
29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 10.05.2019, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Pflichtlektüre

Immer wenn wir Kaufentscheidungen treffen, hinterlassen wir Spuren, oft ohne dass wir dies überhaupt bemerken: beim online shoppen, der Handy Recherche oder der Verwendung einer Kundenkarte.
Preisanpassungen in Echtzeit, intelligente Systeme für die Kundenkommunikation - Daten und Algorithmen prägen zunehmend unsere Arbeit. Dieser Crashkurs gibt einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz im Marketing, erklärt die dahinterliegende Technologie und beschreibt ihre Umsetzung anhand von zahlreichen Beispielen.

 

Inhalte:

  • Was ist Künstliche Intelligenz?
  • Welche Aufgaben erfüllen maschinelles Lernen und Deep Learning?
  • Künstliche Intelligenz im Marketing
  • Operative Anwendungsformen von KI im Marketing
  • Chancen, Herausforderungen und Grenzen Künstlicher Intelligenz

Vorteile

Aktuelles

Immer wenn wir Kaufentscheidungen treffen, hinterlassen wir Spuren, oft ohne dass wir dies überhaupt bemerken: beim online shoppen, der Handy Recherche oder der Verwendung einer Kundenkarte.
Preisanpassungen in Echtzeit, intelligente Systeme für die Kundenkommunikation - Daten und Algorithmen prägen zunehmend unsere Arbeit. Dieser Crashkurs gibt einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz im Marketing, erklärt die dahinterliegende Technologie und beschreibt ihre Umsetzung anhand von zahlreichen Beispielen.

 

Inhalte:

  • Was ist Künstliche Intelligenz?
  • Welche Aufgaben erfüllen maschinelles Lernen und Deep Learning?
  • Künstliche Intelligenz im Marketing
  • Operative Anwendungsformen von KI im Marketing
  • Chancen, Herausforderungen und Grenzen Künstlicher Intelligenz

Vorteile

Aktuelles

Immer wenn wir Kaufentscheidungen treffen, hinterlassen wir Spuren, oft ohne dass wir dies überhaupt bemerken: beim online shoppen, der Handy Recherche oder der Verwendung einer Kundenkarte.
Preisanpassungen in Echtzeit, intelligente Systeme für die Kundenkommunikation - Daten und Algorithmen prägen zunehmend unsere Arbeit. Dieser Crashkurs gibt einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz im Marketing, erklärt die dahinterliegende Technologie und beschreibt ihre Umsetzung anhand von zahlreichen Beispielen.

 

Inhalte:

  • Was ist Künstliche Intelligenz?
  • Welche Aufgaben erfüllen maschinelles Lernen und Deep Learning?
  • Künstliche Intelligenz im Marketing
  • Operative Anwendungsformen von KI im Marketing
  • Chancen, Herausforderungen und Grenzen Künstlicher Intelligenz

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Andreas Wagener

Prof. Dr. Andreas Wagener ist Professor für Digitales Marketing an der Hochschule Hof. Seit 2017 leitet er dort zudem den Studiengang Betriebswirtschaft. Als Partner der Unternehmensberatung "Lutz&Wagener" berät er Unternehmen bei der Bewältigung der Digitalen Transformation mit dem Schwerpunkt Marketing. Er betreibt den Blog "nerdwärts.de", der sich mit dem Digitalen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft befasst und tritt regelmäßig zu diesen Themen als Referent und Keynote-Speaker auf einschlägigen Konferenzen und Kongressen auf.Vor seiner Berufung an die Hochschule Hof war er in verschiedenen Führungspositionen im Medienumfeld tätig mit den Schwerpunkten Marketing und Sales sowie Entwicklung und Vermarktung digitaler Geschäftsmodelle.