Projektmanagement (IPMA®) - Lehrbuch für Level D und Basiszertifikat (GPM)

Projektmanagement (IPMA®)

Karen Dittmann / Konstantin Dirbanis

Lehrbuch für Level D und Basiszertifikat (GPM)

  • Prüfungsvorbereitung zur erfolgreichen Zertifizierung
  • Einblick in den spannenden Beruf des Projektmanagers bzw. der Projektmanagerin
  • Hochqualifizierte Autor:innen mit jahrelanger Erfahrung
Bestellnummer E10604APDF

Bereiten Sie sich mit diesem Buch auf die Level D-Zertifizierung der IPMA® und auf das Basiszertifikat der GPM vor. Es enthält das komplette Wissen um an den Zertifizierungen teilzunehmen.

Mehr Produktinformationen
ISBN: 978-3-648-16626-0
Auflage: 2. Auflage 2023
Umfang: 404 Seiten
59,99 €
inkl. MwSt.
56,07 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
59,99 €
inkl. MwSt.
56,07 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig
Lieferfrist 4-7 Tage
59,99 €
inkl. MwSt.
56,07 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
59,99 €
inkl. MwSt.
56,07 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Ihre Auswahl:Projektmanagement (IPMA®)

Gut vorbereitet auf die Zertifizierung

Das Buch enthält den kompletten Lernumfang für die Zertifizierung zum IPMA® Level D sowie des Basiszertifikats (GPM). Es bietet zahlreiche Beispiele, Vorlagen für Projektmanagement-Methoden und Praxistipps. Zudem möchte es die Freude an einer Projektleitung vermitteln, die – professionell durchgeführt – wohl einer der vielseitigsten und spannendsten Berufe ist, die man sich vorstellen kann

Die IPMA® (International Project Management Association) definiert weltweit Standards für professionelles Projektmanagement. Die drei Kompetenzbereiche des aktuellen Standards ICB4.0 (Individual Competence Baseline) Perspective (Kontext), People (Persönliches und Soziales) und Practice (Methoden und Technisches) stellen den Zertifizierungsrahmen für Projektleitende. Der kompetenzbasierte Ansatz der IPMA® ermöglicht den Transfer in die Praxis und geht über den reinen Wissen Erwerb anderer Zertifizierungen hinaus. So gelingt der Transfer in den Alltag der Projektleitung.

Inhalte:

  • Projektkontext: wie Projekte in Unternehmen eingebettet sind, welche rechtlichen Regelungen beachtet werden müssen, welche Rolle die Kultur eines Unternehmens bei der Projektdurchführung spielt
  • Menschen im Projekt: persönliche und soziale Kompetenzen für Projektleitende, wie Projekte mit Menschen für Menschen gestaltet werden 
  • Methoden und Techniken: von der Anforderungsanalyse über die Leistungs-, Ressourcen-, Zeit- und Kostenplanung bis hin zum Projektcontrolling und Projektabschlus

Alle Themen werden sowohl für klassisches (planbasiertes) als auch für agiles Projektmanagement erklärt

Neu in der 2. Auflage:

  • Modernisierter Standard der aktuell gültigen ICB 4 (gültig ab 01.01.2024)
  • Thema agiles und hybrides Projektmanagement
  • Durchgängiges Projektbeispiel als Hilfestellung zum Schreiben des Level D Reports

Vorteile

Aktuelles

Das Buch enthält den kompletten Lernumfang für die Zertifizierung zum IPMA® Level D sowie des Basiszertifikats (GPM). Es bietet zahlreiche Beispiele, Vorlagen für Projektmanagement-Methoden und Praxistipps. Zudem möchte es die Freude an einer Projektleitung vermitteln, die – professionell durchgeführt – wohl einer der vielseitigsten und spannendsten Berufe ist, die man sich vorstellen kann

Die IPMA® (International Project Management Association) definiert weltweit Standards für professionelles Projektmanagement. Die drei Kompetenzbereiche des aktuellen Standards ICB4.0 (Individual Competence Baseline) Perspective (Kontext), People (Persönliches und Soziales) und Practice (Methoden und Technisches) stellen den Zertifizierungsrahmen für Projektleitende. Der kompetenzbasierte Ansatz der IPMA® ermöglicht den Transfer in die Praxis und geht über den reinen Wissen Erwerb anderer Zertifizierungen hinaus. So gelingt der Transfer in den Alltag der Projektleitung.

Inhalte:

  • Projektkontext: wie Projekte in Unternehmen eingebettet sind, welche rechtlichen Regelungen beachtet werden müssen, welche Rolle die Kultur eines Unternehmens bei der Projektdurchführung spielt
  • Menschen im Projekt: persönliche und soziale Kompetenzen für Projektleitende, wie Projekte mit Menschen für Menschen gestaltet werden 
  • Methoden und Techniken: von der Anforderungsanalyse über die Leistungs-, Ressourcen-, Zeit- und Kostenplanung bis hin zum Projektcontrolling und Projektabschlus

Alle Themen werden sowohl für klassisches (planbasiertes) als auch für agiles Projektmanagement erklärt

Neu in der 2. Auflage:

  • Modernisierter Standard der aktuell gültigen ICB 4 (gültig ab 01.01.2024)
  • Thema agiles und hybrides Projektmanagement
  • Durchgängiges Projektbeispiel als Hilfestellung zum Schreiben des Level D Reports

Vorteile

Aktuelles

Das Buch enthält den kompletten Lernumfang für die Zertifizierung zum IPMA® Level D sowie des Basiszertifikats (GPM). Es bietet zahlreiche Beispiele, Vorlagen für Projektmanagement-Methoden und Praxistipps. Zudem möchte es die Freude an einer Projektleitung vermitteln, die – professionell durchgeführt – wohl einer der vielseitigsten und spannendsten Berufe ist, die man sich vorstellen kann

Die IPMA® (International Project Management Association) definiert weltweit Standards für professionelles Projektmanagement. Die drei Kompetenzbereiche des aktuellen Standards ICB4.0 (Individual Competence Baseline) Perspective (Kontext), People (Persönliches und Soziales) und Practice (Methoden und Technisches) stellen den Zertifizierungsrahmen für Projektleitende. Der kompetenzbasierte Ansatz der IPMA® ermöglicht den Transfer in die Praxis und geht über den reinen Wissen Erwerb anderer Zertifizierungen hinaus. So gelingt der Transfer in den Alltag der Projektleitung.

Inhalte:

  • Projektkontext: wie Projekte in Unternehmen eingebettet sind, welche rechtlichen Regelungen beachtet werden müssen, welche Rolle die Kultur eines Unternehmens bei der Projektdurchführung spielt
  • Menschen im Projekt: persönliche und soziale Kompetenzen für Projektleitende, wie Projekte mit Menschen für Menschen gestaltet werden 
  • Methoden und Techniken: von der Anforderungsanalyse über die Leistungs-, Ressourcen-, Zeit- und Kostenplanung bis hin zum Projektcontrolling und Projektabschlus

Alle Themen werden sowohl für klassisches (planbasiertes) als auch für agiles Projektmanagement erklärt

Neu in der 2. Auflage:

  • Modernisierter Standard der aktuell gültigen ICB 4 (gültig ab 01.01.2024)
  • Thema agiles und hybrides Projektmanagement
  • Durchgängiges Projektbeispiel als Hilfestellung zum Schreiben des Level D Reports

Vorteile

Aktuelles

ISBN: 978-3-648-16626-0
Auflage: Auflage/Version: 2. Auflage 2023
Umfang: 404  

Autoren

Karen Dittmann

Dr. Karen Dittmann ist Autorisierte Trainingspartnerin der GPM, Lehrgangsanbieterin und Akkreditierte Trainerin. Sie leitet das Beratungsunternehmen PMDittmann und ist als Beraterin, Coach und Mediatorin in Projekten unterwegs. Unter „Better Project Training“ bildet sie zusammen mit Konstantin Dirbanis Projektleitende nach dem IPMA ® Standard aus.

Konstantin Dirbanis

Dr. h.c. Konstantin Dirbanis ist Consultant, Trainer und Coach für Projektmanagement, mit über 34 Jahren Erfahrung in Branchen wie Finanzen, Automobil, Pharma und Luftfahrt. Er leitet die Beratungsfirma Bulbb GmbH und ist akkreditierter Trainer der GPM. Gemeinsam mit Frau Dr. Karen Dittmann betreibt er die Fortbildungsplattform »Better Project Training«.

Inhaltsverzeichnis

Kompetenzbereich Perspective (Kontext)

  • Strategie
  • Governance-Strukturen und -Prozesse
  • Compliance, Standards und Regularien
  • Macht und Interessen
  • Kultur und Werte

 

Kompetenzbereich People (Persönliches und Soziales)

  • Selbstreflexion und Selbstmanagement
  • Persönliche Integrität und Verlässlichkeit
  • Persönliche Kommunikation
  • Beziehungen und Engagement
  • Führung
  • Teamwork
  • Konflikte und Krisen
  • Vielseitigkeit
  • Verhandlung
  • Ergebnisorientierung

 

Kompetenzbereich Practice (Methoden und Technisches)

  • Planbasiert, hybrid und agil
  • Initialisierung
  • Definition
  • Detailplanung
  • Steuerung
  • Abschluss
Inhaltsverzeichnis downloaden