Green Company Transformation - Ökologische Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor für Unternehmen

Green Company Transformation

Ökologische Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor für Unternehmen

  • Beispiele für Maßnahmen und Lösungen in vier Ausbaustufen
  • Vorgehensweise und Tools
  • Green Company als Erfolgsfaktor für hohe Arbeitgeberattraktivität
Bestellnummer E10848

Unternehmen als Treiber der ökologischen Transformation! Dieses Buch gibt Ihnen Strategien und Handlungsanweisungen an die Hand, um die Transformation zu einem ökologisch nachhaltigen Unternehmen erfolgreich zu gestalten.

Mehr Produktinformationen
Herausgeber: Arne Prieß
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
35,99 €
inkl. MwSt.
33,64 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
35,99 €
inkl. MwSt.
33,64 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Green Company Transformation

Nachhaltiger Erfolg durch ökologisches Wirtschaften

Dass wir keinen Planeten B haben und unsere Erde respektvoll behandeln sollten, versteht jeder sofort. Aber aus dieser Erkenntnis heraus eine Handlung zu formen, fällt vielen schwer. Dieses Buch befähigt Sie, die Transformation ihrer Organisation zu einem ökologisch nachhaltigen Unternehmen erfolgreich zu gestalten. Es beschreibt ein entsprechendes Lösungskonzept und die Vorteile der Transformation im Hinblick auf bspw. Employer Branding und Recruiting: hohe Arbeitgeberattraktivität und damit niedrigere Rekrutierungskosten, eine bessere Mitarbeitendenbindung, einen effizienteren Kosteneinsatz in allen Prozessen, ökologische Wirkung und Reputation. Mit zahlreichen Beispielen für Maßnahmen und Lösungen in vier Ausbaustufen und Tipps zur Zertifizierung für Unternehmen.

Mit einem Vorwort von Yvonne Zwick, Vorsitzende B.A.U.M. e.V., und Beiträgen von Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg, Dr. Martin Grentzer, Dr. Maria Hörhold, Ulrich Jänicke, Hans Jaich, Oliver Messner, Dr. Stefan Müssig, Tjalf Nienaber und Dr. Sebastian Spörer.

Inhalte:

  • Das Green Company-Lösungskonzept
  • Die 4 Ausbaustufen im Überblick
  • Das Green Company-Audit: Vorgehensweise und Tool
  • Green House of Choice: Zielfoto für echte Green Companies
  • Konkrete Lösungsideen für das Green House of Choice
  • Green Company als Erfolgsfaktor im Employer Branding
  • Neuro-Wissen für eine erfolgreiche Green Company-Transformation
  • Die HRMgreen Community – Allianz mit grüner Leidenschaft

 

Vorteile

Aktuelles

Dass wir keinen Planeten B haben und unsere Erde respektvoll behandeln sollten, versteht jeder sofort. Aber aus dieser Erkenntnis heraus eine Handlung zu formen, fällt vielen schwer. Dieses Buch befähigt Sie, die Transformation ihrer Organisation zu einem ökologisch nachhaltigen Unternehmen erfolgreich zu gestalten. Es beschreibt ein entsprechendes Lösungskonzept und die Vorteile der Transformation im Hinblick auf bspw. Employer Branding und Recruiting: hohe Arbeitgeberattraktivität und damit niedrigere Rekrutierungskosten, eine bessere Mitarbeitendenbindung, einen effizienteren Kosteneinsatz in allen Prozessen, ökologische Wirkung und Reputation. Mit zahlreichen Beispielen für Maßnahmen und Lösungen in vier Ausbaustufen und Tipps zur Zertifizierung für Unternehmen.

Mit einem Vorwort von Yvonne Zwick, Vorsitzende B.A.U.M. e.V., und Beiträgen von Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg, Dr. Martin Grentzer, Dr. Maria Hörhold, Ulrich Jänicke, Hans Jaich, Oliver Messner, Dr. Stefan Müssig, Tjalf Nienaber und Dr. Sebastian Spörer.

Inhalte:

  • Das Green Company-Lösungskonzept
  • Die 4 Ausbaustufen im Überblick
  • Das Green Company-Audit: Vorgehensweise und Tool
  • Green House of Choice: Zielfoto für echte Green Companies
  • Konkrete Lösungsideen für das Green House of Choice
  • Green Company als Erfolgsfaktor im Employer Branding
  • Neuro-Wissen für eine erfolgreiche Green Company-Transformation
  • Die HRMgreen Community – Allianz mit grüner Leidenschaft

 

Vorteile

Aktuelles

Dass wir keinen Planeten B haben und unsere Erde respektvoll behandeln sollten, versteht jeder sofort. Aber aus dieser Erkenntnis heraus eine Handlung zu formen, fällt vielen schwer. Dieses Buch befähigt Sie, die Transformation ihrer Organisation zu einem ökologisch nachhaltigen Unternehmen erfolgreich zu gestalten. Es beschreibt ein entsprechendes Lösungskonzept und die Vorteile der Transformation im Hinblick auf bspw. Employer Branding und Recruiting: hohe Arbeitgeberattraktivität und damit niedrigere Rekrutierungskosten, eine bessere Mitarbeitendenbindung, einen effizienteren Kosteneinsatz in allen Prozessen, ökologische Wirkung und Reputation. Mit zahlreichen Beispielen für Maßnahmen und Lösungen in vier Ausbaustufen und Tipps zur Zertifizierung für Unternehmen.

Mit einem Vorwort von Yvonne Zwick, Vorsitzende B.A.U.M. e.V., und Beiträgen von Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg, Dr. Martin Grentzer, Dr. Maria Hörhold, Ulrich Jänicke, Hans Jaich, Oliver Messner, Dr. Stefan Müssig, Tjalf Nienaber und Dr. Sebastian Spörer.

Inhalte:

  • Das Green Company-Lösungskonzept
  • Die 4 Ausbaustufen im Überblick
  • Das Green Company-Audit: Vorgehensweise und Tool
  • Green House of Choice: Zielfoto für echte Green Companies
  • Konkrete Lösungsideen für das Green House of Choice
  • Green Company als Erfolgsfaktor im Employer Branding
  • Neuro-Wissen für eine erfolgreiche Green Company-Transformation
  • Die HRMgreen Community – Allianz mit grüner Leidenschaft

 

Vorteile

Aktuelles

Herausgeber

Arne Prieß

Arne Prieß war nach seinem Studium der Pädagogik mit Schwerpunkten im Personalmanagement, Psychologie sowie Berufs- und Betriebspädagogik in verschiedenen Führungs- und Personalmanagement-Aufgaben tätig. Im Jahr 2000 war er Mitgründer der Unternehmensberatung HRblue AG und dort im Vorstand für die Geschäftsfelder HR Consulting, Mitarbeiterbefragungen und HR Trainings verantwortlich. 2012 gründete er das Beratungs- und Trainingsunternehmen HR CONTRAST GmbH und ist dort als Geschäftsführer tätig. Zudem ist er Mitgründer der HRMgreen GmbH, die Unternehmen bei der Green Company Transformation unterstützt. Arne Prieß ist neben seinen Beratungsprojekten auch langjähriger Trainer und Coach für Führungskräfte sowie für viele Schlüsselkompetenzen wie z.B. Projektmanagement, Zeitmanagement und strategische Personalmanagement-Themen. Er besitzt eine MBTI-Trainer-Lizensierung.

Inhaltsverzeichnis

Mit Leidenschaft auf allen Ebenen zur echten Green Company! Anabel Ternès von Hattburg

  • Green Management – ökologische Nachhaltigkeit als Managementprinzip
  • Green Finance – der Umweltfokus im Sustainable Finance
  • Green HR – für die Green Company die Mitarbeitenden mitnehmen
  • Green Leadership – ökologische Nachhaltigkeit als Führungsprinzip
  • Green Passion – ökologische Nachhaltigkeit aus Leidenschaft

Der »Super-KAU«: Klimakatastrophe, Artensterben und Umweltverschmutzung   Arne Prieß

  • Die Klimakatastrophe
  • Das Artensterben
  • Die Umweltverschmutzung
  • Fake News – Der einfache Weg, sich aus der Verantwortung zu stehlen
  • Prämissen für die Green Company Transformation

Der Green Deal: Die Klimakatastrophe im Fokus Oliver Messner

  • 1 × 1 des Klimawandels und warum eigentlich das  1 ,5 - bis 2-Grad-Klimaziel?
  • Klima-System-Dynamik und die Einwirkung einzelner Entitäten
  • Multisolving und Systemdenken als integrativer Bestandteil des Unternehmensmanagements
  • European Green Deal, Nachhaltigkeitsbericht und die  Sustainable Development Goals

Aus der Wissenschaft – Welt im Wandel Maria Hörhold

  • Beobachtungen aus dem (nicht ganz so) ewigen Eis
  • Risiko Zukunft – Versicherung schon abgeschlossen?

Ökologische Nachhaltigkeit für eine Green New Work Arne Prieß

  • Sustainability – Drei Aspekte der Nachhaltigkeit
  • Ökologie zuerst – Der sinnvolle Einstieg in die Nachhaltigkeit
  • Green New Work – New Work als Nebeneingang zur Green Company

Das Green Company Transformationskonzept Arne Prieß

  • HRMgreen – warum Human Resources Management der Motor der Transformation ist
  • HRMgreen Wheel: Das Transformationsrad stetig weiterdrehen
  • Die 4 Ausbaustufen im Überblick
  • Die 4 Bewertungsstufen
  • Die 4 Zertifizierungsstufen und das Green Company Zertifikat
  • Das Green Company Audit: Vorgehensweise und Tool
  • Green House of Choice: Zielfoto für echte Green Companies

Konkrete Lösungsideen für das Green House of Choice Arne Prieß

  • Der REM-Filter: Hebel und  Schrauben gegen den Super-KAU
  • Von der Pyramide zum Diamanten – ökologisch sinnvoller Ressourceneinsatz
  • Beispiele für Maßnahmen und Lösungen in den  Ausbaustufen

Möglichkeiten und Nutzen der Digitalisierung im Green House of Choice Martin Grentzer und Ulrich Jänicke

  • Digitalisierung als ökologischer Nachhaltigkeitsmotor
  • Ökologische Bilanz am Beispiel digitalisierter HR-Prozesse
  • Das Digitalisierungsprojekt und sein Business Case am Beispiel der digitalen Personalakte
  • Grenzen und Gefahren der Digitalisierung

Zertifizierungen, Umsetzungsmethodik und -praxis sowie Fördermöglichkeiten für erfolgreiches Umweltmanagement Stefan Müssig

  • Historie, Regelwerke und Zertifizierungsstandards zum Umweltmanagement
  • Ausgangssituation und Rahmenbedingungen
  • Keine Angst vor Umweltmanagement – pragmatische Wege der Einführung
  • Der Weg zur Zertifizierung
  • Fördermöglichkeiten und Privilegierungen für zertifizierte Umweltmanagementsysteme
  • Zusammenfassung und Fazit: Nutzen und Vorteile zertifizierter Umweltmanagementsysteme .

Green Company als Erfolgsfaktor im Employer Branding Arne Prieß

  • Was die Generationen und Zielgruppen anspricht
  • Tipps und Beispiele für Green Company im Employer Branding
  • Storytelling als Instrument im Employer Branding
  • Erfolgreiches Employer Branding braucht nachhaltige Veränderung beim Menschen

Verhandlungssache Normalität: Wie Arbeitsklima und Führungskräfte das Sozial- und Umweltverhalten von Mitarbeitenden prägen Hans Jaich

  • Normalität im Wandel
  • Die Macht sozialer Normen
  • Unternehmen als Treiber des sozialökologischen Wandels

Neuro-Wissen für eine erfolgreiche Green Company Transformation Sebastian Spörer

  • Grundlagen der Neurowissenschaft – Das Spielfeld zwischen Stress und Begeisterung
  • Warum sich Menschen nicht gerne verändern, auch wenn das Wasser bis zum Halse steht
  • Tipps und Tricks, wie man Menschen für Veränderungen gewinnt
  • Spielen für den Klimaschutz

Die HRMgreen Community – Allianz mit grüner Leidenschaft Tjalf Nienaber

  • Von der Vision zur HRMgreen Community
  • Mitmacher in der HRMgreen Community!

Schlusswort und Appell Arne Prieß

Inhaltsverzeichnis downloaden