Generative Künstliche Intelligenz - ChatGPT und Co für Bildung, Wirtschaft und Gesellschaft​

Generative Künstliche Intelligenz

ChatGPT und Co für Bildung, Wirtschaft und Gesellschaft​

  • Generative KI: Funktionsweise, Stärken und Schwächen​
  • Chancen und Risiken von KI für Wirtschaft und Gesellschaft​ ​
  • Mit konkreten Anwendungsfällen aus dem Bildungsbereich​
Bestellnummer E10997

Das Buch vermittelt ein Grundverständnis für generative KI, beleuchtet das Management von Innovationen, Auswirkungen auf Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft und zeigt konkrete Anwendungsbeispiele auf.

Mehr Produktinformationen
Herausgeber: Sabine Seufert/Siegfried Handschuh
Bestell-Nr.: E10997
ISBN: 978-3-7910-6220-4
Auflage: 1. Auflage 2024
Umfang: 200 Seiten
Einband: Broschur
39,99 €
inkl. MwSt.
37,37 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 18.04.2024, Lieferfrist 4-7 Tage
Vsl. lieferbar ab 18.04.2024, Lieferfrist 4-7 Tage
Vsl. lieferbar ab 18.04.2024
Lieferfrist 4-7 Tage
39,99 €
inkl. MwSt.
37,37 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 18.04.2024, Lieferfrist 4-7 Tage
Vsl. lieferbar ab 18.04.2024, Lieferfrist 4-7 Tage
Vsl. lieferbar ab 18.04.2024
Lieferfrist 4-7 Tage
Ihre Auswahl:Generative Künstliche Intelligenz

Auf dem Weg zur KI-Ära: Wie sich Wirtschaft und Gesellschaft verändern werden

Generative Künstliche Intelligenz beschreibt eine Klasse von KI-Systemen, die in der Lage sind, aus großen Datenmengen zu lernen und auf dieser Grundlage neue, bisher nicht gesehene Inhalte zu generieren, wie beispielsweise Texte, Bilder, Musik oder Videos. Dabei wird die Generierungskapazität der KI mit dem Ziel eingesetzt, kreative Prozesse zu unterstützen, neue Ideen zu generieren und innovative Lösungsansätze zu liefern. Trotz ihrer beeindruckenden Fähigkeiten haben generative KI-Systeme auch ihre Herausforderungen, wie die Kontrolle über den generierten Inhalt, das Verständnis von Kontext und Bedeutung sowie ethische Fragen​ im Zusammenhang mit der Nutzung von generativer KI. Der Band gibt einen Überblick über generative KI-Systeme und beleuchtet die Auswirkungen auf das Management von Innovationen, Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft.​

Vorteile

Aktuelles

Generative Künstliche Intelligenz beschreibt eine Klasse von KI-Systemen, die in der Lage sind, aus großen Datenmengen zu lernen und auf dieser Grundlage neue, bisher nicht gesehene Inhalte zu generieren, wie beispielsweise Texte, Bilder, Musik oder Videos. Dabei wird die Generierungskapazität der KI mit dem Ziel eingesetzt, kreative Prozesse zu unterstützen, neue Ideen zu generieren und innovative Lösungsansätze zu liefern. Trotz ihrer beeindruckenden Fähigkeiten haben generative KI-Systeme auch ihre Herausforderungen, wie die Kontrolle über den generierten Inhalt, das Verständnis von Kontext und Bedeutung sowie ethische Fragen​ im Zusammenhang mit der Nutzung von generativer KI. Der Band gibt einen Überblick über generative KI-Systeme und beleuchtet die Auswirkungen auf das Management von Innovationen, Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft.​

Vorteile

Aktuelles

Generative Künstliche Intelligenz beschreibt eine Klasse von KI-Systemen, die in der Lage sind, aus großen Datenmengen zu lernen und auf dieser Grundlage neue, bisher nicht gesehene Inhalte zu generieren, wie beispielsweise Texte, Bilder, Musik oder Videos. Dabei wird die Generierungskapazität der KI mit dem Ziel eingesetzt, kreative Prozesse zu unterstützen, neue Ideen zu generieren und innovative Lösungsansätze zu liefern. Trotz ihrer beeindruckenden Fähigkeiten haben generative KI-Systeme auch ihre Herausforderungen, wie die Kontrolle über den generierten Inhalt, das Verständnis von Kontext und Bedeutung sowie ethische Fragen​ im Zusammenhang mit der Nutzung von generativer KI. Der Band gibt einen Überblick über generative KI-Systeme und beleuchtet die Auswirkungen auf das Management von Innovationen, Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft.​

Vorteile

Aktuelles

Bestell-Nr.: E10997
ISBN: 978-3-7910-6220-4
Auflage: Auflage/Version: 1. Auflage 2024
Umfang: 200  
Einband: Broschur

Herausgeber

Sabine Seufert

Prof. Dr. Sabine Seufert ist Professorin für Wirtschaftspädagogik und Direktorin des Instituts für Bildungsmanagement und Bildungstechnologien an der Universität St. Gallen.

Siegfried Handschuh

Prof. Dr. Siegfried Handschuh ist Professor für Data Science & NLP und Direktor des Institute for Computer Science an der Universität St. Gallen.