Generationsdivers führen - Praxisbuch für junge Führungskräfte

Generationsdivers führen

Dieter Kaiser

Praxisbuch für junge Führungskräfte

  • Babyboomer, Generation X, Generation Y, Generation Z und die neue Führungskonstellation​
  • Umgang mit unconscious bias, Altersstereotypen und Ageism ​ ​
  • Praxisleitfaden und Seminarkonzept für Peoplemanagement und Dozent:innen​
Bestellnummer E10957APDF

Junge Führungskräfte der Generation Y werden zukünftig nicht nur jüngere, sondern auch deutlich ältere Mitarbeitende als sie selbst führen. Das Buch zeigt, wie Unternehmen junge Führungskräfte aktiv auf generationsdiverses Führen vorbereiten können.

Mehr Produktinformationen
ISBN: 978-3-7910-5915-0
Auflage: 1. Auflage 2023
Umfang: 164 Seiten
39,99 €
inkl. MwSt.
37,37 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
39,99 €
inkl. MwSt.
37,37 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig
Lieferfrist 4-7 Tage
39,99 €
inkl. MwSt.
37,37 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
39,99 €
inkl. MwSt.
37,37 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Ihre Auswahl:Generationsdivers führen

Führungsaufgabe »Jung führt Alt«​

Junge Führungskräfte der Generation Y werden in den nächsten Jahren in die freiwerdenden Führungspositionen der in den Ruhestand ausscheidenden Generation Babyboomer vorstoßen. Das bedeutet: Junge Führungskräfte werden nicht nur gleichaltrige oder jüngere Fachkräfte und Mitarbeitende aus der Generation Z (Senioritätsprinzip) führen, sondern ihnen wird die Führungsverantwortung für altersdiverse und überwiegend ältere Mitarbeitende übertragen werden.

Mit einer generationsdiversen Personalführung ist künftig die Teamarbeit von vier unterschiedlichen Generationen erfolgreich zu gestalten. Dieses Szenario greift das Fachbuch auf und beschreibt die Auswirkungen der demografischen Dynamik auf Erwerbspersonen und Unternehmen. Young Professionals werden für einen souveränen Umgang mit unconscious bias, Altersstereotypen und Ageism sensibilisiert. Der Führungsguide bietet Orientierung für ihr Young Professional Leadership und zur Bestimmung der eigenen Führungsrolle. Ein umfassendes Age- und Generationsmanagement unterstützt präventiv, generationsspezifische Spannungsfelder zu bewältigen. Eine Seminarkonzeption sowie zahlreiche Tipps bereiten Young Professionals auf einen gelungenen Start in eine generationsdiverse Personalführung vor.

 

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • E-Book direkt online lesen im Browser

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

Vorteile

Aktuelles

Junge Führungskräfte der Generation Y werden in den nächsten Jahren in die freiwerdenden Führungspositionen der in den Ruhestand ausscheidenden Generation Babyboomer vorstoßen. Das bedeutet: Junge Führungskräfte werden nicht nur gleichaltrige oder jüngere Fachkräfte und Mitarbeitende aus der Generation Z (Senioritätsprinzip) führen, sondern ihnen wird die Führungsverantwortung für altersdiverse und überwiegend ältere Mitarbeitende übertragen werden.

Mit einer generationsdiversen Personalführung ist künftig die Teamarbeit von vier unterschiedlichen Generationen erfolgreich zu gestalten. Dieses Szenario greift das Fachbuch auf und beschreibt die Auswirkungen der demografischen Dynamik auf Erwerbspersonen und Unternehmen. Young Professionals werden für einen souveränen Umgang mit unconscious bias, Altersstereotypen und Ageism sensibilisiert. Der Führungsguide bietet Orientierung für ihr Young Professional Leadership und zur Bestimmung der eigenen Führungsrolle. Ein umfassendes Age- und Generationsmanagement unterstützt präventiv, generationsspezifische Spannungsfelder zu bewältigen. Eine Seminarkonzeption sowie zahlreiche Tipps bereiten Young Professionals auf einen gelungenen Start in eine generationsdiverse Personalführung vor.

 

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • E-Book direkt online lesen im Browser

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

Vorteile

Aktuelles

Junge Führungskräfte der Generation Y werden in den nächsten Jahren in die freiwerdenden Führungspositionen der in den Ruhestand ausscheidenden Generation Babyboomer vorstoßen. Das bedeutet: Junge Führungskräfte werden nicht nur gleichaltrige oder jüngere Fachkräfte und Mitarbeitende aus der Generation Z (Senioritätsprinzip) führen, sondern ihnen wird die Führungsverantwortung für altersdiverse und überwiegend ältere Mitarbeitende übertragen werden.

Mit einer generationsdiversen Personalführung ist künftig die Teamarbeit von vier unterschiedlichen Generationen erfolgreich zu gestalten. Dieses Szenario greift das Fachbuch auf und beschreibt die Auswirkungen der demografischen Dynamik auf Erwerbspersonen und Unternehmen. Young Professionals werden für einen souveränen Umgang mit unconscious bias, Altersstereotypen und Ageism sensibilisiert. Der Führungsguide bietet Orientierung für ihr Young Professional Leadership und zur Bestimmung der eigenen Führungsrolle. Ein umfassendes Age- und Generationsmanagement unterstützt präventiv, generationsspezifische Spannungsfelder zu bewältigen. Eine Seminarkonzeption sowie zahlreiche Tipps bereiten Young Professionals auf einen gelungenen Start in eine generationsdiverse Personalführung vor.

 

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • E-Book direkt online lesen im Browser

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

Vorteile

Aktuelles

ISBN: 978-3-7910-5915-0
Auflage: Auflage/Version: 1. Auflage 2023
Umfang: 164  

Autoren

Dieter Kaiser

Dieter Kaiser, BWL-Studium mit Schwerpunkt Personalentwicklung, Betriebswirt-IHK, Leasingfachwirt-IHK, Train-the-Trainer (IHK-Zertifikat), Einzelhandelskaufmann-IHK; seit 2003 Seminarleitererfahrung in der Erwachsenenbildung bei privaten Weiterbildungsinstituten, 12-jährige Berufserfahrung im Vertriebsbereich der Bankenbranche (Leasing und Finanzierung), Projekttätigkeiten.

Inhaltsverzeichnis

1. Relevanz einer generationsdiversen Personalführung durch Young Professional Leadership (YPL)

1.1 Demografische Entwicklung der Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland

1.2 Demografische Entwicklung der Erwerbsbevölkerung (Belegschaft) in der Bundesrepublik Deutschland

1.3 Demografische Entwicklung der Personalstruktur in Unternehmen (Hierarchie)

1.4 Umkehr des Senioritätsprinzips auf ein Young Professional Leadership (YPL)

1.5 Aktive Generationen in den Unternehmen

1.6 Hinweise zur Entwicklung eines Seminarkonzepts

 

2. Auswirkungen der demografischen Dynamik auf Unternehmen

2.1 Arbeits- und Fachkräftemangel

2.2 Führungskräfteman

2.3 Steigerung der Arbeitgeberbeiträge zu Sozialversicherungen

2.4 Unconscious Bias

2.5 Diversity Management

2.6 Age Management

2.7 Entwicklung eines Seminarkonzepts

 

3. Altersbilder (Eigen- und Fremdbilder)

3.1 Ageism – Ageismus

3.2 Young Professionals – Junge Führungskräfte

3.3 Entwicklung eines Seminarkonzepts

 

4. Führungspersönlichkeit – Führungsverantwortung von Young Professionals

4.1 Internale Menschenbilder von Young Professionals

4.2 Führungsverantwortung von Young Professionals

4.3 Entwicklung eines Seminarkonzepts

 

5. Rollenverständnis als Manager und als Führungskraft

5.1 Theoretische Rollenkonzepte

5.2 Verknüpfung zur Rolle »FüMa« für Young Professionals

 

6. Führungsguide für Young Professionals

6.1 Personalführung und Führung

6.2 Entwicklung eines Seminarkonzepts

 

7. Proaktive Maßnahmen eines Generationsmanagements

7.1 Recruiting von jungen Fach- und Führungskräften (Hiring von Talents)

7.2 Laufbahnpfade (Karrieremodelle)

7.3 Altersdiverse Teamarbeit

7.4 Verlängerte Beschäftigungsdauer (Retention Management)

7.5 Schaffung von modernen Arbeitswelten und Arbeitsmethoden

7.6 Interne Kommunikation

7.7 Unternehmenskultur

7.8 Führungskultur und Führungsgrundsätze

 

8. Generationsdiverse Führung – Young Professional Leadership

8.1 Spannungsfelder einer generationsdiversen Personalführung für Young Professionals

8.2 Empfehlungen für Young Professionals zu den Spannungsfeldern

8.3 Gestaltungsfähigkeit von Young Professionals

8.4 Komponenten der generationsdiversen Personalführung

8.5 Entwicklung eines Seminarkonzepts

Inhaltsverzeichnis downloaden