Bestellnummer E10647
Andrea Matheus

Crashkurs New Work

Psychologische Sicherheit für Teamarbeit und Führung

Crashkurs New Work - Psychologische Sicherheit für Teamarbeit und Führung

Dieser Crashkurs liefert eine Einführung ins Thema "Menschliche Führung" in Zeiten des raschen Wandels unter Berücksichtigung der psychischen Grundbedürfnisse des Menschen.

Mehr Produktdetails
  • Modellvorstellung "Mirror of Success"
  • Interviews und Erfahrungsberichte aus der Praxis
  • Drei Podcasts mit Dr. med. Franz Sperlich, Arzt und Experte für Neurowissenschaften
29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 15.07.2021, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 15.07.2021, Lieferfrist 1-3 Tage
25,99 €
inkl. MwSt.
24,29 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
25,99 €
inkl. MwSt.
24,29 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 15.07.2021, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 15.07.2021, Lieferfrist 1-3 Tage

Menschlich Führen trotz Digitalisierung

Dieser Crashkurs unterstützt Führungskräfte dabei, ihre anspruchsvollen Aufgaben zu meistern und für ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie für sich selbst ein menschen-zugewandtes, leistungsorientiertes Arbeitsfeld mit positiver Atmosphäre zu schaffen. 

Die Bedeutung der psychischen Grundbedürfnisse, der Stellenwert von Stress und dessen Auswirkungen auf die Arbeit geben den Weg vor für ein neues Verständnis von Führung. Konkrete handlungsleitende Schritte, praxisorientierte Essentials, Fragebögen und drei Podcasts mit Dr. med. Franz Sperlich, Arzt und Experte für Neurowissenschaften, unterstützen Führungskräfte bei der Umsetzung.

Aus dem Inhalt:

  • Psychologische Sicherheit für Teamarbeit und Führung
  • »Mirror of Success« und die Neurowissenschaft
  • Kompetenzen, Tools und Modelle für die Führungsarbeit
  • Eine passende und tragfähige »New Work«-Variante schaffen
  • Mit digitalen Extras: Podcasts, Situationsanalysen, Checkliste, Handout

Vorteile

Aktuelles

Dieser Crashkurs unterstützt Führungskräfte dabei, ihre anspruchsvollen Aufgaben zu meistern und für ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie für sich selbst ein menschen-zugewandtes, leistungsorientiertes Arbeitsfeld mit positiver Atmosphäre zu schaffen. 

Die Bedeutung der psychischen Grundbedürfnisse, der Stellenwert von Stress und dessen Auswirkungen auf die Arbeit geben den Weg vor für ein neues Verständnis von Führung. Konkrete handlungsleitende Schritte, praxisorientierte Essentials, Fragebögen und drei Podcasts mit Dr. med. Franz Sperlich, Arzt und Experte für Neurowissenschaften, unterstützen Führungskräfte bei der Umsetzung.

Aus dem Inhalt:

  • Psychologische Sicherheit für Teamarbeit und Führung
  • »Mirror of Success« und die Neurowissenschaft
  • Kompetenzen, Tools und Modelle für die Führungsarbeit
  • Eine passende und tragfähige »New Work«-Variante schaffen
  • Mit digitalen Extras: Podcasts, Situationsanalysen, Checkliste, Handout

Vorteile

Aktuelles

Dieser Crashkurs unterstützt Führungskräfte dabei, ihre anspruchsvollen Aufgaben zu meistern und für ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie für sich selbst ein menschen-zugewandtes, leistungsorientiertes Arbeitsfeld mit positiver Atmosphäre zu schaffen. 

Die Bedeutung der psychischen Grundbedürfnisse, der Stellenwert von Stress und dessen Auswirkungen auf die Arbeit geben den Weg vor für ein neues Verständnis von Führung. Konkrete handlungsleitende Schritte, praxisorientierte Essentials, Fragebögen und drei Podcasts mit Dr. med. Franz Sperlich, Arzt und Experte für Neurowissenschaften, unterstützen Führungskräfte bei der Umsetzung.

Aus dem Inhalt:

  • Psychologische Sicherheit für Teamarbeit und Führung
  • »Mirror of Success« und die Neurowissenschaft
  • Kompetenzen, Tools und Modelle für die Führungsarbeit
  • Eine passende und tragfähige »New Work«-Variante schaffen
  • Mit digitalen Extras: Podcasts, Situationsanalysen, Checkliste, Handout

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Andrea Matheus

Andrea Matheus ist Heilpraktikerin, Business- und Kommunikationstrainerin sowie NLP-Trainerin (DVNLP). Sie berät seit vielen Jahren Führungskräfte zum Thema „Psyche und Gesundheit am Arbeitsplatz“. Ihr Wirkungsfeld zu diesem Thema erstreckt sich vom Bereich „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ als Partnerin für eine große Krankenkasse über die Tätigkeit als autorisierte Beraterin eines staatlichen Förderprogramms, welches die Verbesserung der Zusammenarbeit und die Stärkung der Gesundheit der Beschäftigten in Klein- und Mittelstandsbetrieben in den Mittelpunkt stellt.