New Work Utopia - Die Zukunftsvision einer Organisation in einer besseren Arbeitswelt

New Work Utopia

Carsten C. Schermuly

Die Zukunftsvision einer Organisation in einer besseren Arbeitswelt

  • New Work konkret im Alltag einer fiktiven Organisation
  • Psychologische Herausforderungen von New Work und wie sie in einem Prozess gelöst werden
  • Prof. Dr. Carsten C. Schermuly ist einer der 40 führenden Köpfe des Personalwesens
Bestellnummer E10829

New Work im Alltag einer fiktiven Organisation – Sie erhalten Einblicke in bekannte und neue Maßnahmen der New Work-Organisationsentwicklung und sehen, wie New Work in einem Unternehmen der Zukunft mit digitaler Unterstützung erfolgreich praktiziert wird.

Mehr Produktinformationen
29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 19.05.2022, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 19.05.2022, Lieferfrist 1-3 Tage
29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 19.05.2022, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 19.05.2022, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: New Work Utopia

New Work und Empowerment in der neuen Arbeitswelt

Viele Unternehmen haben während der Pandemie erste New-Work-Impulse umgesetzt. Häufig werden diese aber isoliert nur in einzelnen Unternehmensteilen praktiziert oder ausschließlich auf das Thema Homeoffice fokussiert. Die positiven Effekte von New Work werden dadurch verschenkt. Dieses Buch führt bekannte und bisher unbekannte New-Work- Maßnahmen in einem fiktiven Unternehmen der Zukunft zusammen und zeigt, wie sie gemeinsam ihre positive Wirkung entfalten können.

Es handelt sich um ein praxisnahes „Best of“ der New-Work-Organisationsentwicklung, das beschreibt, wie verschiedene New-Work-Maßnahmen und digitale Tools  in einem Unternehmen mit 1000 Mitarbeitenden gemeinsam eingesetzt werden können. Das fiktive Unternehmen "Stärkande" ist eine starke Vision für eine moderne Organisation, die die VUKA-Welt bewältigen kann. Gleichzeitig ist das Buch eine Utopie, die kritisch den derzeitigen Stand von New Work und der Digitalisierung in deutschen Unternehmen spiegelt.

Vorteile

Aktuelles

Viele Unternehmen haben während der Pandemie erste New-Work-Impulse umgesetzt. Häufig werden diese aber isoliert nur in einzelnen Unternehmensteilen praktiziert oder ausschließlich auf das Thema Homeoffice fokussiert. Die positiven Effekte von New Work werden dadurch verschenkt. Dieses Buch führt bekannte und bisher unbekannte New-Work- Maßnahmen in einem fiktiven Unternehmen der Zukunft zusammen und zeigt, wie sie gemeinsam ihre positive Wirkung entfalten können.

Es handelt sich um ein praxisnahes „Best of“ der New-Work-Organisationsentwicklung, das beschreibt, wie verschiedene New-Work-Maßnahmen und digitale Tools  in einem Unternehmen mit 1000 Mitarbeitenden gemeinsam eingesetzt werden können. Das fiktive Unternehmen "Stärkande" ist eine starke Vision für eine moderne Organisation, die die VUKA-Welt bewältigen kann. Gleichzeitig ist das Buch eine Utopie, die kritisch den derzeitigen Stand von New Work und der Digitalisierung in deutschen Unternehmen spiegelt.

Vorteile

Aktuelles

Viele Unternehmen haben während der Pandemie erste New-Work-Impulse umgesetzt. Häufig werden diese aber isoliert nur in einzelnen Unternehmensteilen praktiziert oder ausschließlich auf das Thema Homeoffice fokussiert. Die positiven Effekte von New Work werden dadurch verschenkt. Dieses Buch führt bekannte und bisher unbekannte New-Work- Maßnahmen in einem fiktiven Unternehmen der Zukunft zusammen und zeigt, wie sie gemeinsam ihre positive Wirkung entfalten können.

Es handelt sich um ein praxisnahes „Best of“ der New-Work-Organisationsentwicklung, das beschreibt, wie verschiedene New-Work-Maßnahmen und digitale Tools  in einem Unternehmen mit 1000 Mitarbeitenden gemeinsam eingesetzt werden können. Das fiktive Unternehmen "Stärkande" ist eine starke Vision für eine moderne Organisation, die die VUKA-Welt bewältigen kann. Gleichzeitig ist das Buch eine Utopie, die kritisch den derzeitigen Stand von New Work und der Digitalisierung in deutschen Unternehmen spiegelt.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Carsten C. Schermuly

Prof. Dr. Carsten C. Schermuly ist Diplom-Psychologe und Leiter des Studiengangs Internationale BWL mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie an der SRH Hochschule Berlin.