Bestellnummer E10556
Kai‑Markus Müller

Change Playbook - inkl. Arbeitshilfen online

Veränderungen visuell und spielerisch begleiten

Change Playbook - inkl. Arbeitshilfen online - Veränderungen  visuell und spielerisch begleiten

Das „Change Playbook" zeigt, wieso gerade in komplexen Veränderungsprozessen ein spielerisches und agiles Vorgehen zielführender ist als eine lineare Planung über einen längeren Zeitraum.

Mehr Produktdetails
  • Toolbox mit zahlreichen Werkzeugen
  • Mit digitalen Extras: Canvas, Change-Spiel, Tools, Arbeitsdokumente und Triggerfragen
  • Spielerisch, agil und kreativ
24,95 €
inkl. MwSt.
23,32 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 17.09.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 17.09.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
24,95 €
inkl. MwSt.
23,32 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 17.09.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 17.09.2020, Lieferfrist 1-3 Tage

Kreativ, spielerisch und visuell Change Prozesse planen

Veränderungsprozesse sind oft komplex und langwierig. Die üblichen Tools zur linearen Planung funktionieren da nicht mehr. Das „Change Playbook" zeigt, wie ein spielerisches und agiles Vorgehen umgesetzt werden kann: Das Kernstück ist der „Change Playkit". Dieser Werkzeugkasten umfasst zahlreiche Hilfsmittel, mit denen man Veränderungsprozesse visuell und spielerisch planen und gestalten kann. Zur Visualisierung dient die Change Canvas. Ein beispielhaftes Unternehmen („EXEMPLIO AG") taucht mit einem fiktiven Veränderungsprozess immer wieder als „roter Faden" im Buch auf und zeigt, wie man am besten mit dem Change Playkit und der Canvas arbeitet.

 

INHALT

  • Wie man sich in komplexen Transformationen spielerisch an Lösungen herantastet
  • Human Centered Design als agiles Mindset im Veränderungsprozess
  • Prototypingim Veränderungsprozess
  • Kreativmethoden für einen Change
  • Das CHANGE POSTER für private Veränderungen

Vorteile

Aktuelles

Veränderungsprozesse sind oft komplex und langwierig. Die üblichen Tools zur linearen Planung funktionieren da nicht mehr. Das „Change Playbook" zeigt, wie ein spielerisches und agiles Vorgehen umgesetzt werden kann: Das Kernstück ist der „Change Playkit". Dieser Werkzeugkasten umfasst zahlreiche Hilfsmittel, mit denen man Veränderungsprozesse visuell und spielerisch planen und gestalten kann. Zur Visualisierung dient die Change Canvas. Ein beispielhaftes Unternehmen („EXEMPLIO AG") taucht mit einem fiktiven Veränderungsprozess immer wieder als „roter Faden" im Buch auf und zeigt, wie man am besten mit dem Change Playkit und der Canvas arbeitet.

 

INHALT

  • Wie man sich in komplexen Transformationen spielerisch an Lösungen herantastet
  • Human Centered Design als agiles Mindset im Veränderungsprozess
  • Prototypingim Veränderungsprozess
  • Kreativmethoden für einen Change
  • Das CHANGE POSTER für private Veränderungen

Vorteile

Aktuelles

Veränderungsprozesse sind oft komplex und langwierig. Die üblichen Tools zur linearen Planung funktionieren da nicht mehr. Das „Change Playbook" zeigt, wie ein spielerisches und agiles Vorgehen umgesetzt werden kann: Das Kernstück ist der „Change Playkit". Dieser Werkzeugkasten umfasst zahlreiche Hilfsmittel, mit denen man Veränderungsprozesse visuell und spielerisch planen und gestalten kann. Zur Visualisierung dient die Change Canvas. Ein beispielhaftes Unternehmen („EXEMPLIO AG") taucht mit einem fiktiven Veränderungsprozess immer wieder als „roter Faden" im Buch auf und zeigt, wie man am besten mit dem Change Playkit und der Canvas arbeitet.

 

INHALT

  • Wie man sich in komplexen Transformationen spielerisch an Lösungen herantastet
  • Human Centered Design als agiles Mindset im Veränderungsprozess
  • Prototypingim Veränderungsprozess
  • Kreativmethoden für einen Change
  • Das CHANGE POSTER für private Veränderungen

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Kai-Markus Müller

Dr. Kai-Markus Müller ist Geschäftsführer der Forschungsagentur "The Neuromarketing Labs", welche innovative physiologische Methoden und Hirnscans für die Preis-, Produkt- und Werbeforschung einsetzt. Zuvor arbeitete er bei der international führenden Pricing-Managementberatung Simon-Kucher & Partners. Von 2005 bis 2009 hat er am US-Gesundheitsministerium NIH im Großraum Washington DC in der Neurobiologie promoviert. In dieser Zeit arbeitete er in der neurowissenschaftlichen Grundlagenforschung und führte zahlreiche Hirnscans mit modernsten Apparaturen durch. Dr. Müller hat seine neurowissenschaftlichen Erkenntnisse in mehreren begutachteten Fachartikeln veröffentlicht und hält regelmäßig Vorträge zu Themen aus Neurobiologie und Wirtschaft. Er ist Neuro- und Verhaltenswissenschaftler (M.Sc.) und Diplom-Psychologe.