Basiswissen Bankenaufsicht - Von Abwicklung bis Zinsrisiko – so werden Banken überwacht​

Basiswissen Bankenaufsicht

Yasmin Osman

Von Abwicklung bis Zinsrisiko – so werden Banken überwacht​

  • Einführungsbuch zum Thema Bankenaufsicht​
  • Überblick für Berufseinsteiger- und Quereinsteiger:innen, Studierende und Interessierte ​
  • Neue Themen: Regulierung im Bereich Nachhaltigkeit, Geldwäsche-Regulierung​
Bestellnummer E10236APDF

Experten des Fachgebiets geben ausführliche Antworten auf aktuelle Fragen: Warum werden Banken staatlich überwacht? Welche Institutionen spielen eine Rolle? Für Finanzakteure, die Wege in die Zukunft gestalten müssen.

Mehr Produktinformationen
ISBN: 978-3-7910-5848-1
Auflage: 2. aktualisierte und erweiterte Auflage 2024
Umfang: 240 Seiten

Autoreninterview

> hier herunterladen

34,99 €
inkl. MwSt.
32,70 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
34,99 €
inkl. MwSt.
32,70 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig
Lieferfrist 4-7 Tage
34,99 €
inkl. MwSt.
32,70 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
34,99 €
inkl. MwSt.
32,70 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Ihre Auswahl:Basiswissen Bankenaufsicht

Warum und wie Banken kontrolliert werden

Das Bankenaufsichtsrecht hat sich zu einem hochkomplexen Rechtsgebiet entwickelt, in dem selbst Fachleute Mühe haben, den Überblick zu behalten. Dieses Buch bietet Orientierung. In verständlicher Sprache beschreibt es, wie die Bankenaufsicht in Deutschland und Europa funktioniert, liefert einen Überblick über das Zusammenwirken der wichtigsten Akteure und erklärt die wichtigsten Grundlagen und Instrumente der Bankenüberwachung. Beantwortet werden die folgenden Fragen:


Warum werden Banken kontrolliert?
Warum werden Banken staatlich überwacht?
Welche Institutionen spielen eine Rolle?
Wer denkt sich die Vorschriften eigentlich aus?
Und wie beeinflusst Regulierung die Geschäftsmodelle von Banken?

Für die 2. Auflage wurde das Buch vollständig aktualisiert um Themen wie Regulierung im Bereich Nachhaltigkeit und Geldwäsche-Regulierung erweitert.

Vorteile

Aktuelles

Das Bankenaufsichtsrecht hat sich zu einem hochkomplexen Rechtsgebiet entwickelt, in dem selbst Fachleute Mühe haben, den Überblick zu behalten. Dieses Buch bietet Orientierung. In verständlicher Sprache beschreibt es, wie die Bankenaufsicht in Deutschland und Europa funktioniert, liefert einen Überblick über das Zusammenwirken der wichtigsten Akteure und erklärt die wichtigsten Grundlagen und Instrumente der Bankenüberwachung. Beantwortet werden die folgenden Fragen:


Warum werden Banken kontrolliert?
Warum werden Banken staatlich überwacht?
Welche Institutionen spielen eine Rolle?
Wer denkt sich die Vorschriften eigentlich aus?
Und wie beeinflusst Regulierung die Geschäftsmodelle von Banken?

Für die 2. Auflage wurde das Buch vollständig aktualisiert um Themen wie Regulierung im Bereich Nachhaltigkeit und Geldwäsche-Regulierung erweitert.

Vorteile

Aktuelles

Das Bankenaufsichtsrecht hat sich zu einem hochkomplexen Rechtsgebiet entwickelt, in dem selbst Fachleute Mühe haben, den Überblick zu behalten. Dieses Buch bietet Orientierung. In verständlicher Sprache beschreibt es, wie die Bankenaufsicht in Deutschland und Europa funktioniert, liefert einen Überblick über das Zusammenwirken der wichtigsten Akteure und erklärt die wichtigsten Grundlagen und Instrumente der Bankenüberwachung. Beantwortet werden die folgenden Fragen:


Warum werden Banken kontrolliert?
Warum werden Banken staatlich überwacht?
Welche Institutionen spielen eine Rolle?
Wer denkt sich die Vorschriften eigentlich aus?
Und wie beeinflusst Regulierung die Geschäftsmodelle von Banken?

Für die 2. Auflage wurde das Buch vollständig aktualisiert um Themen wie Regulierung im Bereich Nachhaltigkeit und Geldwäsche-Regulierung erweitert.

Vorteile

Aktuelles

ISBN: 978-3-7910-5848-1
Auflage: Auflage/Version: 2. aktualisierte und erweiterte Auflage 2024
Umfang: 240  

Autoren

Yasmin Osman

Yasmin Osman ist Co-Leiterin des Teams Banken & Versicherungen beim Handelsblatt. Zu ihren journalistischen Schwerpunkten zählt die Regulierung von Banken und Finanzmärkten.

Inhaltsverzeichnis

Warum Banken kontrolliert werden

  • Bedeutung der Banken für die Wirtschaft
  • Ursprünge der Bankenaufsicht in Deutschland
  • Das komplexe Zusammenspiel in der Bankenaufsicht

 

Wer Banken beaufsichtigt – das Einmaleins der Institutionen

  • Basler Ausschuss für Bankenaufsicht
  • Europa koordiniert sich – das Europäische System der Finanzaufsicht
  • Die EZB-Bankenaufsicht – der Einheitliche Aufsichtsmechanismus SSM
  • Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
  • Die Deutsche Bundesbank
  • Der Europäische Ausschuss für Systemrisiken (ESRB)
  • Das Single Resolution Board (SRB)
  • Die Geldwäschebehörde AMLA

 

Was Bankenaufseher regulieren

  • Steuerung über das Eigenkapital
  • Steuerung über die Liquidität
  • Die Rolle der Einlagensicherung
  • Steuerung der Unternehmensführung
  • Steuerung der Nachhaltigkeitsrisiken
  • Steuerung der Abwicklungsfähigkeit

 

Woher die Bankenregeln stammen

  • Die mächtigen Vordenker aus Basel
  • Der europäische Gesetzgeber
  • Nationale Spielräume
  • Der Spielraum der Bankenaufseher

 

Welche Instrumente Bankenaufseher nutzen

  • Routine: Banken müssen Meldung machen
  • Aufsichtsgespräche – keine Plauderstündchen
  • Auf Tuchfühlung – der Aufseher im Aufsichtsrat
  • Sonderprüfungen – teuer und zeitintensiv
  • Auskunftsersuchen – der schnelle Überblick
  • Härteprüfung Stresstests
  • Vertiefte Analyse – der bankaufsichtliche Überprüfungs- und Evaluierungsprozess (SREP)
  • Sanktionen – wenn Banken nicht spuren

 

Wie Regulierung Geschäftsmodelle prägt

  • Der Faktor Anleger- und Verbraucherschutz
  • Wie Nachhaltigkeit die Strategie verändert
  • Regulierung ist eine Frage der Größe

 

Wohin sich die Bankenaufsicht entwickeln könnte

  • Der Wind dreht sich
  • Erster Stresstest für die Bankenaufsicht
  • Die Baustellen Europas
  • Das Megathema Digitalisierung
  • Das Megathema Nachhaltigkeit
Inhaltsverzeichnis downloaden
Referenzen
Prof. Dr. Hermann Schulte-Mattler Professor für BWL insb. Finanzwirtschaft und Controlling an der FH Dortmund
Prof. Dr. Hermann Schulte-Mattler Professor für BWL insb. Finanzwirtschaft und Controlling an der FH Dortmund

"Was Sie schon immer wissen wollten. Eine fesselnde, artikulierte und durchdachte einführende Darstellung in die interessante weite Welt der Bankenaufsicht. Frau Osman gelingt es, auch komplexere Themenbereiche und Zusammenhänge einfach und unterhaltsam darzustellen. Well done! Das Buch kann allen an der Bankenaufsicht interessierten Lesern nachdrücklich empfohlen werden."

Prof. Dr. Liane Buchholz Präsidentin des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe
Prof. Dr. Liane Buchholz Präsidentin des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe

"Ein Überblick über Bankenaufsicht und bankaufsichtliche Themen tut angesichts der beachtlichen Veränderungen der vergangenen Jahre gut. Yasmin Osman hat ihn geschaffen. Sie hat sich die dankenswerte Mühe gemacht, die Entwicklungen und den Status des Bankenaufsichtsrechts, seiner Institutionen und der regulierten Normen zu sortieren. Gelungen ist ihr ein Werk, das für Laien, Studenten, aber auch Fachleute, die einen neuen Überblick brauchen, gleichermaßen geeignet ist. Ich denke, dass dieses Buch zum Standardwerk für Bankenaufsichtsthemen werden kann."

Prof. Dr. Klaus Fleischer Finanz- und Bankwirtschaft, Hochschule München
Prof. Dr. Klaus Fleischer Finanz- und Bankwirtschaft, Hochschule München

"Das 'Basiswissen Bankenaufsicht' brilliert durch hohe Aktualität, Praxisbezug und verständliche Sprache. Es ist hervorragend geeignet für einen umfassenden Überblick über die Grundlagen und Entwicklungen der Bankenaufsicht."