Bestellnr. A02001_FK
Klaus Bertram / Ralph Brinkmann / Harald Kessler / Stefan Müller

Haufe HGB Bilanz Kommentar 8. Auflage

Der Kommentar zur Handelsbilanz – einschließlich aller Konzernbesonderheiten!

Haufe HGB Bilanz Kommentar 8. Auflage - Der Kommentar zur Handelsbilanz – einschließlich aller Konzernbesonderheiten!
203,84 €
zzgl. MwSt.
219,80 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
203,84 €
zzgl. MwSt.
219,80 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

NEU: In 8. Auflage! Mit dem Praktiker-Kommentar in neuer Auflage lösen Sie auch schwierige Bilanzierungsfragen sicher. Alle Änderungen sind mit Fallbeispielen und Buchungssätzen praxisgerecht dargestellt und erläutert.

Mehr Produktdetails
  • Aktuelle Kommentierung für die Bilanzierung nach dem HGB
  • praxisgerecht dargestellt mit vielen Fallbeispielen und Buchungssätzen
  • BilRUG, CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz, AReG und APAReG sind berücksichtigt

Komplett überarbeitet in der 8. Auflage (Rechtsstand September 2017)

Es werden alle für den Jahresabschluss 2017 relevanten Vorgaben des HGB erläutert. Änderungen sowie die sich festigende Auslegungsmeinung durch das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) und CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz wurden in die neue Auflage eingearbeitet und ausführlich erläutert. Diese vollständig überarbeitete Auflage ist durch konsequente Praxisorientierung, Aktualität und das Know-how renommierter Bilanzexperten geprägt, was Ihnen wiederum höchstmögliche Bilanzierungssicherheit bietet.

Darüber hinaus wurden alle Änderungen durch das DRSC, BFH-Urteile und IDW-Stellungnahmen berücksichtigt (Rechtsstand September 2017).

Lösungsorientierte Praxishilfen wie Fallbeispiele, Buchungssätze, Tabellen und Übersichten zu den Neuerungen und aktuellen Bilanzierungsproblemen machen diesen Kommentar zu einer verlässlichen und unverzichtbaren Arbeitshilfe.

 

Unser besonderer Service für Käufer des gebundenen HGB Kommentars: Zusätzlich erhalten Sie die stets aktuelle Online-Version. Hier finden Sie anschauliche Praxishilfen wie Checklisten, Rechner und eine Rechtsdatenbank. Und Sie erhalten die eBook-Version des Kommentars. Jeder Nutzer hat die Wahl zwischen ePub- und PDF-Datei und kann sich das eBook maximal auf drei unterschiedliche Datenträger herunterladen.

Drei gute Gründe, sich für den Haufe HGB Bilanz Kommentar zu entscheiden:

  • Zielgerichtet auf die HGB-Bilanz dank der optimalen Darstellung der geltenden Rechtslage mit Übersichten, Tabellen,  Beispielen und direkt umsetzbaren Buchungssätzen.
  • Sicherheit bei anstehenden Entscheidungen garantiert das renommierte Herausgeberteam mit hoher Aktualität der Kommentierung sowie konkreten Antworten und Handlungsempfehlungen.
  • Kompetent zur Lösung bei allgemeinen Bewertungsproblemen bis hin zu fallspezifischen Buchungssätzen.

 

Mit dem Kauf des HGB Kommentars haben Sie auch Zugriff auf die stets aktuelle Online-Version. Diese beinhaltet folgende Leistungen:

  • Rechtssicherheit: Künftige Änderungen werden zeitnah in die Kommentierungen online eingearbeitet
  • Schnelles Recherchieren im Volltext des gedruckten Kommentars sowie komfortables Speichern, Drucken und Versenden von Beiträgen.
  • Alle benötigten Rechtsquellen sowie Verwaltungsvorschriften und die aktuelle Rechtsprechung sind mit der Kommentierung verlinkt.
  • Umfangreiche Checklisten, z. B. zur Erstellung des Jahresabschlusses oder zu den Pflichtangaben im Anhang
  • Nützliche Rechner, z. B. Bilanz-Analyzer oder Rückstellungen/Rückstellungsspiegel Internationale Fachwörter der Rechnungslegung
  • Anschauliche Praxishilfen: Zahlreiche Fallbeispiele, Buchungssätze, Tabellen und Übersichten zu den Neuerungen und aktuellen Bilanzierungsproblemen.
  • Zusätzliche Verlinkung auf die steuerbilanziellen Kommentierungen des Haufe EStG Kommentars (§§ 4-7)
  • Praxisorientierte Kommentierung der für Bilanzierung, Konzernrechnungslegung, Publizitätspflichten und Abschlussprüfung einschlägigen HGB-Vorschriften.

 

Prüfen Sie jetzt die Leistungen und Lösungsvorschläge des neuen Haufe HGB Bilanz Kommentars in Ihrer Unternehmenspraxis - ganze 4 Wochen, völlig unverbindlich, ohne Kaufverpflichtung! Wir sind sicher, dass Sie künftig auf diese Unterstützung für Ihre Arbeit nicht mehr verzichten wollen.

 


Vorteile des Print-Kommentars:

  • Sie sind auf der rechtssicheren Seite mit der topaktuellen Kommentierung und den neusten Gesetzesänderungen, die quer durch die gesamten Vorschriften Auswirkungen haben.
  • Sie profitieren von der einmaligen Verständlichkeit dank der optimalen Darstellung der geltenden Rechtslage.
  • Sie erhalten Sicherheit bei anstehenden Entscheidungen. Das garantiert das renommierte Herausgeberteam mit höchster Aktualität sowie konkreten Antworten und Handlungsempfehlungen.

Weitere Vorteile mit der dazugehörigen Online-Version:

  • Schnelles Recherchieren im Volltext des Kommentars, komfortables Speichern und Drucken.
  • Alle wichtigen Rechtsquellen (HGB sowie Verwaltungsanweisungen und Entscheidungen) sind mit der Kommentierung verlinkt.
  • Zusätzliche Verlinkung auf die steuerbilanziellen Kommentierungen des Haufe EStG Kommentars.
  • Inklusive Arbeitshilfen wie Jahresabschluss-Checklisten, Rechner zur Bilanz-Analyse u. v. m.
  • Topaktuell informiert! Künftige Änderungen werden unterjährig in die Kommentierungen eingearbeitet.

Update-Informationen

Jährliche Neuauflage des Haufe HGB Bilanz Kommentars mit Zugang zur stets aktuellen Online-Version zum Abopreis von 185,05 € zzgl. MwSt. (198,00 € inkl. MwSt.)
Die Nutzung der Online-Version und aller Inklusiv-Leistungen ist auf den Bezugszeitraum begrenzt.

 

Vorteile

Aktuelles

Es werden alle für den Jahresabschluss 2017 relevanten Vorgaben des HGB erläutert. Änderungen sowie die sich festigende Auslegungsmeinung durch das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) und CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz wurden in die neue Auflage eingearbeitet und ausführlich erläutert. Diese vollständig überarbeitete Auflage ist durch konsequente Praxisorientierung, Aktualität und das Know-how renommierter Bilanzexperten geprägt, was Ihnen wiederum höchstmögliche Bilanzierungssicherheit bietet.

Darüber hinaus wurden alle Änderungen durch das DRSC, BFH-Urteile und IDW-Stellungnahmen berücksichtigt (Rechtsstand September 2017).

Lösungsorientierte Praxishilfen wie Fallbeispiele, Buchungssätze, Tabellen und Übersichten zu den Neuerungen und aktuellen Bilanzierungsproblemen machen diesen Kommentar zu einer verlässlichen und unverzichtbaren Arbeitshilfe.

 

Unser besonderer Service für Käufer des gebundenen HGB Kommentars: Zusätzlich erhalten Sie die stets aktuelle Online-Version. Hier finden Sie anschauliche Praxishilfen wie Checklisten, Rechner und eine Rechtsdatenbank. Und Sie erhalten die eBook-Version des Kommentars. Jeder Nutzer hat die Wahl zwischen ePub- und PDF-Datei und kann sich das eBook maximal auf drei unterschiedliche Datenträger herunterladen.

Drei gute Gründe, sich für den Haufe HGB Bilanz Kommentar zu entscheiden:

  • Zielgerichtet auf die HGB-Bilanz dank der optimalen Darstellung der geltenden Rechtslage mit Übersichten, Tabellen,  Beispielen und direkt umsetzbaren Buchungssätzen.
  • Sicherheit bei anstehenden Entscheidungen garantiert das renommierte Herausgeberteam mit hoher Aktualität der Kommentierung sowie konkreten Antworten und Handlungsempfehlungen.
  • Kompetent zur Lösung bei allgemeinen Bewertungsproblemen bis hin zu fallspezifischen Buchungssätzen.

 

Mit dem Kauf des HGB Kommentars haben Sie auch Zugriff auf die stets aktuelle Online-Version. Diese beinhaltet folgende Leistungen:

  • Rechtssicherheit: Künftige Änderungen werden zeitnah in die Kommentierungen online eingearbeitet
  • Schnelles Recherchieren im Volltext des gedruckten Kommentars sowie komfortables Speichern, Drucken und Versenden von Beiträgen.
  • Alle benötigten Rechtsquellen sowie Verwaltungsvorschriften und die aktuelle Rechtsprechung sind mit der Kommentierung verlinkt.
  • Umfangreiche Checklisten, z. B. zur Erstellung des Jahresabschlusses oder zu den Pflichtangaben im Anhang
  • Nützliche Rechner, z. B. Bilanz-Analyzer oder Rückstellungen/Rückstellungsspiegel Internationale Fachwörter der Rechnungslegung
  • Anschauliche Praxishilfen: Zahlreiche Fallbeispiele, Buchungssätze, Tabellen und Übersichten zu den Neuerungen und aktuellen Bilanzierungsproblemen.
  • Zusätzliche Verlinkung auf die steuerbilanziellen Kommentierungen des Haufe EStG Kommentars (§§ 4-7)
  • Praxisorientierte Kommentierung der für Bilanzierung, Konzernrechnungslegung, Publizitätspflichten und Abschlussprüfung einschlägigen HGB-Vorschriften.

 

Prüfen Sie jetzt die Leistungen und Lösungsvorschläge des neuen Haufe HGB Bilanz Kommentars in Ihrer Unternehmenspraxis - ganze 4 Wochen, völlig unverbindlich, ohne Kaufverpflichtung! Wir sind sicher, dass Sie künftig auf diese Unterstützung für Ihre Arbeit nicht mehr verzichten wollen.

 


Vorteile des Print-Kommentars:

  • Sie sind auf der rechtssicheren Seite mit der topaktuellen Kommentierung und den neusten Gesetzesänderungen, die quer durch die gesamten Vorschriften Auswirkungen haben.
  • Sie profitieren von der einmaligen Verständlichkeit dank der optimalen Darstellung der geltenden Rechtslage.
  • Sie erhalten Sicherheit bei anstehenden Entscheidungen. Das garantiert das renommierte Herausgeberteam mit höchster Aktualität sowie konkreten Antworten und Handlungsempfehlungen.

Weitere Vorteile mit der dazugehörigen Online-Version:

  • Schnelles Recherchieren im Volltext des Kommentars, komfortables Speichern und Drucken.
  • Alle wichtigen Rechtsquellen (HGB sowie Verwaltungsanweisungen und Entscheidungen) sind mit der Kommentierung verlinkt.
  • Zusätzliche Verlinkung auf die steuerbilanziellen Kommentierungen des Haufe EStG Kommentars.
  • Inklusive Arbeitshilfen wie Jahresabschluss-Checklisten, Rechner zur Bilanz-Analyse u. v. m.
  • Topaktuell informiert! Künftige Änderungen werden unterjährig in die Kommentierungen eingearbeitet.

Update-Informationen

Jährliche Neuauflage des Haufe HGB Bilanz Kommentars mit Zugang zur stets aktuellen Online-Version zum Abopreis von 185,05 € zzgl. MwSt. (198,00 € inkl. MwSt.)
Die Nutzung der Online-Version und aller Inklusiv-Leistungen ist auf den Bezugszeitraum begrenzt.

 

Vorteile

Aktuelles

Es werden alle für den Jahresabschluss 2017 relevanten Vorgaben des HGB erläutert. Änderungen sowie die sich festigende Auslegungsmeinung durch das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) und CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz wurden in die neue Auflage eingearbeitet und ausführlich erläutert. Diese vollständig überarbeitete Auflage ist durch konsequente Praxisorientierung, Aktualität und das Know-how renommierter Bilanzexperten geprägt, was Ihnen wiederum höchstmögliche Bilanzierungssicherheit bietet.

Darüber hinaus wurden alle Änderungen durch das DRSC, BFH-Urteile und IDW-Stellungnahmen berücksichtigt (Rechtsstand September 2017).

Lösungsorientierte Praxishilfen wie Fallbeispiele, Buchungssätze, Tabellen und Übersichten zu den Neuerungen und aktuellen Bilanzierungsproblemen machen diesen Kommentar zu einer verlässlichen und unverzichtbaren Arbeitshilfe.

 

Unser besonderer Service für Käufer des gebundenen HGB Kommentars: Zusätzlich erhalten Sie die stets aktuelle Online-Version. Hier finden Sie anschauliche Praxishilfen wie Checklisten, Rechner und eine Rechtsdatenbank. Und Sie erhalten die eBook-Version des Kommentars. Jeder Nutzer hat die Wahl zwischen ePub- und PDF-Datei und kann sich das eBook maximal auf drei unterschiedliche Datenträger herunterladen.

Drei gute Gründe, sich für den Haufe HGB Bilanz Kommentar zu entscheiden:

  • Zielgerichtet auf die HGB-Bilanz dank der optimalen Darstellung der geltenden Rechtslage mit Übersichten, Tabellen,  Beispielen und direkt umsetzbaren Buchungssätzen.
  • Sicherheit bei anstehenden Entscheidungen garantiert das renommierte Herausgeberteam mit hoher Aktualität der Kommentierung sowie konkreten Antworten und Handlungsempfehlungen.
  • Kompetent zur Lösung bei allgemeinen Bewertungsproblemen bis hin zu fallspezifischen Buchungssätzen.

 

Mit dem Kauf des HGB Kommentars haben Sie auch Zugriff auf die stets aktuelle Online-Version. Diese beinhaltet folgende Leistungen:

  • Rechtssicherheit: Künftige Änderungen werden zeitnah in die Kommentierungen online eingearbeitet
  • Schnelles Recherchieren im Volltext des gedruckten Kommentars sowie komfortables Speichern, Drucken und Versenden von Beiträgen.
  • Alle benötigten Rechtsquellen sowie Verwaltungsvorschriften und die aktuelle Rechtsprechung sind mit der Kommentierung verlinkt.
  • Umfangreiche Checklisten, z. B. zur Erstellung des Jahresabschlusses oder zu den Pflichtangaben im Anhang
  • Nützliche Rechner, z. B. Bilanz-Analyzer oder Rückstellungen/Rückstellungsspiegel Internationale Fachwörter der Rechnungslegung
  • Anschauliche Praxishilfen: Zahlreiche Fallbeispiele, Buchungssätze, Tabellen und Übersichten zu den Neuerungen und aktuellen Bilanzierungsproblemen.
  • Zusätzliche Verlinkung auf die steuerbilanziellen Kommentierungen des Haufe EStG Kommentars (§§ 4-7)
  • Praxisorientierte Kommentierung der für Bilanzierung, Konzernrechnungslegung, Publizitätspflichten und Abschlussprüfung einschlägigen HGB-Vorschriften.

 

Prüfen Sie jetzt die Leistungen und Lösungsvorschläge des neuen Haufe HGB Bilanz Kommentars in Ihrer Unternehmenspraxis - ganze 4 Wochen, völlig unverbindlich, ohne Kaufverpflichtung! Wir sind sicher, dass Sie künftig auf diese Unterstützung für Ihre Arbeit nicht mehr verzichten wollen.

 


Vorteile des Print-Kommentars:

  • Sie sind auf der rechtssicheren Seite mit der topaktuellen Kommentierung und den neusten Gesetzesänderungen, die quer durch die gesamten Vorschriften Auswirkungen haben.
  • Sie profitieren von der einmaligen Verständlichkeit dank der optimalen Darstellung der geltenden Rechtslage.
  • Sie erhalten Sicherheit bei anstehenden Entscheidungen. Das garantiert das renommierte Herausgeberteam mit höchster Aktualität sowie konkreten Antworten und Handlungsempfehlungen.

Weitere Vorteile mit der dazugehörigen Online-Version:

  • Schnelles Recherchieren im Volltext des Kommentars, komfortables Speichern und Drucken.
  • Alle wichtigen Rechtsquellen (HGB sowie Verwaltungsanweisungen und Entscheidungen) sind mit der Kommentierung verlinkt.
  • Zusätzliche Verlinkung auf die steuerbilanziellen Kommentierungen des Haufe EStG Kommentars.
  • Inklusive Arbeitshilfen wie Jahresabschluss-Checklisten, Rechner zur Bilanz-Analyse u. v. m.
  • Topaktuell informiert! Künftige Änderungen werden unterjährig in die Kommentierungen eingearbeitet.

Update-Informationen

Jährliche Neuauflage des Haufe HGB Bilanz Kommentars mit Zugang zur stets aktuellen Online-Version zum Abopreis von 185,05 € zzgl. MwSt. (198,00 € inkl. MwSt.)
Die Nutzung der Online-Version und aller Inklusiv-Leistungen ist auf den Bezugszeitraum begrenzt.

 

Vorteile

Aktuelles

Inklusiv-Leistungen: Zugang zur stets aktuellen Online-Version und dem eBook.
Inklusiv-Leistungen: Zugang zur stets aktuellen Online-Version und dem eBook.

Autoren

Klaus Bertram

Klaus Bertram, WP, StB, CVA, Geschäftsführer der DELTA Revision GmbH WPG StBG Mannheim, mit den Tätigkeitsschwerpunkten nationale und internationale Rechnungslegung, Abschlussprüfung und Unternehmensbewertung. Mitglied im Hauptfachausschuss des IDW.

Ralph Brinkmann

Prof. Ralph Brinkmann, CPA (IL, USA), Master M.B.L.T. (jur.), StB, MIBP, Vice President der German CPA Society e.V., Vorstand Bavaria Advisory AG StBG, München, Partner Bayern Treuhand International Auditing & Assurance GmbH WPG, München (Bayern Treuhand Gruppe), Lehrbeauftragter SRH Hochschule Calw, Dozent Akademie für Internationale Rechnungslegung.

Harald Kessler

Prof. Dr. Harald Kessler, CVA, Gesellschafter und Geschäftsführer der KLS Accounting & Valuation GmbH, Köln, einer auf nationale und internationale Rechnungslegung spezialisierten Beratungsgesellschaft (www.kls-accounting.de) mit den Tätigkeitsschwerpunkten Grundsatzfragen, Kaufpreisallokation und Inhouse-Seminare, Honorarprofessor der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Stefan Müller

Univ.-Prof. Dr. Stefan Müller, Inhaber der Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg. Mitherausgeber des „Handbuch der Bilanzierung“ (HdB) Haufe Verlag und u. a. Mitglied im Arbeitskreis IFRS und Controlling des Internationalen Controller Vereins sowie Corporate Governance Reporting der Schmalenbachgesellschaft.

Referenzen
Herr Jürgen Zeitz Kaufmännischer Leiter Wilhelm G. Clasen e. K.
Herr Jürgen Zeitz Kaufmännischer Leiter Wilhelm G. Clasen e. K.

"Das Werk bietet einen gelungenen Ratgeber für die täglichen und neuen Anforderungen der Abschlusserstellung. Insbesondere zeichnen sich die Antworten zu den gängigen und speziellen Sachverhalten der Bilanzierung durch gut nachvollziehbare Ausführungen aus, welche an entsprechenden Stellen durch praktische Beispiele untermauert werden."

Herr Dr. Bernhard Becker Geschäftsführender Gesellschafter comes Unternehmensberatung
Herr Dr. Bernhard Becker Geschäftsführender Gesellschafter comes Unternehmensberatung

Immer wieder stehen wir vor komplexen Fragestellungen in der Auslegung buchhalterischer und bilanzieller Sachverhalte. Mit der 3. Auflage überzeugt der Haufe HGB Kommentar einmal mehr in seiner geballten und gut aufgearbeiteten Kompetenz als maßgeblicher Begleiter in unserem Beratungsgeschäft. Er schafft Klarheit und Sicherheit für Kunden und Berater.

Herr Patrick Schnellbächer Wirtschaftsprüfer
Herr Patrick Schnellbächer Wirtschaftsprüfer

Durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz ergibt sich beim überkommenen Bilanzwissen dringender Anpassungsbedarf. Der Haufe HGB Bilanz Kommentar ist ideal für Bilanzpraktiker geeignet. Gerade die vielen Beispiele bis hin zum Buchungssatz helfen in der täglichen Rechnungslegungspraxis enorm. Für die erstmalige Anwendung bietet der Kommentar mit der Checkliste zur Umstellung auf BilMoG den optimalen Einstieg in die Materie. Neben den Bilanzerstellern in Unternehmen und den Wirtschaftsprüfern ist der Kommentar auch Steuerberatern zu empfehlen. Wie schon der Haufe IFRS Kommentar hat auch der Haufe Bilanz Kommentar das Zeug zum Marktführer.