Werbe- und Konsumentenpsychologie - Eine Einführung

Werbe- und Konsumentenpsychologie

Peter Michael Bak

Eine Einführung

  • Psychologische Grundlagen der Werbung
  • Auswirkungen auf Erleben und Verhalten der potenziellen Käufer:innen​
  • Neu u. a.: Besonderheiten von TV-, Radio-, Printwerbung, Digitaler Werbung ​
Bestellnummer E20014APDF

Der Autor stellt die Grundlagen von Werbung und Psychologie im Überblick dar. Dabei beleuchtet er auch psychologische Konzepte wie Prozesse der Wahrnehmung, des Gedächtnisses, der Motivation, der Emotion und die menschliche Persönlichkeit.

Mehr Produktinformationen
ISBN: 978-3-7910-5857-3
Auflage: 3. aktualisierte und überarbeitete Auflage 2024
Umfang: 248 Seiten
Produktart: Lehrbuch
29,99 €
inkl. MwSt.
28,03 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
29,99 €
inkl. MwSt.
28,03 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig
Lieferfrist 4-7 Tage
29,99 €
inkl. MwSt.
28,03 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
29,99 €
inkl. MwSt.
28,03 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Ihre Auswahl:Werbe- und Konsumentenpsychologie

Wie funktioniert Werbung?

Der Autor stellt die Grundlagen von Werbung und Psychologie im Überblick dar. Dabei beleuchtet er neben Werbezielen, unterschiedlichen Werbeformen und -strategien auch psychologische Konzepte wie Prozesse der Wahrnehmung, des Gedächtnisses, des Lernens, der Motivation, der Emotion, soziale Prozesse und die menschliche Persönlichkeit. Die Betrachtung wichtiger werblicher Gestaltungsmittel, das Thema Marke, die Beschreibung der Planung und Umsetzung von Werbemaßnahmen, Besonderheiten des Interkulturellen Marketings und Werbeethik runden das Buch ab.

Für die dritte Auflage wurden an zahlreichen Stellen Angaben aktualisiert oder ergänzt. Grundlegend wurde an Inhalt und Aufbau wenig verändert. Auch wenn sich die Werbeformen und die digitalen Möglichkeiten permanent weiterentwickeln, bedeutet das nicht, dass sich die grundlegenden Mechanismen der Werbung ändern müssen. Neu erfinden braucht man das Rad der Werbung daher auch im digitalen Zeitalter nicht. Das Unterkapitel Werbeziele wurde dennoch komplett überarbeitet. Das Kapitel 2 „Fokus Medien“, in dem auf die Besonderheiten von TV-, Radio- und Printwerbung sowie der Digitalen Werbung eingegangen wird, wurde neu aufgenommen. Ansonsten wurden zahlreiche Zahlenangaben und einige Details aktualisiert

 

Vorteile

Aktuelles

Der Autor stellt die Grundlagen von Werbung und Psychologie im Überblick dar. Dabei beleuchtet er neben Werbezielen, unterschiedlichen Werbeformen und -strategien auch psychologische Konzepte wie Prozesse der Wahrnehmung, des Gedächtnisses, des Lernens, der Motivation, der Emotion, soziale Prozesse und die menschliche Persönlichkeit. Die Betrachtung wichtiger werblicher Gestaltungsmittel, das Thema Marke, die Beschreibung der Planung und Umsetzung von Werbemaßnahmen, Besonderheiten des Interkulturellen Marketings und Werbeethik runden das Buch ab.

Für die dritte Auflage wurden an zahlreichen Stellen Angaben aktualisiert oder ergänzt. Grundlegend wurde an Inhalt und Aufbau wenig verändert. Auch wenn sich die Werbeformen und die digitalen Möglichkeiten permanent weiterentwickeln, bedeutet das nicht, dass sich die grundlegenden Mechanismen der Werbung ändern müssen. Neu erfinden braucht man das Rad der Werbung daher auch im digitalen Zeitalter nicht. Das Unterkapitel Werbeziele wurde dennoch komplett überarbeitet. Das Kapitel 2 „Fokus Medien“, in dem auf die Besonderheiten von TV-, Radio- und Printwerbung sowie der Digitalen Werbung eingegangen wird, wurde neu aufgenommen. Ansonsten wurden zahlreiche Zahlenangaben und einige Details aktualisiert

 

Vorteile

Aktuelles

Der Autor stellt die Grundlagen von Werbung und Psychologie im Überblick dar. Dabei beleuchtet er neben Werbezielen, unterschiedlichen Werbeformen und -strategien auch psychologische Konzepte wie Prozesse der Wahrnehmung, des Gedächtnisses, des Lernens, der Motivation, der Emotion, soziale Prozesse und die menschliche Persönlichkeit. Die Betrachtung wichtiger werblicher Gestaltungsmittel, das Thema Marke, die Beschreibung der Planung und Umsetzung von Werbemaßnahmen, Besonderheiten des Interkulturellen Marketings und Werbeethik runden das Buch ab.

Für die dritte Auflage wurden an zahlreichen Stellen Angaben aktualisiert oder ergänzt. Grundlegend wurde an Inhalt und Aufbau wenig verändert. Auch wenn sich die Werbeformen und die digitalen Möglichkeiten permanent weiterentwickeln, bedeutet das nicht, dass sich die grundlegenden Mechanismen der Werbung ändern müssen. Neu erfinden braucht man das Rad der Werbung daher auch im digitalen Zeitalter nicht. Das Unterkapitel Werbeziele wurde dennoch komplett überarbeitet. Das Kapitel 2 „Fokus Medien“, in dem auf die Besonderheiten von TV-, Radio- und Printwerbung sowie der Digitalen Werbung eingegangen wird, wurde neu aufgenommen. Ansonsten wurden zahlreiche Zahlenangaben und einige Details aktualisiert

 

Vorteile

Aktuelles

ISBN: 978-3-7910-5857-3
Auflage: Auflage/Version: 3. aktualisierte und überarbeitete Auflage 2024
Umfang: 248  

Autoren

Peter Michael Bak

Diplom-Psychologe Prof. Dr. Peter Michael Bak lehrt an der Hochschule Fresenius in Köln und anderen nationalen wie internationalen Hochschulen. Er ist als Berater für Unternehmer sowie als Coach für Fach- und Führungskräfte tätig.

Inhaltsverzeichnis

 1. Fokus Werbung

  • Daten und Fakten zur Werbung
  • Werbung als Teil des Marketings
  • Adressaten von Werbung
  • Gängige Werberezepte
  • Grund- und Zusatznutzen
  • Werbeklassifikationen
  • Werbung als Kommunikation
  • Werbeziele
  • Häufige Werbeformen
  • Ausblick

 

2. Fokus Medien

  • Printwerbung
  • Radiowerbung
  • Fernsehwerbung
  • Digitale Werbung
  • Ausblick

 

3. Fokus Konsument

  • Wahrnehmung
  • Gedächtnis
  • Lernen
  • Motivation
  • Emotionen
  • Nonverbale Kommunikation und Verhalten
  • Einstellungen
  • Entscheidungsverhalten
  • Persönlichkeit
  • Sozialer Kontext

 

4. Fokus Werbegestaltung

  • Farben
  • Bilder
  • Humor
  • Attraktivität
  • Furcht
  • Musik
  • Ausblick

 

5. Fokus Marke

  • Was ist eine Marke?
  • Verschiedene Markentypen
  • Spezialfall: Arbeitgebermarke
  • Verschiedene Markenkonzepte
  • Schritte zur Markenentwicklung
  • Ausblick

 

6. Fokus Interkulturelles Marketing

  • Was ist Kultur?
  • Kulturelle Unterschiede im Marketingkontext
  • Strategien für Marketing und Werbung
  • Spezialfall 1: Country-of-Origin-Effekt
  • Spezialfall 2: Ethnomarketing
  • Ausblick

 

7. Fokus Planung und Umsetzung

  • Definition von Marketing- und Kommunikationsziel
  • Definition der Zielgruppe
  • Festlegung der Copy-Strategie
  • Mediaplanung
  • Kontrolle der Werbewirkung
  • Ausblick

 

8. Abschließendes zum Thema Werbeethik

Inhaltsverzeichnis downloaden