Bestellnr. E01070
Wilhelm Krudewig

Reisekosten richtig kontieren und buchen - inkl. Arbeitshilfen online

Reisekosten richtig kontieren und buchen - inkl. Arbeitshilfen online Blick ins Buch
34,95 €
inkl. MwSt.
32,66 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
29,99 €
inkl. MwSt.
25,20 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
29,99 €
inkl. MwSt.
25,20 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
34,95 €
inkl. MwSt.
32,66 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Dieses Buch berücksichtigt alle Änderungen des neuen Reisekostenrechts ab 1. Januar 2014 und zeigt Ihnen detailliert die neue Buchungs- und Kontierungspraxis.

Mehr Produktdetails
  • Das neue Reisekostenrecht - alles für die Buchungspraxis
  • Mit vielen Beispielen
  • Der unverzichtbare Helfer für Buchhalter, Steuerberater und Unternehmer

Richtig buchen nach der Reisekostenreform 2014

Hier finden Sie alle Fakten, damit Sie auch nach der Reisekostenreform korrekt abrechnen und die einzelnen Posten fehlerfrei buchen. Das Buch geht mit zahlreichen Beispielen auf die Reisekostenabrechnung für Arbeitnehmer und Unternehmer ein und berücksichtigt auch umsatzsteuerliche Aspekte. So ist der Band ein unverzichtbarer Helfer für Buchhalter, Steuerberater und Unternehmer.

Inhalte:

  • Neuregelung der Auswärtstätigkeiten.
  • Hauptbetriebsstätte bei Unternehmern.
  • Inlands- und Auslandsreisekosten.
  • Kombinierte Reisen: Trennung betrieblicher und privater Kosten.
  • Alles zur Entfernungskostenpauschale 2014 und zur doppelten Haushaltsführung.

Arbeitshilfen online:

  • Formulare für die Reisekostenabrechnung.
  • Reisekostenpauschalen, BMF-Schreiben, Gesetze.
  • e-Learning: z. B. Berufliche Auswärtstätigkeit.

Vorteile

Aktuelles

Mehr Weniger

Autoren

Wilhelm Krudewig

Dipl.-Finanzwirt Wilhelm Krudewig ist Steuerberater und Autor umfangreicher Veröffentlichungen auf dem Gebiet des Steuerrechts.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Neuregelung der Auswärtstätigkeiten

Inlandsreisekosten bei Selbstständigen und Unternehmern

  • Abgrenzung zwischen auswärtiger Tätigkeit und Fahrten zwischen Wohnung und Betrieb
  • Fahrtkosten
  • Mehraufwand für Verpflegung
  • Übernachtungskosten
  • Nebenkosten bei einer Auswärtstätigkeit
  • Mehrere Auswärtstätigkeiten an einem Tag
  • Verpflegungsmehraufwendungen nach Ablauf von drei Monaten
  • Worauf es bei der Dreimonatsfrist ankommt
  • Wie Reisekosten bei einer Fahrtätigkeit abgerechnet werden

Auslandsreisekosten bei Selbstständigen und Unternehmern

  • Betrieblicher Anlass bei Auslandsreisen (Nachweis)
  • Übersicht: Aufwendungen, die steuermindernd geltend gemacht werden können
  • Fahrtkosten können bei Auslandsreisen geltend gemacht werden
  • Mehraufwand für Verpflegungskosten bei Auslandsreisen
  • Übernachtungskosten im Ausland
  • Nebenkosten bei Auslandsreisen

Abgrenzung bei Arbeitnehmern: Geschäftsreise oder Fahrt zur ersten Tätigkeitsstätte

  • Wann und wo der Arbeitnehmer seine erste Tätigkeitsstätte hat
  • Abgrenzung zwischen erster Tätigkeitsstätte und Auswärtstätigkeiten
  • Ortsfeste betriebliche Einrichtung des Arbeitgebers
  • Fahrten zu einem Sammelpunkt bzw. zu einem weiträumigen Tätigkeitsgebiet

Inlandsreisekosten bei Arbeitnehmern (Reisekostenerstattungen)

  • Reisekostenabrechnung bei Arbeitnehmern
  • Fahrtkostenerstattung bei Arbeitnehmern
  • Erstattung des Verpflegungsmehraufwands
  • Gestellung von Mahlzeiten durch den Arbeitgeber
  • Ermittlung der Verpflegungspauschale bei gemischten Reisen/Veranstaltungen
  • Erstattung von Übernachtungskosten
  • Erstattung von Nebenkosten
  • Besonderheiten bei längerfristigen Auswärtstätigkeiten

Auslandsreisekosten bei Arbeitnehmern (Reisekostenerstattung)

  • Reisekosten, die der Unternehmer seinem Arbeitnehmer steuerfrei erstatten kann
  • Erstattung der Fahrtkosten bei Auslandsreisen
  • Erstattung von Verpflegungsmehraufwendungen bei Auslandsaufenthalten
  • Erstattung der ausländischen Übernachtungskosten
  • Erstattung von Nebenkosten bei Auslandsreisen

Abrechnung von Reisekosten mit dem Auftraggeber

Kombinierte Reisen: Trennung der betrieblichen und der privaten Kosten

  • Aufteilung in einen betrieblichen und einen privaten Anteil ist zulässig
  • Kostenübernahme für eine gemischte Dienstreise durch den Arbeitgeber
  • Private Mitveranlassung bis 10 % (Bagatellgrenze)
  • Sprachkurse im Ausland

Entfernungspauschale 2014

  • Grundsätze bei der Ermittlung der Entfernungspauschale
  • Wie die Entfernung zur Betriebsstätte ermittelt wird
  • Auswirkungen durch die Wahl der Verkehrsmittel
  • Anwendung der pauschalen 1-%-Methode
  • Ermittlung der abziehbaren Kosten mithilfe eines Fahrtenbuchs oder durch Schätzung
  • Kombinierte Nutzung von Pkw und öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Abzug der tatsächlichen Kosten bei Behinderung
  • Fahrgemeinschaften
  • Sammelbeförderung durch den Arbeitgeber
  • Fahrten zwischen Betriebsstätten/Arbeitsstätten
  • Pauschale Lohnsteuer bei Erstattung der Entfernungspauschale
  • Fahrtkosten bei einem Vollzeitstudium und bei Bildungsmaßnahmen sind voll abziehbar
  • Abgeltungswirkung der Entfernungspauschale

Doppelte Haushaltsführung

  • Betriebliche/berufliche Veranlassung einer doppelten Haushaltsführung
  • Übersicht über die abziehbaren Aufwendungen
  • Prüfschema doppelte Haushaltsführung
  • Doppelte Haushaltführung auch bei Wegverlegung des Hauptwohnsitzes
  • Eigener Hausstand an dem Wohnort, der der Mittelpunkt der Lebensinteressen ist
  • Umfang, in dem Verpflegungskosten geltend gemacht werden können
  • Aufwendungen für Fahrten zwischen dem eigenen Hausstand und dem Beschäftigungsort
  • Abzug der angemessenen Kosten für eine Unterkunft am Beschäftigungsort
  • Einrichtung der Zweitwohnung am Beschäftigungsort
  • Umzugskosten im Rahmen der doppelten Haushaltsführung
  • Gestaltung einer doppelten Haushaltsführung

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden