Hybrides Arbeiten in Unternehmen - Wie HR Hybrid Work erfolgreich organisiert und weiterentwickelt

Hybrides Arbeiten in Unternehmen

Wie HR Hybrid Work erfolgreich organisiert und weiterentwickelt

  • Wie sich die Rolle von HR verändert hat
  • Wie HR-Infrastrukturen sich an die neue Arbeitswelt anpassen lassen
  • Wie New Recruiting und Onboarding hybrid funktionieren
Bestellnummer E14183APDF

Hybrides Arbeiten zieht umfangreiche Änderungen im Personalbereich nach sich. Dieses Buch zeigt, vor welchen Herausforderungen HR stehen und wie sie ihre Infrastrukturen ändern müssen, um von Digitalisierung und Automatisierung profitieren zu können.

Mehr Produktinformationen
Herausgeber: Johanna Bath/Katrin Winkler
ISBN: 978-3-648-17684-9
Auflage: 1. Auflage 2024
Umfang: 280 Seiten
49,99 €
inkl. MwSt.
46,72 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
49,99 €
inkl. MwSt.
46,72 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig
Lieferfrist 4-7 Tage
49,99 €
inkl. MwSt.
46,72 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
49,99 €
inkl. MwSt.
46,72 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Ihre Auswahl:Hybrides Arbeiten in Unternehmen

Hybrid Work aus HR-Perspektive

Das Thema Hybrid Work hat unsere Arbeitswelt grundlegend verändert. Für Unternehmen ist es zunehmend essenziell, sich noch klarer im Wettbewerb zu positionieren. HR-Abteilungen sind gefordert, ihre Prozesse an Hybrid Work anzupassen und so zum Unternehmenserfolg beizutragen. Dieses Herausgeberwerk von Johanna Bath und Katrin Winkler beleuchtet, wie die Integration von Hybrid Work im Personalwesen erfolgreich umgesetzt wird. Sie zeigen, welche Veränderungen und Herausforderungen HR und Organisationen bewältigen müssen, wie sich ihre Rolle dadurch ändert und wie diese Entwicklungen alle Aspekte der Personalarbeit beeinflussen.

Das Buch bietet Inspiration und strategische Roadmap zugleich, um HR in ein neues Mindset – das Early-Adopter-Mindset – zu  begleiten.

Inhalte:

  • Warum New Work ein New Human-Resource-Management braucht
  • Quiet Quitting – TikTok-Hype oder doch ernst zu nehmendes Phänomen?
  • Arbeitsrechtliche Aspekte hybrider Arbeit
  • Employee Experience Organization
  • Onboarding in hybriden Arbeitswelten
  • Evidenzbasiertes Human-Resource-Management im Kontext hybriden Arbeitens
  • Personalprozesse und Automatisierung
  • Digitale Human Resources aus sozialpolitischer Sicht
  • Agiles Arbeiten in Organisationen des digitalen Zeitalters
  • Unlock GenZ: eine neue Ära der Talentansprache und des Recruitings

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • Zugriff auf ergänzende Materialien und Inhalte
  • E-Book direkt online lesen im Browser
  • Persönliche Fachbibliothek mit Ihren Büchern

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

 

 

 

Vorteile

Aktuelles

Das Thema Hybrid Work hat unsere Arbeitswelt grundlegend verändert. Für Unternehmen ist es zunehmend essenziell, sich noch klarer im Wettbewerb zu positionieren. HR-Abteilungen sind gefordert, ihre Prozesse an Hybrid Work anzupassen und so zum Unternehmenserfolg beizutragen. Dieses Herausgeberwerk von Johanna Bath und Katrin Winkler beleuchtet, wie die Integration von Hybrid Work im Personalwesen erfolgreich umgesetzt wird. Sie zeigen, welche Veränderungen und Herausforderungen HR und Organisationen bewältigen müssen, wie sich ihre Rolle dadurch ändert und wie diese Entwicklungen alle Aspekte der Personalarbeit beeinflussen.

Das Buch bietet Inspiration und strategische Roadmap zugleich, um HR in ein neues Mindset – das Early-Adopter-Mindset – zu  begleiten.

Inhalte:

  • Warum New Work ein New Human-Resource-Management braucht
  • Quiet Quitting – TikTok-Hype oder doch ernst zu nehmendes Phänomen?
  • Arbeitsrechtliche Aspekte hybrider Arbeit
  • Employee Experience Organization
  • Onboarding in hybriden Arbeitswelten
  • Evidenzbasiertes Human-Resource-Management im Kontext hybriden Arbeitens
  • Personalprozesse und Automatisierung
  • Digitale Human Resources aus sozialpolitischer Sicht
  • Agiles Arbeiten in Organisationen des digitalen Zeitalters
  • Unlock GenZ: eine neue Ära der Talentansprache und des Recruitings

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • Zugriff auf ergänzende Materialien und Inhalte
  • E-Book direkt online lesen im Browser
  • Persönliche Fachbibliothek mit Ihren Büchern

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

 

 

 

Vorteile

Aktuelles

Das Thema Hybrid Work hat unsere Arbeitswelt grundlegend verändert. Für Unternehmen ist es zunehmend essenziell, sich noch klarer im Wettbewerb zu positionieren. HR-Abteilungen sind gefordert, ihre Prozesse an Hybrid Work anzupassen und so zum Unternehmenserfolg beizutragen. Dieses Herausgeberwerk von Johanna Bath und Katrin Winkler beleuchtet, wie die Integration von Hybrid Work im Personalwesen erfolgreich umgesetzt wird. Sie zeigen, welche Veränderungen und Herausforderungen HR und Organisationen bewältigen müssen, wie sich ihre Rolle dadurch ändert und wie diese Entwicklungen alle Aspekte der Personalarbeit beeinflussen.

Das Buch bietet Inspiration und strategische Roadmap zugleich, um HR in ein neues Mindset – das Early-Adopter-Mindset – zu  begleiten.

Inhalte:

  • Warum New Work ein New Human-Resource-Management braucht
  • Quiet Quitting – TikTok-Hype oder doch ernst zu nehmendes Phänomen?
  • Arbeitsrechtliche Aspekte hybrider Arbeit
  • Employee Experience Organization
  • Onboarding in hybriden Arbeitswelten
  • Evidenzbasiertes Human-Resource-Management im Kontext hybriden Arbeitens
  • Personalprozesse und Automatisierung
  • Digitale Human Resources aus sozialpolitischer Sicht
  • Agiles Arbeiten in Organisationen des digitalen Zeitalters
  • Unlock GenZ: eine neue Ära der Talentansprache und des Recruitings

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • Zugriff auf ergänzende Materialien und Inhalte
  • E-Book direkt online lesen im Browser
  • Persönliche Fachbibliothek mit Ihren Büchern

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

 

 

 

Vorteile

Aktuelles

ISBN: 978-3-648-17684-9
Auflage: Auflage/Version: 1. Auflage 2024
Umfang: 280  

Herausgeber

Johanna Bath

Prof. Dr. Johanna Bath arbeitete nach diversen Stationen in der Beratung viele Jahre im Management eines führenden Automobilkonzerns. Dort leitete sie eine Abteilung, die als strategische Stabstelle an den Entwicklungsvorstand berichtete. Zu ihren Aufgaben gehörten Sonderprojekte aus den Bereichen Effizienz, Internationalisierung, Prozessmanagement und Compliance. Heute ist Johanna Bath Professorin für Strategie und Finanzen an der ESB Business School und erforscht gesellschaftliche Trends und deren ökonomische Bedeutung. Anfang 2019 gründete sie die Coaching Community „talentista“, die weibliche Young Professionals mit deren Karriere- und Finanzstrategie unterstützt. Ebenso ist sie als Referentin für die Haufe eAcademy tätig.

Katrin Winkler

Prof. Dr. Katrin Winkler ist Professorin für Personalmanagement, Personalentwicklung und Wissensmanagement und lehrt an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten Personalführung, Personalmanagement, Talentmanagement, Wissens- und Changemanagement. Sie studierte pädagogische Psychologie an der LMU München und war Leiterin der globalen Personal- und Organisationsentwicklung in einem Unternehmen. Neben ihrer Tätigkeit als Aufsichtsratsmitglied verbindet sie ihre Forschungs- und Lehrtätigkeit mit zahlreichen Beratungs- und Praxisprojekten im Bereich der Digitalisierung und Führung. Zudem leitet sie das Institut für digitale Transformation in Arbeit, Bildung und Gesellschaft (IDT) sowie den dortigen Arbeitsbereich „Zusammenarbeit und Führung in einer sich verändernden Welt“ der Hochschule Kempten. Als Leiterin der Kempten Business School (KBS) beschäftigt sie sich mit den Themen der Weiterbildung und des lebenslangen Lernens. Ausführliche Informationen finden sich auf der Webseite des Instituts unter hs-kempten.de/idt.