Das Arbeitszeugnis in Recht und Praxis - Rechtliche Grundlagen, Textbausteine, Musterzeugnisse, Zeugnisanalyse

Das Arbeitszeugnis in Recht und Praxis

Günter Huber / Waltraud Müller

Rechtliche Grundlagen, Textbausteine, Musterzeugnisse, Zeugnisanalyse

  • Der Klassiker zum Thema Arbeitszeugnis
  • Alle rechtlichen Grundlagen werden geklärt
  • Über 100 Musterzeugnisse
Bestellnummer E04035APDF

Das aktualisierte Standardwerk zum Thema Arbeitszeugnis! Hier erhalten Sie alle rechtlichen Informationen, die Sie zum Abfassen von Zeugnissen benötigen. Über 100 Textbausteine und über 110 Musterzeugnisse erleichtern jeden Arbeitsschritt.

Mehr Produktinformationen
ISBN: 978-3-648-17430-2
Auflage: 18. Auflage 2024
Umfang: 270 Seiten
49,99 €
inkl. MwSt.
46,72 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
49,99 €
inkl. MwSt.
46,72 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig
Lieferfrist 4-7 Tage
49,99 €
inkl. MwSt.
46,72 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
49,99 €
inkl. MwSt.
46,72 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Ihre Auswahl:Das Arbeitszeugnis in Recht und Praxis

Problemlos und juristisch geprüft zum perfekten Arbeitszeugnis

Ein Arbeitszeugnis soll möglichst differenziert und objektiv die Leistungen, Fähigkeiten und persönliche Führung eines Mitarbeitenden beschreiben. Mit diesem Klassiker in der 18. Auflage verfassen Sie als Arbeitgeber;in schnell und effektiv ein aussagekräftiges, warhrheitsgemäßes und wohlwollendes Arbeitszeugnis. Sie werden zudem über alle mit der Zeugniserteilung zusammenhängende Rechtsfragen informiert.

Als Arbeitnehmer:in erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes Zeugnis analysieren können und erhalten fachkundige Hilfe, um konkrete Formulierungen zur Verbesserung Ihres Zeugnisses vorschlagen zu können.

Inhalte:

  • Wer Anspruch auf ein Arbeitszeugnis hat, welche Fristen zu beachten sind und welche formalen Anforderungen es gibt
  • Über 110 Musterzeugnisse zu den verschiedensten Berufen, Branchen und Funktionen
  • Über 100 Textbausteine zu Kernkompetenzen und Führung
  • Musterformular für ein komplettes Zeugnis

Neu in der 18. Auflage: 

  • Form der Arbeitszeugnisse: Text im Blocksatz mit Silbentrennung, Beurteilung in Tabellenform und Schulnoten, Verortung der Unterschrift
  • Wegfall Schadensersatzanspruch wegen verspäteter Erteilung des Arbeitszeugnisses, wenn Angestellte:r Recht auf Erstellung eines Zeugnisentwurfs nicht wahrnimmt
  • Aktuelle Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts zur Schlussformel
  • Noch mehr Musterzeugnisse

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • Zugriff auf ergänzende Materialien und Inhalte
  • E-Book direkt online lesen im Browser
  • Persönliche Fachbibliothek mit Ihren Büchern

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

 

Vorteile

Aktuelles

Ein Arbeitszeugnis soll möglichst differenziert und objektiv die Leistungen, Fähigkeiten und persönliche Führung eines Mitarbeitenden beschreiben. Mit diesem Klassiker in der 18. Auflage verfassen Sie als Arbeitgeber;in schnell und effektiv ein aussagekräftiges, warhrheitsgemäßes und wohlwollendes Arbeitszeugnis. Sie werden zudem über alle mit der Zeugniserteilung zusammenhängende Rechtsfragen informiert.

Als Arbeitnehmer:in erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes Zeugnis analysieren können und erhalten fachkundige Hilfe, um konkrete Formulierungen zur Verbesserung Ihres Zeugnisses vorschlagen zu können.

Inhalte:

  • Wer Anspruch auf ein Arbeitszeugnis hat, welche Fristen zu beachten sind und welche formalen Anforderungen es gibt
  • Über 110 Musterzeugnisse zu den verschiedensten Berufen, Branchen und Funktionen
  • Über 100 Textbausteine zu Kernkompetenzen und Führung
  • Musterformular für ein komplettes Zeugnis

Neu in der 18. Auflage: 

  • Form der Arbeitszeugnisse: Text im Blocksatz mit Silbentrennung, Beurteilung in Tabellenform und Schulnoten, Verortung der Unterschrift
  • Wegfall Schadensersatzanspruch wegen verspäteter Erteilung des Arbeitszeugnisses, wenn Angestellte:r Recht auf Erstellung eines Zeugnisentwurfs nicht wahrnimmt
  • Aktuelle Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts zur Schlussformel
  • Noch mehr Musterzeugnisse

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • Zugriff auf ergänzende Materialien und Inhalte
  • E-Book direkt online lesen im Browser
  • Persönliche Fachbibliothek mit Ihren Büchern

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

 

Vorteile

Aktuelles

Ein Arbeitszeugnis soll möglichst differenziert und objektiv die Leistungen, Fähigkeiten und persönliche Führung eines Mitarbeitenden beschreiben. Mit diesem Klassiker in der 18. Auflage verfassen Sie als Arbeitgeber;in schnell und effektiv ein aussagekräftiges, warhrheitsgemäßes und wohlwollendes Arbeitszeugnis. Sie werden zudem über alle mit der Zeugniserteilung zusammenhängende Rechtsfragen informiert.

Als Arbeitnehmer:in erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes Zeugnis analysieren können und erhalten fachkundige Hilfe, um konkrete Formulierungen zur Verbesserung Ihres Zeugnisses vorschlagen zu können.

Inhalte:

  • Wer Anspruch auf ein Arbeitszeugnis hat, welche Fristen zu beachten sind und welche formalen Anforderungen es gibt
  • Über 110 Musterzeugnisse zu den verschiedensten Berufen, Branchen und Funktionen
  • Über 100 Textbausteine zu Kernkompetenzen und Führung
  • Musterformular für ein komplettes Zeugnis

Neu in der 18. Auflage: 

  • Form der Arbeitszeugnisse: Text im Blocksatz mit Silbentrennung, Beurteilung in Tabellenform und Schulnoten, Verortung der Unterschrift
  • Wegfall Schadensersatzanspruch wegen verspäteter Erteilung des Arbeitszeugnisses, wenn Angestellte:r Recht auf Erstellung eines Zeugnisentwurfs nicht wahrnimmt
  • Aktuelle Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts zur Schlussformel
  • Noch mehr Musterzeugnisse

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • Zugriff auf ergänzende Materialien und Inhalte
  • E-Book direkt online lesen im Browser
  • Persönliche Fachbibliothek mit Ihren Büchern

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

 

Vorteile

Aktuelles

ISBN: 978-3-648-17430-2
Auflage: Auflage/Version: 18. Auflage 2024
Umfang: 270  

Autoren

Günter Huber

Dr. Günter Huber ist seit 1982 in Freiburg als Rechtsanwalt tätig. Seine Schwerpunkte liegen im Arbeits- und Erbrecht. Er ist Verfasser vieler Publikationen und Artikel.

Waltraud Müller

Waltraud Müller ist als Rechtsanwältin in Freiburg tätig mit Schwerpunkten im Arbeits-, Miet-und Familienrecht

Inhaltsverzeichnis

Zeugnisrecht

  • Rechtsgrundlagen
  • Anspruchberechtigter
  • Zeitpunkt der Zeugniserteilung
  • Grundsätzlich keine Übersendungspflicht
  • Antidiskriminierungsgebot
  • Form des Zeugnisses
  • Verjährung, Verwirkung, Verzicht und Ausschlussfristen
  • Gerichtliche Geltendmachung des Zeugnisanspruchs
  • Schadensersatz und Entschädigung
  • Das gefälschte Zeugnis

 

Zeugnisinhalt

  • Arten des Zeugnisses
  • Wahrheit und wohlwollende Beurteilung
  • Einzelfälle zum Zeugnisinhalt

 

Zeugnisformulierung: Erläuterungen und Textbausteine

  • Häufige Fehlerquellen
  • Aufbau des Arbeitszeugnisses
  • Die einzelnen Zeugnisbestandteile
  • Besonderheiten beim Zwischenzeugnis
  • Besonderheiten beim Ausbildungszeugnis
  • Besonderheiten beim Zeugnis für Praktikanten

 

Zeugnisformular mit Textbausteinen

 

Zeugnismuster

  • Angestellte
  • Führungskräfte
  • Gewerbliche Arbeitnehmer
  • Zeugnisse für Auszubildende, Trainees und Praktikanten
  • Zwischenzeugnisse

 

Zeugnisanalyse

  • Beurteilung von Arbeitszeugnissen
  • Geheimcode

 

Die »Europass Zeugniserläuterung«

Inhaltsverzeichnis downloaden