Bestellnummer E10512
Susanne Weiß

Crashkurs Betriebliches Eingliederungsmanagement

Strategie - Organisation - Gesprächsführung

Crashkurs Betriebliches Eingliederungsmanagement - Strategie - Organisation - Gesprächsführung

Worum geht es im BEM und wie können Teilnehmer eines Integrationsteams ihre Rolle finden? Der Crashkurs gibt eine Einführung in das Thema BEM und zeigt, wie die herausfordernden Gespräche nach Krankheit für alle Seiten erfolgsversprechend verlaufen können.

Mehr Produktdetails
  • Einführung und Grundlagen in das Betriebliche Eingliederungsmanagements
  • Praxisnahe Beispiele und Lösungen für Strategien in der Gesprächsführung
  • Mit Abbildungen, Checklisten und Zusammenfassungen (auch zum Download)

papego

29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 16.04.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 16.04.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Gesprächslösungen aus der Praxis

Viele Mitarbeiter übernehmen neben ihrer eigentlichen Rolle eine Aufgabe im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) und im Integrationsteam. Dabei kommt oft die Frage auf, wie die herausfordernden Gespräche nach Krankheit für beide Seiten einfacher gestaltet werden können.

Das Buch beschreibt leicht verständlich, worum es im BEM geht und wie Teilnehmer eines Integrationsteams ihre Rolle finden und darauf aufbauend für alle Seiten erfolgversprechend und wenig belastend Gespräche führen können. Dabei werden die Gesprächsformen, ebenso wie Besonderheiten des Gespräches nach Krankheit, Konflikten etc. beschrieben. Die Autorin bereitet die Inhalte mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis auf.

Inhalte:

  • Einführung und Grundlagen in das Betriebliche Eingliederungsmanagements
  • Wirtschaftliche Bedeutung von Krankheitszeiten für Unternehmen und Mitarbeiter
  • Gesetzliche Grundlage, rechtliche Bedeutung und Grundprinzipien des BEM
  • Erfolgreiche Einführung und Umsetzung von BEM im Unternehmen
  • Krankheitsbedingte Kündigung
  • Die BEM-Akte
  • Beteiligte und Aufgabenverteilung

 

Arbeitshilfen online

  • Fragebögen
  • Checklisten
  • Formulare

 

 

 

Vorteile

Aktuelles

Viele Mitarbeiter übernehmen neben ihrer eigentlichen Rolle eine Aufgabe im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) und im Integrationsteam. Dabei kommt oft die Frage auf, wie die herausfordernden Gespräche nach Krankheit für beide Seiten einfacher gestaltet werden können.

Das Buch beschreibt leicht verständlich, worum es im BEM geht und wie Teilnehmer eines Integrationsteams ihre Rolle finden und darauf aufbauend für alle Seiten erfolgversprechend und wenig belastend Gespräche führen können. Dabei werden die Gesprächsformen, ebenso wie Besonderheiten des Gespräches nach Krankheit, Konflikten etc. beschrieben. Die Autorin bereitet die Inhalte mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis auf.

Inhalte:

  • Einführung und Grundlagen in das Betriebliche Eingliederungsmanagements
  • Wirtschaftliche Bedeutung von Krankheitszeiten für Unternehmen und Mitarbeiter
  • Gesetzliche Grundlage, rechtliche Bedeutung und Grundprinzipien des BEM
  • Erfolgreiche Einführung und Umsetzung von BEM im Unternehmen
  • Krankheitsbedingte Kündigung
  • Die BEM-Akte
  • Beteiligte und Aufgabenverteilung

 

Arbeitshilfen online

  • Fragebögen
  • Checklisten
  • Formulare

 

 

 

Vorteile

Aktuelles

Viele Mitarbeiter übernehmen neben ihrer eigentlichen Rolle eine Aufgabe im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) und im Integrationsteam. Dabei kommt oft die Frage auf, wie die herausfordernden Gespräche nach Krankheit für beide Seiten einfacher gestaltet werden können.

Das Buch beschreibt leicht verständlich, worum es im BEM geht und wie Teilnehmer eines Integrationsteams ihre Rolle finden und darauf aufbauend für alle Seiten erfolgversprechend und wenig belastend Gespräche führen können. Dabei werden die Gesprächsformen, ebenso wie Besonderheiten des Gespräches nach Krankheit, Konflikten etc. beschrieben. Die Autorin bereitet die Inhalte mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis auf.

Inhalte:

  • Einführung und Grundlagen in das Betriebliche Eingliederungsmanagements
  • Wirtschaftliche Bedeutung von Krankheitszeiten für Unternehmen und Mitarbeiter
  • Gesetzliche Grundlage, rechtliche Bedeutung und Grundprinzipien des BEM
  • Erfolgreiche Einführung und Umsetzung von BEM im Unternehmen
  • Krankheitsbedingte Kündigung
  • Die BEM-Akte
  • Beteiligte und Aufgabenverteilung

 

Arbeitshilfen online

  • Fragebögen
  • Checklisten
  • Formulare

 

 

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Susanne Weiß

Susanne Weiß ist Fallmanagerin für Betriebliches Eingliederungsmanagement seit 2008 im öffentlichen Dienst. Sie ist als Beraterin für Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik tätig und hat langjährige Erfahrung in der Personalentwicklung. Ab November 2019 arbeitet sie im Betrieblichen Eingliederungsmanagement bei Airbus. Zusätzlich ist sie als Gutachterin für Betriebsvereinbarungen BEM sowie als Trainerin tätig.