Campus-Recruiting - Hochschulen als »Place to be« für die Rekrutierung von Talenten​

Campus-Recruiting

Meike Terstiege

Hochschulen als »Place to be« für die Rekrutierung von Talenten​

  • Campus-Recruiting in Zeiten von Fachkräftemangel und demografischem Wandel ​
  • Zielgruppen-Insights: Gen Z, Studierende, Absolvent:innen​ ​
  • Hochschulmarketing-Maßnahmen, Instrumente und KPIs​ ​
Bestellnummer E14175

Die Themen Hochschulmarketing und Campus-Recruiting sind für Arbeitgeber wichtig, um die Generation Z als Fach- und Führungskräfte frühzeitig anzusprechen und zu gewinnen. Das Buch erklärt Methoden, Tools und KPIs für erfolgreiches Campus-Recruiting.

Mehr Produktinformationen
Bestell-Nr.: E14175
ISBN: 978-3-7910-5931-0
Auflage: 1. Auflage 2024
Umfang: 150 Seiten
Einband: Broschur
39,99 €
inkl. MwSt.
37,37 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 18.04.2024, Lieferfrist 4-7 Tage
Vsl. lieferbar ab 18.04.2024, Lieferfrist 4-7 Tage
Vsl. lieferbar ab 18.04.2024
Lieferfrist 4-7 Tage
39,99 €
inkl. MwSt.
37,37 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 18.04.2024, Lieferfrist 4-7 Tage
Vsl. lieferbar ab 18.04.2024, Lieferfrist 4-7 Tage
Vsl. lieferbar ab 18.04.2024
Lieferfrist 4-7 Tage
Ihre Auswahl:Campus-Recruiting

Hochschulmarketing ​& Campus-Recruiting​

Wer seine Fach- und Führungskräfte von morgen früher als der Wettbewerb ansprechen möchte, für den sind die Themen Hochschulmarketing und Campus-Recruiting zukünftig ein »MUST«. Dabei sind ausgezeichnete Kontakte zu Hochschulen ebenso wichtig wie das Know-how zur Zielgruppe Gen Z bzw. zu Studierenden und Absolvent:innen. Mit dem professionellen Marketing an Hochschulen können Arbeitgebende Studierende direkt und frühzeitig ansprechen, sich als attraktiver Arbeitgeber platzieren und Nachwuchsführungskräfte gewinnen. ​

​Das Buch zeigt, welche Facetten des Campus-Recruitings es zu beachten gilt, welche Methoden und Tools hilfreich sind und mit welchen KPIs erfolgreiches Campus-Recruiting gemessen werden kann.​

Vorteile

Aktuelles

Wer seine Fach- und Führungskräfte von morgen früher als der Wettbewerb ansprechen möchte, für den sind die Themen Hochschulmarketing und Campus-Recruiting zukünftig ein »MUST«. Dabei sind ausgezeichnete Kontakte zu Hochschulen ebenso wichtig wie das Know-how zur Zielgruppe Gen Z bzw. zu Studierenden und Absolvent:innen. Mit dem professionellen Marketing an Hochschulen können Arbeitgebende Studierende direkt und frühzeitig ansprechen, sich als attraktiver Arbeitgeber platzieren und Nachwuchsführungskräfte gewinnen. ​

​Das Buch zeigt, welche Facetten des Campus-Recruitings es zu beachten gilt, welche Methoden und Tools hilfreich sind und mit welchen KPIs erfolgreiches Campus-Recruiting gemessen werden kann.​

Vorteile

Aktuelles

Wer seine Fach- und Führungskräfte von morgen früher als der Wettbewerb ansprechen möchte, für den sind die Themen Hochschulmarketing und Campus-Recruiting zukünftig ein »MUST«. Dabei sind ausgezeichnete Kontakte zu Hochschulen ebenso wichtig wie das Know-how zur Zielgruppe Gen Z bzw. zu Studierenden und Absolvent:innen. Mit dem professionellen Marketing an Hochschulen können Arbeitgebende Studierende direkt und frühzeitig ansprechen, sich als attraktiver Arbeitgeber platzieren und Nachwuchsführungskräfte gewinnen. ​

​Das Buch zeigt, welche Facetten des Campus-Recruitings es zu beachten gilt, welche Methoden und Tools hilfreich sind und mit welchen KPIs erfolgreiches Campus-Recruiting gemessen werden kann.​

Vorteile

Aktuelles

Bestell-Nr.: E14175
ISBN: 978-3-7910-5931-0
Auflage: Auflage/Version: 1. Auflage 2024
Umfang: 150  
Einband: Broschur

Autoren

Meike Terstiege

Dr. Meike Terstiege ist selbstständige Beraterin und Trainerin zu „Marketing & HR - von ZOOMER bis BOOMER“. Als @DOCMARKETEER berät sie Unternehmen zu digitalem, strategischem und HR-Marketing, zur Auswahl und Steuerung von Agenturen sowie zu Campus Recruiting und Hochschulmarketing. Sie ist Herausgeberin und (Co-)Autorin zahlreicher Fachartikel und -bücher (u. a. „Effiziente Marketingkommunikation“, „Digitales Marketing“, „KI in Marketing und Sales“, „Marketing Automation", „Diversität in Marketing und Sales“, „Mensch. Marke. Manipulation.“ sowie „Die DNA der Generation Z“). Sie ist als Hochschuldozentin aktiv, studierte Wirtschaftspsychologie an der Universität Mannheim, promovierte berufsbegleitend am Marketing-Lehrstuhl der TU Dortmund und war im Strategischen Marketing auf Unternehmensseite sowie auf Agenturseite tätig.