Brand Content - Die Marke als Medienereignis
Empfohlen von
Managementbuch.deGet Abstract International Book Award

Brand Content

Die Marke als Medienereignis

  • Mit eigenen Informations- und Unterhaltungsangeboten Kunden begeistern
  • Innovative Content- und Vermarktungsstrategien, Methoden und Instrumente
  • Best Practice internationaler Unternehmen, Producer, Medien und Agenturen
Bestellnummer E20012

Das Handbuch für Marken- und Kommunikationsstrategien, in dem führende Marken- und Medienmanager erläutern, was erfolgreiche Content-Strategien für TV, Print, Online, Mobile und Games auszeichnet.

Mehr Produktinformationen
Herausgeber: Andreas Baetzgen/Jörg Tropp
54,95 €
inkl. MwSt.
51,36 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
52,99 €
inkl. MwSt.
49,52 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
54,95 €
inkl. MwSt.
51,36 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Brand Content

Immer mehr Marken entwickeln hochwertige Medien- und Content-Angebote

Owned Media statt Paid Media, lautet die Strategie, mit der Marken Menschen begeistern wollen und zur Interaktion einladen.

Im Buch ergreifen führende Marken- und Medienmanager das Wort und erläutern, was erfolgreiche Content-Strategien für TV, Print, Online, Mobile und Games auszeichnet. „Brand Content" zeigt, welche Themen in welchen Medien funktionieren und wie erfolgreiche Formate konzipiert, produziert und wirkungsvoll vermarktet werden.

Vorteile

Aktuelles

Owned Media statt Paid Media, lautet die Strategie, mit der Marken Menschen begeistern wollen und zur Interaktion einladen.

Im Buch ergreifen führende Marken- und Medienmanager das Wort und erläutern, was erfolgreiche Content-Strategien für TV, Print, Online, Mobile und Games auszeichnet. „Brand Content" zeigt, welche Themen in welchen Medien funktionieren und wie erfolgreiche Formate konzipiert, produziert und wirkungsvoll vermarktet werden.

Vorteile

Aktuelles

Owned Media statt Paid Media, lautet die Strategie, mit der Marken Menschen begeistern wollen und zur Interaktion einladen.

Im Buch ergreifen führende Marken- und Medienmanager das Wort und erläutern, was erfolgreiche Content-Strategien für TV, Print, Online, Mobile und Games auszeichnet. „Brand Content" zeigt, welche Themen in welchen Medien funktionieren und wie erfolgreiche Formate konzipiert, produziert und wirkungsvoll vermarktet werden.

Vorteile

Aktuelles

Herausgeber

Andreas Baetzgen

Prof. Dr. Andreas Baetzgen lehrt als Professor für Wirtschaftskommunikation an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Nach dem Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste Berlin promovierte er an der Filmuniversität Potsdam-Babelsberg zum Thema "Kontextbasierte Markenkommunikation". Es folgten Lehraufträge an der Universität der Künste Berlin, TU Berlin, Kunsthochschule Berlin-Weißensee und der Steinbeis School of Management and Innovation SMI. 2010 erhielt er einen Ruf an die Hochschule der Medien in Stuttgart. Dort lehrte er als Professor für Strategische Kommunikation und Branding bis zu meinem Wechsel im Jahr 2020 an die HTW Berlin. Andreas Baetzgen war als Marken- und Kommunikationsstratege in verschiedenen Werbe- und Designagenturen tätig, zunächst bei Scholz & Friends, später bei MetaDesign in Berlin.

Jörg Tropp

Prof. Dr. Jörg Tropp ist seit 2004 Professor für Unternehmens- und Marketing-Kommunikation an der Hochschule Pforzheim. Zuvor war er in internationalen Werbeagenturen (u.a. Leo Burnett, Wunderman) tätig und habilitierte zum Thema Markenmanagement an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Inhaltsverzeichnis

Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.

Inhaltsverzeichnis downloaden
Referenzen
Managementbuch.de
Managementbuch.de
Get Abstract International Book Award
Get Abstract International Book Award