Achtsamkeit und emotionale Intelligenz in Organisationen - Zukunftsfähige Organisationskultur und die neue Art der Zusammenarbeit

Achtsamkeit und emotionale Intelligenz in Organisationen

Svea von Hehn / Arist von Hehn / Johanna Rauls

Zukunftsfähige Organisationskultur und die neue Art der Zusammenarbeit

  • Psychologische Erkenntnisse der weltweit größten Achtsamkeits-Studie
  • Interviews mit namhaften Expert:innen
  • Checklisten mit praktischen Tipps zu Führung und Gesundheitsmanagement
Bestellnummer E10857

Das Buch beschreibt, wie Organisationen Achtsamkeit nachhaltig in ihrer Kultur verankern können und welchen Nutzen Organisationen als Ganzes und jeder Einzelne in der Organisation davon haben.

Mehr Produktinformationen
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 08.12.2022, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 08.12.2022, Lieferfrist 1-3 Tage
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 08.12.2022, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 08.12.2022, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Achtsamkeit und emotionale Intelligenz in Organisationen

Individuelle und gemeinsame Effizienz steigern

Mehr und mehr Zeitdruck, Multitasking, steigende Belastungen sind im Berufsalltag meist gegenwärtig. Wer nicht aufpasst, ist schnell gestresst und überlastet, Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit lassen nach. Die Autor:innen zeigen, wie Organisationen Achtsamkeit nachhaltig etablieren können. Sie berufen sich dabei auf die weltweit größte Achtsamkeitsstudie in Organisationen, die hier erstmal veröffentlicht wird. Das Buch enthält einen Tool-Koffer mit Tipps und Techniken für die Führung inkl. Aufbau eines Trainings. Und es beschreibt auch, wie jeder und jede Einzelne Achtsamkeit für sich selbst verankern kann. Mit Case Studies von Unternehmen und Not-for-Profit-Organisationen.

Inhalte:

  • Psychologische Erkenntnisse und Ergebnisse der weltweit größten Achtsamkeits-Studie in Organisationen
  • Interviews mit führenden Wissenschaftler:innen sowie Unternehmens- und Organisationsvertreter:innen
  • Wie man Achtsamkeit auf die Agenda bringt
  • Wie man achtsames Verhalten nachhaltig in die Kultur bringt
  • Achtsamkeit in öffentlichen und Not-for-Profit-Organisationen
  • Achtsamkeit für den Einzelnen: Wie man selbst Achtsamkeit verankern kann
  • Tipps und Techniken für Führung (inkl. Aufbau eines Trainings)
  • Tipps und Techniken für Gesundheitsmanagement

Vorteile

Aktuelles

Mehr und mehr Zeitdruck, Multitasking, steigende Belastungen sind im Berufsalltag meist gegenwärtig. Wer nicht aufpasst, ist schnell gestresst und überlastet, Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit lassen nach. Die Autor:innen zeigen, wie Organisationen Achtsamkeit nachhaltig etablieren können. Sie berufen sich dabei auf die weltweit größte Achtsamkeitsstudie in Organisationen, die hier erstmal veröffentlicht wird. Das Buch enthält einen Tool-Koffer mit Tipps und Techniken für die Führung inkl. Aufbau eines Trainings. Und es beschreibt auch, wie jeder und jede Einzelne Achtsamkeit für sich selbst verankern kann. Mit Case Studies von Unternehmen und Not-for-Profit-Organisationen.

Inhalte:

  • Psychologische Erkenntnisse und Ergebnisse der weltweit größten Achtsamkeits-Studie in Organisationen
  • Interviews mit führenden Wissenschaftler:innen sowie Unternehmens- und Organisationsvertreter:innen
  • Wie man Achtsamkeit auf die Agenda bringt
  • Wie man achtsames Verhalten nachhaltig in die Kultur bringt
  • Achtsamkeit in öffentlichen und Not-for-Profit-Organisationen
  • Achtsamkeit für den Einzelnen: Wie man selbst Achtsamkeit verankern kann
  • Tipps und Techniken für Führung (inkl. Aufbau eines Trainings)
  • Tipps und Techniken für Gesundheitsmanagement

Vorteile

Aktuelles

Mehr und mehr Zeitdruck, Multitasking, steigende Belastungen sind im Berufsalltag meist gegenwärtig. Wer nicht aufpasst, ist schnell gestresst und überlastet, Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit lassen nach. Die Autor:innen zeigen, wie Organisationen Achtsamkeit nachhaltig etablieren können. Sie berufen sich dabei auf die weltweit größte Achtsamkeitsstudie in Organisationen, die hier erstmal veröffentlicht wird. Das Buch enthält einen Tool-Koffer mit Tipps und Techniken für die Führung inkl. Aufbau eines Trainings. Und es beschreibt auch, wie jeder und jede Einzelne Achtsamkeit für sich selbst verankern kann. Mit Case Studies von Unternehmen und Not-for-Profit-Organisationen.

Inhalte:

  • Psychologische Erkenntnisse und Ergebnisse der weltweit größten Achtsamkeits-Studie in Organisationen
  • Interviews mit führenden Wissenschaftler:innen sowie Unternehmens- und Organisationsvertreter:innen
  • Wie man Achtsamkeit auf die Agenda bringt
  • Wie man achtsames Verhalten nachhaltig in die Kultur bringt
  • Achtsamkeit in öffentlichen und Not-for-Profit-Organisationen
  • Achtsamkeit für den Einzelnen: Wie man selbst Achtsamkeit verankern kann
  • Tipps und Techniken für Führung (inkl. Aufbau eines Trainings)
  • Tipps und Techniken für Gesundheitsmanagement

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Svea von Hehn

Dr. Svea von Hehn arbeitet seit über 15 Jahren als Unternehmensberaterin mit Schwerpunkten Veränderungsmanagement und Führung für verschiedene Organisationen weltweit (u.a. USA, Asien und Europa). Bevor sie die Beratung "Return on Meaning GmbH" als Geschäftsführerin mitgegründet hat, war sie u.a. knapp vier Jahre lang bei McKinsey Beraterin. Sie ist promovierte Diplom-Psychologin, zertifizierter Coach und Autorin verschiedener Fachbücher und Artikel. Svea von Hehn lehrt zudem an deutschen Hochschulen. Bis Ende 2015 absolviert sie in den USA eine Ausbildung zum "Search Inside Yourself"-Coach, dem Achtsamkeitsprogramm von Google.

Arist von Hehn

Dr. Arist von Hehn ist Vice President bei dem globalen Bildungsnetzwerk Teach For All. Er war Mit-Gründer und Geschäftsführer der Bildungsorganisation Teach First Deutschland; zuvor war er bei McKinsey als Berater tätig. Er hat in Deutschland, Schweden und Frankreich Rechtwissenschaften studiert und im Völkerrecht promoviert. Er ist ausgebildeter Coach und Mediator.

Johanna Rauls

Johanna Rauls ist wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Return on meaning und Studentin der Psychologie (M.Sc.) an der Freien Universität Berlin.