Bestellnummer E11452
Jan Berlage

Zukunft sichern durch Strategic Foresight

Handlungsoptionen erkennen, Zukunft aktiv gestalten

Zukunft sichern durch Strategic Foresight - Handlungsoptionen erkennen, Zukunft aktiv gestalten

In Zeiten des rapiden Wandels reicht es nicht, nur einen strategischen Plan, eine Vision zu haben. Wie Sie bereits heute verlässliche Entscheidungen für die Zukunft treffen können, zeigt dieses Fachbuch.

Mehr Produktdetails
  • Künftige Entwicklungen erkennen
  • Handlungsplan ableiten
  • Zukunft erfolgreich gestalten
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 13.02.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 13.02.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Erfolgreiche Weichenstellung für die Zukunft

Die Methode des Strategic Foresight (strategische Zukunftsgestaltung) zielt darauf ab, Signale und Veränderungen im Unternehmens- und Marktumfeld frühzeitig zu erkennen. Führungskräften in Gesellschaft und Wirtschaft ermöglicht dieses Verfahren, Chancen zu nutzen und auf Gefahren richtig und schnell zu reagieren. Mit den Instrumentarien des Strategic Foresight kann dargestellt werden, welche Handlungsoptionen sich in der Zukunft für das Unternehmen eröffnen und welcher Handlungsplan sich daraus ableiten lässt. So können bereits in der Gegenwart Weichenstellungen erfolgen, damit das Unternehmen auch künftig erfolgreich ist.

 

Inhalte:

  • Wie mit der Zukunft umgehen?
  • Wandel näher betrachtet - 4 Modelle
  • Geschichte des Strategic Foresight - Warum ist es nötig?
  • Strategic Foresight versus Strategic Management
  • Strategic Foresight - die Grundlagen
  • Strategic Foresight - der Prozess, die Methodik, das Werkzeug
  • Design Thinking
  • Change Leadership
  • Wo stehen wir heute?

 

Vorteile

Aktuelles

Die Methode des Strategic Foresight (strategische Zukunftsgestaltung) zielt darauf ab, Signale und Veränderungen im Unternehmens- und Marktumfeld frühzeitig zu erkennen. Führungskräften in Gesellschaft und Wirtschaft ermöglicht dieses Verfahren, Chancen zu nutzen und auf Gefahren richtig und schnell zu reagieren. Mit den Instrumentarien des Strategic Foresight kann dargestellt werden, welche Handlungsoptionen sich in der Zukunft für das Unternehmen eröffnen und welcher Handlungsplan sich daraus ableiten lässt. So können bereits in der Gegenwart Weichenstellungen erfolgen, damit das Unternehmen auch künftig erfolgreich ist.

 

Inhalte:

  • Wie mit der Zukunft umgehen?
  • Wandel näher betrachtet - 4 Modelle
  • Geschichte des Strategic Foresight - Warum ist es nötig?
  • Strategic Foresight versus Strategic Management
  • Strategic Foresight - die Grundlagen
  • Strategic Foresight - der Prozess, die Methodik, das Werkzeug
  • Design Thinking
  • Change Leadership
  • Wo stehen wir heute?

 

Vorteile

Aktuelles

Die Methode des Strategic Foresight (strategische Zukunftsgestaltung) zielt darauf ab, Signale und Veränderungen im Unternehmens- und Marktumfeld frühzeitig zu erkennen. Führungskräften in Gesellschaft und Wirtschaft ermöglicht dieses Verfahren, Chancen zu nutzen und auf Gefahren richtig und schnell zu reagieren. Mit den Instrumentarien des Strategic Foresight kann dargestellt werden, welche Handlungsoptionen sich in der Zukunft für das Unternehmen eröffnen und welcher Handlungsplan sich daraus ableiten lässt. So können bereits in der Gegenwart Weichenstellungen erfolgen, damit das Unternehmen auch künftig erfolgreich ist.

 

Inhalte:

  • Wie mit der Zukunft umgehen?
  • Wandel näher betrachtet - 4 Modelle
  • Geschichte des Strategic Foresight - Warum ist es nötig?
  • Strategic Foresight versus Strategic Management
  • Strategic Foresight - die Grundlagen
  • Strategic Foresight - der Prozess, die Methodik, das Werkzeug
  • Design Thinking
  • Change Leadership
  • Wo stehen wir heute?

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Jan Berlage

Jan Berlage hat sich mit seiner Unternehmensberatung „Essential Futures“ auf Strategic Foresight spezialisiert. Daneben ist er als Dozent zum Thema an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel tätig. Nach seinem Wirtschaftsstudium war er lange in verantwortungsvollen Positionen bei verschiedenen führenden Banken im In- und Ausland tätig, u.a. bei der Dt. Bank, wo er die Abteilung Corporate Finance in Norddeutschland leitete. Im Anschluss arbeitete er als Geschäftsführer bei einer großen deutschen Venture Capital Gesellschaft und bei einem Beratungsunternehmen.