Bestellnr. E01357
Manfred Weber

So funktioniert der Geldmarkt

So funktioniert der Geldmarkt
6,95 €
inkl. MwSt.
6,50 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
3,99 €
inkl. MwSt.
3,35 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
3,99 €
inkl. MwSt.
3,35 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
6,95 €
inkl. MwSt.
6,50 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Dieser TaschenGuide erklärt die ökonomischen Zusammenhänge rund um die Themen Geldwertstabilität, Geldmenge und Inflation. Er informiert verständlich und aktuell über Hintergründe und Folgen der Finanzkrise. Alle Fakten zum Euro, den Banken und der EZB.

Mehr Produktdetails
  • Ökonomische Zusammenhänge verstehen
  • Ursachen von Finanzkrisen

Geldwert, Banken und Finanzkrisen

Wir beschäftigen uns tagtäglich mit Geld. Doch warum gibt es Geld überhaupt, woher stammt es und wer bestimmt über das Geld? Dieser TaschenGuide beantwortet alle Fragen und erklärt den Geldmarkt und die Geldpolitik, die wichtige Rolle der Europäischen Zentralbank und die Funktion des Euros.

Inhalte:

  • Geld und Banken: Wie sich der Geldbestand zusammensetzt und welche geldpolitischen Instrumente die Zentralbanken einsetzen
  • Geldmarkt und Wirtschaft: Kredite, Wertpapiere und Zinssätze
  • Finanzkrisen: Wie sie entstehen und welche Auswirkungen sie haben
  • Geldmenge und Preise: Wann drohen Inflation und Deflation?
  • Welche Geldanlagen sinnvoll sind

 

Vorteile

Aktuelles

Wir beschäftigen uns tagtäglich mit Geld. Doch warum gibt es Geld überhaupt, woher stammt es und wer bestimmt über das Geld? Dieser TaschenGuide beantwortet alle Fragen und erklärt den Geldmarkt und die Geldpolitik, die wichtige Rolle der Europäischen Zentralbank und die Funktion des Euros.

Inhalte:

  • Geld und Banken: Wie sich der Geldbestand zusammensetzt und welche geldpolitischen Instrumente die Zentralbanken einsetzen
  • Geldmarkt und Wirtschaft: Kredite, Wertpapiere und Zinssätze
  • Finanzkrisen: Wie sie entstehen und welche Auswirkungen sie haben
  • Geldmenge und Preise: Wann drohen Inflation und Deflation?
  • Welche Geldanlagen sinnvoll sind

 

Vorteile

Aktuelles

Wir beschäftigen uns tagtäglich mit Geld. Doch warum gibt es Geld überhaupt, woher stammt es und wer bestimmt über das Geld? Dieser TaschenGuide beantwortet alle Fragen und erklärt den Geldmarkt und die Geldpolitik, die wichtige Rolle der Europäischen Zentralbank und die Funktion des Euros.

Inhalte:

  • Geld und Banken: Wie sich der Geldbestand zusammensetzt und welche geldpolitischen Instrumente die Zentralbanken einsetzen
  • Geldmarkt und Wirtschaft: Kredite, Wertpapiere und Zinssätze
  • Finanzkrisen: Wie sie entstehen und welche Auswirkungen sie haben
  • Geldmenge und Preise: Wann drohen Inflation und Deflation?
  • Welche Geldanlagen sinnvoll sind

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Manfred Weber

Manfred Weber ist Volkswirt und Betriebswirt. Er war mehrjährig in der Wirtschaft im Finanz- und Rechnungswesen, im Kreditgeschäft und in der Konzernrevision tätig. Er ist Oberstudienrat im kaufmännischen Schulwesen und Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK für Industriekaufleute.

Inhaltsverzeichnis

Money makes the world go round...

  • Warum es ohne Geld nicht geht
  • Geld ist nicht gleich Geld
  • Jede Menge Geld: die Geldmengen M1, M2 und M3
  • Gebundene und freie Währungen
  • Warum es den Euro gibt

Die Banken

  • Hüterin des Euro: die Europäische Zentralbank
  • Unsere Zentralbank: die Deutsche Bundesbank
  • Die Macht der EZB: geldpolitische Instrumente
  • Weitere Banken

Was Geldmärkte ausmacht

  • Der Geldmarkt als Quelle des Geldes
  • Die Akteure
  • Warum Geldmärkte wichtig für die Wirtschaft sind
  • Was wird gehandelt?
  • Wichtige Zinssätze
  • Die Geldpolitik der EZB

Nicht funktionierende Geldmärkte

  • Wie es zu Finanzkrisen kommt
  • Wie Staaten in die Krise geraten
  • Wenn die EZB einschreiten muss
  • Müssen die Banken stärker reguliert werden?

Wenn Geld nicht mehr stabil ist

  • Sensibles Gleichgewicht: Geldmenge und Gütermenge
  • Was ist Deflation?
  • Was ist Inflation?
  • Wie sich die Geldentwertung auf uns auswirkt
  • Wie kann die Inflation gemessen werden?
  • Geldmengen- und Preisentwicklung

Wie schützt man das eigene Geld?

  • Vermögen krisensicher anlegen
  • Spareinlagen und Anleihen
  • Aktien und Investmentfonds
  • Immobilien
  • Gold, Uhren, Kunst & Co.
  • Streuung des Vermögens

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden