Risikomanagement in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Risikomanagement in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Helmut Geyer

  • Wesentliche Risiken in der Immobilienwirtschaft
  • Mit welchen Risiken das Immobilienmanagement konfrontiert wird
  • Methode zur Risikomessung am Markt
Bestellnummer E16088

Dieses Buch stellt Ihnen die Grundlagen des Risikomanagements speziell für die Immobilienwirtschaft vor. Es zeigt, wie Risiken berechnet werden und welche Kennzahlen es gibt.

Mehr Produktinformationen
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 13.10.2022, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 13.10.2022, Lieferfrist 1-3 Tage
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 13.10.2022, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 13.10.2022, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Risikomanagement in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Schnelleinstieg in die Thematik des Immobilien-Risikomanagements

Durch sich ändernde gesetzliche Anforderungen wie auch durch aktuelle Entwicklungen in den Finanz- und Immobilienmärkten gewinnt das Thema Risikomanagement für den Immobilienbereich immer mehr an Bedeutung. Der Autor führt Sie in die Grundlagen des Risikomanagements ein und fasst erstmals die speziellen Risiken der Immobilienwirtschaft zusammen. Die Bewertung und Berechnung von Risiken wird auch für Einsteiger:innen verständlich erklärt. Das Buch zeigt, wie ein Risikobericht aufgebaut wird und welche Kennzahlen mit einbezogen werden müssen. Es entwickelt zudem ein Worstcase-Szenario und weist auf mögliche Gefahren auch durch die Corona-Pandemie hin.

Inhalte:

  • Wie man Risiken berechnen kann
  • Typisches Verhalten von Entscheidern
  • Kennzahlen im Risikomanagement
  • Stresstest
  • Fallstudie: Risiken im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie
  • Schaffen einer Risikokultur

Digitale Extras:

  • Checklisten und Leitfäden zum Risikomanagement

Vorteile

Aktuelles

Durch sich ändernde gesetzliche Anforderungen wie auch durch aktuelle Entwicklungen in den Finanz- und Immobilienmärkten gewinnt das Thema Risikomanagement für den Immobilienbereich immer mehr an Bedeutung. Der Autor führt Sie in die Grundlagen des Risikomanagements ein und fasst erstmals die speziellen Risiken der Immobilienwirtschaft zusammen. Die Bewertung und Berechnung von Risiken wird auch für Einsteiger:innen verständlich erklärt. Das Buch zeigt, wie ein Risikobericht aufgebaut wird und welche Kennzahlen mit einbezogen werden müssen. Es entwickelt zudem ein Worstcase-Szenario und weist auf mögliche Gefahren auch durch die Corona-Pandemie hin.

Inhalte:

  • Wie man Risiken berechnen kann
  • Typisches Verhalten von Entscheidern
  • Kennzahlen im Risikomanagement
  • Stresstest
  • Fallstudie: Risiken im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie
  • Schaffen einer Risikokultur

Digitale Extras:

  • Checklisten und Leitfäden zum Risikomanagement

Vorteile

Aktuelles

Durch sich ändernde gesetzliche Anforderungen wie auch durch aktuelle Entwicklungen in den Finanz- und Immobilienmärkten gewinnt das Thema Risikomanagement für den Immobilienbereich immer mehr an Bedeutung. Der Autor führt Sie in die Grundlagen des Risikomanagements ein und fasst erstmals die speziellen Risiken der Immobilienwirtschaft zusammen. Die Bewertung und Berechnung von Risiken wird auch für Einsteiger:innen verständlich erklärt. Das Buch zeigt, wie ein Risikobericht aufgebaut wird und welche Kennzahlen mit einbezogen werden müssen. Es entwickelt zudem ein Worstcase-Szenario und weist auf mögliche Gefahren auch durch die Corona-Pandemie hin.

Inhalte:

  • Wie man Risiken berechnen kann
  • Typisches Verhalten von Entscheidern
  • Kennzahlen im Risikomanagement
  • Stresstest
  • Fallstudie: Risiken im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie
  • Schaffen einer Risikokultur

Digitale Extras:

  • Checklisten und Leitfäden zum Risikomanagement

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Helmut Geyer

Prof. Dr. Helmut Geyer ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Jena. Darüber hinaus wirkt er als Dozent an der Bankakademie Frankfurt/ Main in den Fachgebieten Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und International Finance. Zuvor war er viele Jahre für deutsche Großbanken in der Firmenkundenfinanzierung tätig.