Bestellnummer E10626
Christoph Sczygiel

Psychologie und Leadership

Direkt anwendbares Wissen für die Führungs- und Personalarbeit

Psychologie und Leadership - Direkt anwendbares Wissen für die Führungs- und Personalarbeit

Zahlreiche Praxisbeispiele aus verschiedenen Unternehmen verdeutlichen den richtigen Umgang in verschiedensten Führungssituationen und unterstützen Teammanager und Führungskräfte aller Branchen, um richtig und fair zu handeln.

Mehr Produktdetails
  • Psychologische Menschenbilder für Führungskräfte aufbereitet
  • Topaktuell: Führen in Krisenzeiten
  • Exkurs zu besonderen psychologischen Fällen wie Autismus, Borderline oder Psychosen
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 15.04.2021, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 15.04.2021, Lieferfrist 1-3 Tage
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 15.04.2021, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 15.04.2021, Lieferfrist 1-3 Tage

Psychologisches Verständnis für Mitarbeiter entwickeln

Heutige Führungsthemen haben viel mit Loslassen und Vertrauen in die Mitarbeiter zu tun. Schwierigen Mitarbeitern ausschließlich mit Verständnis zu begegnen, löst aber nicht das Problem. Auch Bedingungen am Arbeitsplatz, wie Lärmpegel, kein Raum für Gespräche zu zweit, Mehrarbeit ohne Lohnausgleich, hoher Krankenstand aus verschiedenen Gründen - um nur einige Beispiele aus diesem Buch zu nennen - verändern die Basis, auf welcher Führungskraft und Mitarbeiter miteinander kommunizieren.

Das Buch macht aus Führungskräften keine Psychologen, vielmehr soll es ihnen dabei helfen, Situationen professionell einzuschätzen und eine Evaluation der Umstände vorzunehmen, bevor eine womöglich falsche Handlung erfolgt. Die enthaltenen zahlreichen Praxisbeispiele sensibilisieren für jede Art der Situation.

Vorteile

Aktuelles

Heutige Führungsthemen haben viel mit Loslassen und Vertrauen in die Mitarbeiter zu tun. Schwierigen Mitarbeitern ausschließlich mit Verständnis zu begegnen, löst aber nicht das Problem. Auch Bedingungen am Arbeitsplatz, wie Lärmpegel, kein Raum für Gespräche zu zweit, Mehrarbeit ohne Lohnausgleich, hoher Krankenstand aus verschiedenen Gründen - um nur einige Beispiele aus diesem Buch zu nennen - verändern die Basis, auf welcher Führungskraft und Mitarbeiter miteinander kommunizieren.

Das Buch macht aus Führungskräften keine Psychologen, vielmehr soll es ihnen dabei helfen, Situationen professionell einzuschätzen und eine Evaluation der Umstände vorzunehmen, bevor eine womöglich falsche Handlung erfolgt. Die enthaltenen zahlreichen Praxisbeispiele sensibilisieren für jede Art der Situation.

Vorteile

Aktuelles

Heutige Führungsthemen haben viel mit Loslassen und Vertrauen in die Mitarbeiter zu tun. Schwierigen Mitarbeitern ausschließlich mit Verständnis zu begegnen, löst aber nicht das Problem. Auch Bedingungen am Arbeitsplatz, wie Lärmpegel, kein Raum für Gespräche zu zweit, Mehrarbeit ohne Lohnausgleich, hoher Krankenstand aus verschiedenen Gründen - um nur einige Beispiele aus diesem Buch zu nennen - verändern die Basis, auf welcher Führungskraft und Mitarbeiter miteinander kommunizieren.

Das Buch macht aus Führungskräften keine Psychologen, vielmehr soll es ihnen dabei helfen, Situationen professionell einzuschätzen und eine Evaluation der Umstände vorzunehmen, bevor eine womöglich falsche Handlung erfolgt. Die enthaltenen zahlreichen Praxisbeispiele sensibilisieren für jede Art der Situation.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Christoph Sczygiel

Dr. Sczygiel ist Organisationsberater und Trainer, Dipl.-Sozialpädagoge, Dipl.-Pädagoge und promoviert in Humanwissenschaften. Er ist langjährig tätig in der Beratung, Teamentwicklung, Coaching und im Trainingsbereich. Seit 1992 ist er Ausbilder und Lehrtherapeut für Psychodrama und Gestalttherapie. Dr. Sczygiel ist Gründungsmitglied und Partner von mitte consult, einer Personal- und Organisationsentwicklung für Konfliktbearbeitung und Kommunikationsberatung in Berlin.