Bestellnummer E12020
Gisela Goblirsch

Öffentlichkeitsarbeit für Kommunen

Crossmedial, professionell, bürgernah

Öffentlichkeitsarbeit für Kommunen - Crossmedial, professionell, bürgernah

Wie können Sie wichtige kommunale Themen gekonnt vermitteln und mit den Bürgerinnen und Bürgern in einen sachlichen und wertvollen Dialog treten? Dieses Fachbuch zeigt, wie professionelle Öffentlichkeitsarbeit aussehen kann.

Mehr Produktdetails

Wie können Sie wichtige kommunale Themen gekonnt vermitteln und mit den Bürgerinnen und Bürgern in einen sachlichen und wertvollen Dialog treten? Dieses Fachbuch zeigt, wie professionelle Öffentlichkeitsarbeit aussehen kann.

Mehr Produktdetails
  • Konzeption und Umsetzung Ihrer Öffentlichkeitsarbeit
  • Kommunikationsmittel crossmedial nutzen
  • So wehren Sie sich gegen Fake-News
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
35,99 €
inkl. MwSt.
33,64 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
35,99 €
inkl. MwSt.
33,64 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Öffentlichkeitsarbeit für Kommunen

Zeitgemäß kommunizieren

Nicht selten bilden große Projekte, schwierige Planungen oder kostenintensive Maßnahmen eine Angriffsfläche für Kritik aus der Öffentlichkeit. Dieses Buch zeigt, wie Kommunen ihr Handeln proaktiv und klar kommunizieren. Die Autorin erläutert, wie Sie moderne Kommunikationswege richtig nutzen und Inhalte so aufbereiten, dass Ihre Arbeit positiv wahrgenommen wird. Außerdem geben verschiedene Pressesprecherinnen und Fachleute ihre Erfahrungen im erfolgreichen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern preis. So können Sie Fallen vermeiden und von einem reichen Erfahrungsschatz profitieren.

Inhalt:

  • Kommunikationstools und Kommunikationswege
  • Strategisch denken und konzeptionell handeln
  • Kernbereiche der Kommunikation: Websites, Apps, Social Media, Zeitungen, Flyer
  • Bürgerdialog – Weg der gemeinsamen Lösung
  • Schreiben, was ankommt
  • Erfahrungen und Praxisbeispiele

Vorteile

Aktuelles

Nicht selten bilden große Projekte, schwierige Planungen oder kostenintensive Maßnahmen eine Angriffsfläche für Kritik aus der Öffentlichkeit. Dieses Buch zeigt, wie Kommunen ihr Handeln proaktiv und klar kommunizieren. Die Autorin erläutert, wie Sie moderne Kommunikationswege richtig nutzen und Inhalte so aufbereiten, dass Ihre Arbeit positiv wahrgenommen wird. Außerdem geben verschiedene Pressesprecherinnen und Fachleute ihre Erfahrungen im erfolgreichen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern preis. So können Sie Fallen vermeiden und von einem reichen Erfahrungsschatz profitieren.

Inhalt:

  • Kommunikationstools und Kommunikationswege
  • Strategisch denken und konzeptionell handeln
  • Kernbereiche der Kommunikation: Websites, Apps, Social Media, Zeitungen, Flyer
  • Bürgerdialog – Weg der gemeinsamen Lösung
  • Schreiben, was ankommt
  • Erfahrungen und Praxisbeispiele

Vorteile

Aktuelles

Nicht selten bilden große Projekte, schwierige Planungen oder kostenintensive Maßnahmen eine Angriffsfläche für Kritik aus der Öffentlichkeit. Dieses Buch zeigt, wie Kommunen ihr Handeln proaktiv und klar kommunizieren. Die Autorin erläutert, wie Sie moderne Kommunikationswege richtig nutzen und Inhalte so aufbereiten, dass Ihre Arbeit positiv wahrgenommen wird. Außerdem geben verschiedene Pressesprecherinnen und Fachleute ihre Erfahrungen im erfolgreichen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern preis. So können Sie Fallen vermeiden und von einem reichen Erfahrungsschatz profitieren.

Inhalt:

  • Kommunikationstools und Kommunikationswege
  • Strategisch denken und konzeptionell handeln
  • Kernbereiche der Kommunikation: Websites, Apps, Social Media, Zeitungen, Flyer
  • Bürgerdialog – Weg der gemeinsamen Lösung
  • Schreiben, was ankommt
  • Erfahrungen und Praxisbeispiele

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Gisela Goblirsch

Gisela Goblirsch arbeitete lange als Journalistin bei der SZ und dem BR. Seit 20 Jahren hat sie eine eigene Agentur für Öffentlichkeitsarbeit. Sie berät und begleitet die öffentliche Verwaltung und hat sich hierbei auf (Krisen-)Kommunikation, Konzepte der Öffentlichkeitsarbeit, Stadtzeitung/Gemeindeblatt und Begleitung großer Infrastrukturprojekte spezialisiert. Sie leitet dies Lehrgänge für "Presse und Öffentlichkeitsarbeit" sowie "Kommunales Marketing" bei der Bayrischen Verwaltungsschule, zudem ist sie tätig für die Freie Journalistenschule (Berlin) und dem Bayerischen und Deutschen Journalistenverband (München und Berlin). Daneben ist sie Mitglied des Stiftungsbeirats der "Stiftung Journalistenakademie" (München) und Fachbuchautorin.

Hier erhalten Sie einen Überblick über den Inhalt des Buches:

Vorwort 

Zeit der großen Umbrüche

Begriffsklärung – damit wir das Gleiche verstehen

  • Der Eingang in die Welt eines Themas 
  • Kommunikation von Kommunen und Gebietskörperschaften 

Kommunikationstools – der Werkzeugkasten

  • Text und Bild 
  • Video: Erstellung und Technik
  • Podcast: Erstellung und Technik
  • Präsentation: Tools und Tipps 
  • Aufbau von Gesprächszirkeln
  • Ausschreibung/Beauftragung von Dienstleistern
  • Aufbau von Empfehlern 
  • Aufbau von Expertinnen
  • Rechtliches Grundwissen

Kommunikationsprodukte – sinnvoll und zielgenau

  • Der Empfänger muss verstehen
  • Das Cynefin-Modell

Kommunikationswege – ein Überblick

  • Kommunales Marketing 
  • Öffentlichkeitsarbeit kontra Medienarbeit 
  • Umgang mit Journalisten
  • Interne Kommunikation 

Kommunikationsabteilungen – zwischen Baum und Borke 

  • Rollenbilder
  • Auskunftspflicht und Dialogempfehlung 
  • Stellung hausintern – Position nach außen
  • Aufgabenübersicht – zwischen Querschnittsaufgabe und Spezialisierung
  • Ausstattung der Kommunikationsabteilung

Strategisches Denken und konzeptionelles Handeln 

  • Strategie im 6-Jahre-Rhythmus 
  • Strategie in Konzepte umsetzen
  • Das Kommunikationskonzept und seine Wirkweise
  • Themen besetzen und begreiflich machen 

Kernbereiche der Kommunikation

  • Die Website 
  • Kommunale Apps
  • Social Media 
  • Gemeindeblatt und Stadtzeitung
  • Flyer und Broschüren 

Bürgerdialog – Weg der gemeinsamen Lösung

  • Warum Bürgerdialog sinnvoll ist 
  • Den Weg zur Bürgerin finden

Schreiben, was ankommt – Texte, die gelesen werden

  • Wie man komplexe Themen vereinfacht 
  • Verständliche Worte, klarer Satzbau 
  • Textstrukturen 

Monitoring 

  • Das Prinzip der Kontrolle
  • Nachweis der Rentabilität

Fachgespräche

  • Aufbau einer funktionierenden Pressestelle
  • Kommunikationskanäle zu Bürgern öffnen 
  • Bürgerinnen im Landkreis informieren 
  • Das Verhältnis zwischen kommunaler Pressestelle und den Medien
  • Kommunikation und Recht 
  • Trends in den Social Media
  • Kommunikation via Facebook
  • Intranet – die Geheimwaffe
  • Bürgerdialog – das Kernthema

Abbildungsverzeichnis
Stichwortverzeichnis 

 

Inhaltsverzeichnis downloaden