Kommentar zum Grunderwerbsteuergesetz - Der Praktiker-Kommentar zur Grunderwerbsteuer

Kommentar zum Grunderwerbsteuergesetz

Dietrich Weilbach

Der Praktiker-Kommentar zur Grunderwerbsteuer

  • • Fokus auf steueroptimale Lösungen bei Grundstücksübertragungen und Umstrukturierungen
  • Kompakte und vollständige Kommentierung des GrEStG
  • Brennpunkte der Grunderwerbsteuer und besondere Beratungsansätze
Bestellnummer A03414

Der "Weilbach" bietet Ihnen eine kompakte und vollständige Kommentierung des GrEStG, die sich strikt an der Beratungspraxis orientiert. Kein theoretischer Ballast, sondern klare Antworten auf die Fragen des Praktikers!

Mehr Produktinformationen
179,43 €
zzgl. MwSt.
191,99 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
179,43 €
zzgl. MwSt.
191,99 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Kommentar zum Grunderwerbsteuergesetz

Ein Klassiker für die Praxis des Grunderwerbsteuerrechts!


Die Grunderwerbsteuer gehört in der Praxis zu den Steuerarten, die ohne ihre Berücksichtigung bei Gestaltungen Haftungen des Beraters auslösen können. Mit dem Kommentar zum Grunderwerbsteuergesetz von Weilbach verfügen Sie über ein aktuelles Spezialprodukt, das frühzeitig auch auf bevorstehende Änderungen hinweist und praxisnah erläutert.

Profitieren Sie mit dem Online-Kommentar von wertvollen Arbeitshilfen, einer Rechtsprechungsdatenbank sowie einer Verwaltungsvorschriftensammlung.

 

Topaktuell

  • Die grunderwerbsteuerlichen Neuerungen und allseitigen Diskussionen zu sog. „Share-Deals" u.a. infolge des Gesetzes zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften sind berücksichtigt
  • Umsetzung der elektronischen Verfahren zur Übermittlung von Veräußerungsanzeigen, §§ 22a, 20 GrEStG
  • Anwendungsbereich des § 6a GrEStG und Fälle der Umstrukturierung

Inhalte

  • Kompakte und vollständige Kommentierung des GrEStG
  • Für hohe Gestaltungs- und Rechtssicherheit: Umfassende Einbeziehung der
    Verwaltungsmeinung unter Beachtung der Rechtsprechung und Literatur
  • Hinweise auf Brennpunkte der Grunderwerbsteuer und besondere Beratungsansätze
  • Materialien wie Verwaltungsanweisungen, Leitsatz-Übersicht zu wichtigen Entscheidungen und andere wichtige Primärinformationen

Exklusives Angebot für Bezieher des Print-Kommentars: Unter der kostenlosen Bestellnummer 0800 72 34 244 kann zum bestehenden Print-Abonnement eine Online-Version des Kommentars zum jeweils gültigen Sonderpreis bezogen werden.

 

Vorteile

Aktuelles


Die Grunderwerbsteuer gehört in der Praxis zu den Steuerarten, die ohne ihre Berücksichtigung bei Gestaltungen Haftungen des Beraters auslösen können. Mit dem Kommentar zum Grunderwerbsteuergesetz von Weilbach verfügen Sie über ein aktuelles Spezialprodukt, das frühzeitig auch auf bevorstehende Änderungen hinweist und praxisnah erläutert.

Profitieren Sie mit dem Online-Kommentar von wertvollen Arbeitshilfen, einer Rechtsprechungsdatenbank sowie einer Verwaltungsvorschriftensammlung.

 

Topaktuell

  • Die grunderwerbsteuerlichen Neuerungen und allseitigen Diskussionen zu sog. „Share-Deals" u.a. infolge des Gesetzes zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften sind berücksichtigt
  • Umsetzung der elektronischen Verfahren zur Übermittlung von Veräußerungsanzeigen, §§ 22a, 20 GrEStG
  • Anwendungsbereich des § 6a GrEStG und Fälle der Umstrukturierung

Inhalte

  • Kompakte und vollständige Kommentierung des GrEStG
  • Für hohe Gestaltungs- und Rechtssicherheit: Umfassende Einbeziehung der
    Verwaltungsmeinung unter Beachtung der Rechtsprechung und Literatur
  • Hinweise auf Brennpunkte der Grunderwerbsteuer und besondere Beratungsansätze
  • Materialien wie Verwaltungsanweisungen, Leitsatz-Übersicht zu wichtigen Entscheidungen und andere wichtige Primärinformationen

Exklusives Angebot für Bezieher des Print-Kommentars: Unter der kostenlosen Bestellnummer 0800 72 34 244 kann zum bestehenden Print-Abonnement eine Online-Version des Kommentars zum jeweils gültigen Sonderpreis bezogen werden.

 

Vorteile

Aktuelles


Die Grunderwerbsteuer gehört in der Praxis zu den Steuerarten, die ohne ihre Berücksichtigung bei Gestaltungen Haftungen des Beraters auslösen können. Mit dem Kommentar zum Grunderwerbsteuergesetz von Weilbach verfügen Sie über ein aktuelles Spezialprodukt, das frühzeitig auch auf bevorstehende Änderungen hinweist und praxisnah erläutert.

Profitieren Sie mit dem Online-Kommentar von wertvollen Arbeitshilfen, einer Rechtsprechungsdatenbank sowie einer Verwaltungsvorschriftensammlung.

 

Topaktuell

  • Die grunderwerbsteuerlichen Neuerungen und allseitigen Diskussionen zu sog. „Share-Deals" u.a. infolge des Gesetzes zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften sind berücksichtigt
  • Umsetzung der elektronischen Verfahren zur Übermittlung von Veräußerungsanzeigen, §§ 22a, 20 GrEStG
  • Anwendungsbereich des § 6a GrEStG und Fälle der Umstrukturierung

Inhalte

  • Kompakte und vollständige Kommentierung des GrEStG
  • Für hohe Gestaltungs- und Rechtssicherheit: Umfassende Einbeziehung der
    Verwaltungsmeinung unter Beachtung der Rechtsprechung und Literatur
  • Hinweise auf Brennpunkte der Grunderwerbsteuer und besondere Beratungsansätze
  • Materialien wie Verwaltungsanweisungen, Leitsatz-Übersicht zu wichtigen Entscheidungen und andere wichtige Primärinformationen

Exklusives Angebot für Bezieher des Print-Kommentars: Unter der kostenlosen Bestellnummer 0800 72 34 244 kann zum bestehenden Print-Abonnement eine Online-Version des Kommentars zum jeweils gültigen Sonderpreis bezogen werden.

 

Vorteile

Aktuelles

Loseblatt-Kommentar in einem Ordner (ca. 1.000 Seiten). Updates nach Bedarf zu je 118,77 € zzgl. MwSt. (127,08 € inkl. MwSt.)