Bestellnummer E14097_22

HR-Trends 2022

COVID-19, Smart Work, Purpose, Digitalisierung

HR-Trends 2022 - COVID-19, Smart Work, Purpose, Digitalisierung

Das bereits in 31. Auflage erscheinende Jahrbuch präsentiert Best-Practice-Konzepte und neue Forschungsergebnisse zu allen wichtigen Themen des Personalmanagements.

Mehr Produktdetails
  • Umfassender Überblick über aktuelle Trends und Strategien
  • Neue Organisations- und Führungskonzepte sowie digitale Lernstrategien
  • Einblicke in die Personalarbeit von Unternehmen diverser Branchen und Größen
Herausgeber: Karlheinz Schwuchow/Joachim Gutmann
109,00 €
inkl. MwSt.
101,87 €
zzgl. MwSt.
109,00 €
inkl. MwSt.
101,87 €
zzgl. MwSt.

HR-Trends nach Corona - Best Practices und neue Forschung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation präsentiert das Jahrbuch krisenbewährte Best-Practice-Konzepte und neueste Forschungsergebnisse. Neben aktuellen Trends und Strategien aus der HR-Praxis im Umgang mit den Folgen von COVID-19 werden wissenschaftlich fundierte Konzepte und Methoden vorgestellt. Ebenso werden Wege einer zukunftsorientierten Personalarbeit erläutert. Schwerpunktthemen sind u.a. die digitale Transformation, agile Personalarbeit, Werteorientierung und Wertegenerierung sowie KI-Strategien im Personalmanagement. 

Mehr als 50 Autor:innen aus Wissenschaft und namhaften Unternehmen wie Allianz, Bayer, BMW, Claas, Continental, Covestro, Daimler, Deutsche Post DHL, Dr. Oetker, EnBW, Freudenberg, Hettich, Kion, McDonald's, Merck, Metro, Telefónica, Volkswagen u.v.m. vermitteln innovative Ansätze und konkrete Hilfen.

Inhalte:

  • Covid 19: Krise und Transformation
  • Smart Work: Führung und Organisation
  • Purpose: Kultur und Performance
  • Digitalisierung: Lernen und Analytics

Mit digitalen Extras:

  • Über 100 (inter-)nationale Management-Studien zu den Schwerpunkten

Vorteile

Aktuelles

Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation präsentiert das Jahrbuch krisenbewährte Best-Practice-Konzepte und neueste Forschungsergebnisse. Neben aktuellen Trends und Strategien aus der HR-Praxis im Umgang mit den Folgen von COVID-19 werden wissenschaftlich fundierte Konzepte und Methoden vorgestellt. Ebenso werden Wege einer zukunftsorientierten Personalarbeit erläutert. Schwerpunktthemen sind u.a. die digitale Transformation, agile Personalarbeit, Werteorientierung und Wertegenerierung sowie KI-Strategien im Personalmanagement. 

Mehr als 50 Autor:innen aus Wissenschaft und namhaften Unternehmen wie Allianz, Bayer, BMW, Claas, Continental, Covestro, Daimler, Deutsche Post DHL, Dr. Oetker, EnBW, Freudenberg, Hettich, Kion, McDonald's, Merck, Metro, Telefónica, Volkswagen u.v.m. vermitteln innovative Ansätze und konkrete Hilfen.

Inhalte:

  • Covid 19: Krise und Transformation
  • Smart Work: Führung und Organisation
  • Purpose: Kultur und Performance
  • Digitalisierung: Lernen und Analytics

Mit digitalen Extras:

  • Über 100 (inter-)nationale Management-Studien zu den Schwerpunkten

Vorteile

Aktuelles

Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation präsentiert das Jahrbuch krisenbewährte Best-Practice-Konzepte und neueste Forschungsergebnisse. Neben aktuellen Trends und Strategien aus der HR-Praxis im Umgang mit den Folgen von COVID-19 werden wissenschaftlich fundierte Konzepte und Methoden vorgestellt. Ebenso werden Wege einer zukunftsorientierten Personalarbeit erläutert. Schwerpunktthemen sind u.a. die digitale Transformation, agile Personalarbeit, Werteorientierung und Wertegenerierung sowie KI-Strategien im Personalmanagement. 

Mehr als 50 Autor:innen aus Wissenschaft und namhaften Unternehmen wie Allianz, Bayer, BMW, Claas, Continental, Covestro, Daimler, Deutsche Post DHL, Dr. Oetker, EnBW, Freudenberg, Hettich, Kion, McDonald's, Merck, Metro, Telefónica, Volkswagen u.v.m. vermitteln innovative Ansätze und konkrete Hilfen.

Inhalte:

  • Covid 19: Krise und Transformation
  • Smart Work: Führung und Organisation
  • Purpose: Kultur und Performance
  • Digitalisierung: Lernen und Analytics

Mit digitalen Extras:

  • Über 100 (inter-)nationale Management-Studien zu den Schwerpunkten

Vorteile

Aktuelles

Herausgeber

Karlheinz Schwuchow

Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow ist seit 1999 Inhaber der Professur für Internationales Management an der Hochschule Bremen und leitet das CIMS Center for International Management Studies. Seine aktuellen Arbeitsschwerpunkte liegen in der internationalen Führungskräfteentwicklung, innovativen Methoden des Management-Lernens sowie in der Strategie- und Organisationsentwicklung.

Joachim Gutmann

Joachim Gutmann ist Buchautor, Herausgeber im Bereich Personalmanagement und war Leiter Unternehmenskommunikation bei Kienbaum Consultants International. Derzeit ist er Senior Consultant bei der GLC Glücksburg Consulting AG.