Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss - Kommentar zur Bilanzierung und Prüfung

Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss

Michael Dusemond / Peter Küting / Michael Strickmann / Johannes Wirth

Kommentar zur Bilanzierung und Prüfung

  • Der renommierte Standardkommentar zur Bilanzierung und Prüfung von Einzelunternehmen
  • Übergreifende Themen und Spezialfragen, z.B. bei Personenhandelsgesellschaften
  • Mit Beispielen und Buchungssätzen
Bestellnummer A21006_FK

Dieser Schäffer-Poeschel Kommentar erörtert sämtliche Grundlagen des Einzelabschlusses mit ausführlicher Behandlung von übergreifenden Themen und Spezialfragen - inklusive Erläuterungen zu abweichenden Regelungen nach IFRS.

Mehr Produktinformationen
Herausgeber: Michael Dusemond/Peter Küting/Michael Strickmann/Johannes Wirth
Bestell-Nr.: A21006_FK
ISBN: 978-3-8202-2310-1
Umfang: 4836 Seiten
186,87 €
zzgl. MwSt.
199,95 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig
Lieferfrist 4-7 Tage
186,87 €
zzgl. MwSt.
199,95 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig
Lieferfrist 4-7 Tage
Ihre Auswahl:Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss
Der Standardkommentar zur Bilanzierung und Prüfung von Einzelunternehmen

Mit dem Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss lösen Sie auch schwierige Bilanzierungsfragen schnell und sicher. Sämtliche Grundlagen des Einzelabschlusses werden ausführlich kommentiert.

Drei gute Gründe, sich für das Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss zu entscheiden:

  • Ausführliche Kommentierungen der einschlägigen Normen des HGB, AktG, GmbHG und PublG
  • Sicherheit bei Entscheidungen und die sehr hohe fachliche Qualität - garantiert durch das renommierte Herausgeberteam
  • Schnelle Recherche durch Zugang zur Online-Version mit bequemer Volltextsuche und Verweisen zu verwandten Themen

Das Handbuch der Rechnungslegung Einzelabschluss bietet neben einer Darstellung der Grundlagen der Bilanzierung in sieben Kapiteln ausführliche Kommentierungen aller einschlägigen Normen des HGB, AktG, GmbH und PublG für Bilanzierung und Prüfung von Einzelunternehmen. Die Kommentierungen zum HGB werden ergänzt durch Erläuterungen zu abweichenden Regelungen nach IFRS. Das Werk steht für eine ausgewogene Mischung aus wissenschaftlicher Tiefe und Praxis, Erfahrungswissen, Grundsatztreue und kritischer Distanz.

Loseblattwerk in 4 Ordnern. Jetzt topaktuell mit:

  • vollständiger Überarbeitungen der Vorschriften zur Erstellung der Gewinn- und Verlustrechung gem. §§ 275, 276 HGB
  • umfassender Neubearbeitung zu Erstellung und Organisation der Buchführung bei AktG sowie zur Einführung eines internen Kontroll- und Risikomanagementsystems (§ 91) 
  • dem ersten Teil der Neubearbeitung der einschlägigen Vorschriften im GmbHG

Bestens geeignet für

Fachkräfte im Rechnungswesen, Leiter:innen Rechnungswesen, Bilanzbuchhalter:innen, kaufmännische Leiter:innen, Wirtschaftsprüfer:innen, Steuerberater:innen, Unternehmensberater:innen

Abnahmeverpflichtung

Der Erwerb der Produktversion "Loseblattwerk mit Online" verpflichtet zur kostenpflichtigen Abnahme aller im Zeitraum von 12 Monaten ab dem Bestelldatum erscheinenden Ergänzungslieferungen.

Vorteile
Aktuelles

Mit dem Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss lösen Sie auch schwierige Bilanzierungsfragen schnell und sicher. Sämtliche Grundlagen des Einzelabschlusses werden ausführlich kommentiert.

Drei gute Gründe, sich für das Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss zu entscheiden:

  • Ausführliche Kommentierungen der einschlägigen Normen des HGB, AktG, GmbHG und PublG
  • Sicherheit bei Entscheidungen und die sehr hohe fachliche Qualität - garantiert durch das renommierte Herausgeberteam
  • Schnelle Recherche durch Zugang zur Online-Version mit bequemer Volltextsuche und Verweisen zu verwandten Themen

Das Handbuch der Rechnungslegung Einzelabschluss bietet neben einer Darstellung der Grundlagen der Bilanzierung in sieben Kapiteln ausführliche Kommentierungen aller einschlägigen Normen des HGB, AktG, GmbH und PublG für Bilanzierung und Prüfung von Einzelunternehmen. Die Kommentierungen zum HGB werden ergänzt durch Erläuterungen zu abweichenden Regelungen nach IFRS. Das Werk steht für eine ausgewogene Mischung aus wissenschaftlicher Tiefe und Praxis, Erfahrungswissen, Grundsatztreue und kritischer Distanz.

Loseblattwerk in 4 Ordnern. Jetzt topaktuell mit:

  • vollständiger Überarbeitungen der Vorschriften zur Erstellung der Gewinn- und Verlustrechung gem. §§ 275, 276 HGB
  • umfassender Neubearbeitung zu Erstellung und Organisation der Buchführung bei AktG sowie zur Einführung eines internen Kontroll- und Risikomanagementsystems (§ 91) 
  • dem ersten Teil der Neubearbeitung der einschlägigen Vorschriften im GmbHG

Bestens geeignet für

Fachkräfte im Rechnungswesen, Leiter:innen Rechnungswesen, Bilanzbuchhalter:innen, kaufmännische Leiter:innen, Wirtschaftsprüfer:innen, Steuerberater:innen, Unternehmensberater:innen

Abnahmeverpflichtung

Der Erwerb der Produktversion "Loseblattwerk mit Online" verpflichtet zur kostenpflichtigen Abnahme aller im Zeitraum von 12 Monaten ab dem Bestelldatum erscheinenden Ergänzungslieferungen.

Vorteile
Aktuelles

Mit dem Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss lösen Sie auch schwierige Bilanzierungsfragen schnell und sicher. Sämtliche Grundlagen des Einzelabschlusses werden ausführlich kommentiert.

Drei gute Gründe, sich für das Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss zu entscheiden:

  • Ausführliche Kommentierungen der einschlägigen Normen des HGB, AktG, GmbHG und PublG
  • Sicherheit bei Entscheidungen und die sehr hohe fachliche Qualität - garantiert durch das renommierte Herausgeberteam
  • Schnelle Recherche durch Zugang zur Online-Version mit bequemer Volltextsuche und Verweisen zu verwandten Themen

Das Handbuch der Rechnungslegung Einzelabschluss bietet neben einer Darstellung der Grundlagen der Bilanzierung in sieben Kapiteln ausführliche Kommentierungen aller einschlägigen Normen des HGB, AktG, GmbH und PublG für Bilanzierung und Prüfung von Einzelunternehmen. Die Kommentierungen zum HGB werden ergänzt durch Erläuterungen zu abweichenden Regelungen nach IFRS. Das Werk steht für eine ausgewogene Mischung aus wissenschaftlicher Tiefe und Praxis, Erfahrungswissen, Grundsatztreue und kritischer Distanz.

Loseblattwerk in 4 Ordnern. Jetzt topaktuell mit:

  • vollständiger Überarbeitungen der Vorschriften zur Erstellung der Gewinn- und Verlustrechung gem. §§ 275, 276 HGB
  • umfassender Neubearbeitung zu Erstellung und Organisation der Buchführung bei AktG sowie zur Einführung eines internen Kontroll- und Risikomanagementsystems (§ 91) 
  • dem ersten Teil der Neubearbeitung der einschlägigen Vorschriften im GmbHG

Bestens geeignet für

Fachkräfte im Rechnungswesen, Leiter:innen Rechnungswesen, Bilanzbuchhalter:innen, kaufmännische Leiter:innen, Wirtschaftsprüfer:innen, Steuerberater:innen, Unternehmensberater:innen

Abnahmeverpflichtung

Der Erwerb der Produktversion "Loseblattwerk mit Online" verpflichtet zur kostenpflichtigen Abnahme aller im Zeitraum von 12 Monaten ab dem Bestelldatum erscheinenden Ergänzungslieferungen.

Vorteile
Aktuelles
Bestell-Nr.: A21006_FK
ISBN: 978-3-8202-2310-1
Umfang: 4836