Rechnungslegung und Prüfung der Unternehmen - Kommentar zum HGB, AktG, GmbHG, PublG nach den Vorschriften des Bilanzrichtlinien-Gesetzes

Rechnungslegung und Prüfung der Unternehmen

Karl‑Heinz Forster / Reinhard Goerdeler / Josef Lanfermann / Hans‑Peter Müller / Günter Siepe / Klaus Stolberg

Kommentar zum HGB, AktG, GmbHG, PublG nach den Vorschriften des Bilanzrichtlinien-Gesetzes

  • Kommentierung von über 140 Vorschriften zum HGB, AktG, GmbHG und PublG
  • Inklusive Gesetzesänderungen und Reformvorhaben, wie z.B. GmbH & Co KG und "Kleine AG"
  • Stand: 6. A. des Printwerks in 9 Teilbänden (02.2001)
Bestellnummer A21202VJ

Schwerpunkt des Schäffer-Poeschel "ADS" ist die Kommentierung der Rechnungslegungs- und Prüfungsvorschriften in den §§ 238 bis 330 HGB.

Mehr Produktinformationen
169,00 €
zzgl. MwSt.
180,83 €
inkl. MwSt.
439,39 €
zzgl. MwSt.
470,15 €
inkl. MwSt.
735,14 €
zzgl. MwSt.
786,60 €
inkl. MwSt.
169,00 €
zzgl. MwSt.
180,83 €
inkl. MwSt.
Option wählen
Sie wollen einen Blick in die Software werfen?
Hier klicken und in nur 2 Minuten die Software 4 Wochen in der Vollversion testen - ganz ohne Einschränkungen!
Sie wollen einen Blick in die Software werfen?
Hier klicken und nach Erhalt der DVD die Software für 4 Wochen in der Vollversion testen - ganz ohne Einschränkungen!

  • Die Vollversion testen:
    Sie erhalten Zugang zu der Vollversion
  • Ohne Risiko:
    Gesamtbetrag wird fällig, wenn Sie getestet haben
  • Sofort loslegen:
    Ohne Eingabe von Zahlungsdaten direkt bestellen
Ihre Auswahl: Rechnungslegung und Prüfung der Unternehmen
Dieses Produkt kostenlos testen ohne Risiko.

Der Standardkommentar zur Rechnungslegung und Prüfung

Schwerpunkt der "ADS"-Online-Datenbank ist die Kommentierung der Rechnungslegungs- und Prüfungsvorschriften in den §§ 238 bis 330 HGB. Darüber hinaus werden die einschlägigen Vorschriften des Aktiengesetzes, des GmbH-Gesetzes und des Publizitätsgesetzes berücksichtigt. Diese Vorschriften erfuhren durch das Bilanzrichtlinien-Gesetz eine grundlegende Umgestaltung. Betroffen sind Kapitalgesellschaften (AG, KGaA, GmbH), Einzelkaufleute, Personenhandelsgesellschaften und ein kleiner Kreis der im PublG angesprochenen Unternehmen. Für die 6. Auflage (bearbeitet von Karl-Heinz Forster, Reinhard Goerdeler, Josef Lanfermann, Hans-Peter Müller, Günter Siepe und Klaus Stolberg) wurden die bisherigen Auffassungen vor dem Hintergrund des zwischenzeitlich erschienenen umfangreichen Schrifttums und der handelsrechtlichem Rechtsprechung überprüft und ergänzt.

Vorteile

Aktuelles

Schwerpunkt der "ADS"-Online-Datenbank ist die Kommentierung der Rechnungslegungs- und Prüfungsvorschriften in den §§ 238 bis 330 HGB. Darüber hinaus werden die einschlägigen Vorschriften des Aktiengesetzes, des GmbH-Gesetzes und des Publizitätsgesetzes berücksichtigt. Diese Vorschriften erfuhren durch das Bilanzrichtlinien-Gesetz eine grundlegende Umgestaltung. Betroffen sind Kapitalgesellschaften (AG, KGaA, GmbH), Einzelkaufleute, Personenhandelsgesellschaften und ein kleiner Kreis der im PublG angesprochenen Unternehmen. Für die 6. Auflage (bearbeitet von Karl-Heinz Forster, Reinhard Goerdeler, Josef Lanfermann, Hans-Peter Müller, Günter Siepe und Klaus Stolberg) wurden die bisherigen Auffassungen vor dem Hintergrund des zwischenzeitlich erschienenen umfangreichen Schrifttums und der handelsrechtlichem Rechtsprechung überprüft und ergänzt.

Vorteile

Aktuelles

Schwerpunkt der "ADS"-Online-Datenbank ist die Kommentierung der Rechnungslegungs- und Prüfungsvorschriften in den §§ 238 bis 330 HGB. Darüber hinaus werden die einschlägigen Vorschriften des Aktiengesetzes, des GmbH-Gesetzes und des Publizitätsgesetzes berücksichtigt. Diese Vorschriften erfuhren durch das Bilanzrichtlinien-Gesetz eine grundlegende Umgestaltung. Betroffen sind Kapitalgesellschaften (AG, KGaA, GmbH), Einzelkaufleute, Personenhandelsgesellschaften und ein kleiner Kreis der im PublG angesprochenen Unternehmen. Für die 6. Auflage (bearbeitet von Karl-Heinz Forster, Reinhard Goerdeler, Josef Lanfermann, Hans-Peter Müller, Günter Siepe und Klaus Stolberg) wurden die bisherigen Auffassungen vor dem Hintergrund des zwischenzeitlich erschienenen umfangreichen Schrifttums und der handelsrechtlichem Rechtsprechung überprüft und ergänzt.

Vorteile

Aktuelles

Keinerlei Installationsaufwand, direkter Zugriff über das Internet:

  • Internetfähiger Computer mit einem aktuellen Internet Browser (Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari)
  • Internet Geschwindigkeit (Bandbreite) von mindestens 1 Mbit/s
  • Bildschirmauflösung von mind. 1024 x 768 Pixel
  • Aktuelle Java-Laufzeitumgebung (Oracle JRE)
  • PDF-Viewer (z. B. Adobe Reader)