Bestellnr. E00399
Thomas Saller / Johannes Sattler / Ben MacKenzie

Führen live

30 Praxisfälle in der Analyse

Führen live - 30 Praxisfälle in der Analyse
29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
25,99 €
inkl. MwSt.
21,84 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
25,99 €
inkl. MwSt.
21,84 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Lernen Sie von erfahrenen Führungskräften, wie Sie Führungsherausforderungen erfolgreich lösen können. Das Buch zeigt verschiedene Herangehensweisen aus der Praxis. Aus detaillierten Analysen zu jedem Fall lassen sich eigene Handlungsstrategien entwickeln.

Mehr Produktdetails
  • Praxisbeispiele: So funktioniert Führung
  • Führungskonflikte erfolgreich lösen
  • Erfahrene Führungskräfte teilen ihr Wissen

Das eigene Führungsrepertoire erweitern

Profitieren Sie von praxiserprobtem Führungswissen und holen Sie sich Anregungen für den Führungsalltag. Dieses Buch stellt konkrete Problemsituationen und Lösungsmöglichkeiten vor. Die Detailanalysen der Autoren und das Hintergrundwissen, das sie vermitteln, helfen Ihnen Ihr Repertoire an Führungstechniken zu erweitern.

Inhalte:

  • Effizienter Einstieg in neue Führungspositionen.
  • Motivation, Entwicklung, Kritik und Konflikte: Führen schwieriger Mitarbeitergespräche.
  • Umgang mit Teamdynamiken und Teamkonflikten.
  • Führung in Change Prozessen.
  • Führung des eigenen Vorgesetzten.

 

Vorteile

Aktuelles

Mehr Weniger

Autoren

Thomas Saller

Thomas Saller ist Director Leadership Development an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht und selbstständiger Führungskräfte-Trainer und Coach. Er hält Vorlesungen in den Bereichen Führung/Leadership, Personalwesen, Veränderungsmanagement und Kommunikation für Bachelor, Master und MBA Studenten sowie für Executive-Programme, u.a. an der University of North Carolina, der EBS Business School und der Universität Hohenheim. Sein Forschungsfeld ist der Bereich Human Capital im Spitzensport. Als Trainer und Coach hat er in den letzten zehn Jahren mit mehr als zweitausend Führungskräften verschiedener Management-Ebenen und Nationalitäten an führungsrelevanten Fragestellungen gearbeitet. Thomas Saller hat an der Universität Mannheim Psychologie studiert und an der Durham Business School (UK) seinen MBA absolviert. Vor seiner jetzigen Tätigkeit arbeitete er knapp 8 Jahre als Manager beim Konsumgüterkonzern Procter & Gamble bzw. als Berater und Projektleiter bei der Kienbaum Management Consultants GmbH.

Johannes Sattler

Johannes Sattler ist Gründungsmitglied des Beraternetzwerks Förster und Netzwerk. Seit Ende 2011 berät er als selbstständiger Trainer und Coach Führungskräfte in Bezug auf herausfordernde Alltagssituationen und unterstützt Teams dabei, zusammenzuwachsen und effizienter miteinander zu arbeiten. Gleichzeitig absolviert er nebenberuflich ein Maschinenbau-Studium an der TU Berlin. Nach seinem Erststudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität arbeitete der Diplom-Psychologe von 2007 bis 2011 bei der Kienbaum Management Consultants GmbH. Seine Arbeits- und Beratungsschwerpunkte lagen während dieser Zeit in den Bereichen HR-Strategie und -Organisation, Change Management, Personaldiagnostik, Coaching sowie vor allem in der Trainerausbildung, -supervision und Führungskräfteentwicklung.

Ben MacKenzie

Ben MacKenzie, Mitbegründer des Beraternetzwerks Förster und Netzwerk, ist selbständiger Organisationsberater und Führungskräftetrainer. Er arbeitet mit Führungskräften unterschiedlicher Ebenen in Trainingsprogrammen und Workshops und begleitet sie in ihrer professionellen und persönlichen Weiterentwicklung. Daneben unterstützt er Teams beim Auf- und Ausbau effizienter und vertrauensvoller Zusammenarbeit. Ben MacKenzie fuhr nach einer Kapitänsausbildung mehrere Jahre zur See und sammelte praktische Führungserfahrung auf traditionellen Großseglern. Er erwarb seinen Diplomabschluss in Psychologie an der Universität Mannheim und absolvierte eine Beraterausbildung am Institut für systemische Beratung in Wiesloch. In weiteren Berufsstationen begleitete er beim Mannheimer Institut für Wirtschafts- und Organisationspsychologie die Durchführung von Mitarbeiterbefragungen und war Projektmanager bei niederländischen Unternehmensberatung Mindwize BV.

Inhaltsverzeichnis

Geleitwort

Don't panic - ein praktisches Handbuch für Führungskräfte

Danksagung

Teams führen

  • Abstieg oder Klassenerhalt - sich selbst und das Team in Krisenzeiten motivieren
  • Ready to take off? - Konfliktgeladene Teams in die Zukunft führen
  • Schiffbruch im Hafen - mit Gegenwind im Team schon vor dem Start umgehen
  • Kollege Zeitdieb - den Büronachbarn als größten Störfaktor ausschalten
  • Backbrief to the Commander - was Führungskräfte von der NATO lernen können
  • „Hallo Polen, Gewitter in Deutschland!" - Mitarbeiter über Distanz führen

Mitarbeiter führen

  • Wie viel Elefant in meinem Porzellanladen? - Mit sozialer Inkompetenz umgehen
  • Du als meine Chefin? - Akzeptanz bei deutlich älteren Mitarbeitern aufbauen
  • Beförderung mit Schattenseiten - sich neidischen Kollegen stellen
  • Vom Schmetterling zur Raupe - Aufgabenprofile an Stärken anpassen
  • Ich Chaotin, du Pedant - unterschiedliche Persönlichkeitstypen führen
  • Bäumchen wechsle dich - durch Perspektivwechsel neue Sichtweisen ermöglichen
  • Entwicklung oder Führungsfehler? - Kritik vor versammelter Mannschaft üben
  • Klassenziel nicht erreicht - Überraschungen im Beurteilungsgespräch vermeiden
  • Should she stay or should she go? - Im Spannungsfeld führen
  • Job wechseln oder Job weg? - Kompetenz und Erwartung vor dem Wechsel klären
  • РУКОВОДСТВО - auf Russisch führen

Führungskräfte führen

  • Keine Luft nach oben - klare Botschaften aussprechen, wenn das Potenzial fehlt
  • Fehlstart der Hoffnungsträgerin - neue Führungskräfte kulturell adaptieren
  • Überlebenskampf allein - Probleme anpacken, die das Team nicht sieht
  • Lernen und lernen lassen - Mitarbeiter durch Erfahrungslernen entwickeln
  • Grow or go - schwierige Kündigungsgespräche souverän führen

Organisationen führen

  • Vitamin B ist nicht immer gesund - mit persönlichen Entscheidungen umgehen
  • Zwischen Baum und Borke - unbequeme Personalentscheidungen treffen
  • Nach dem Goldrausch - alternative Methoden zur Mitarbeitermotivation entwickeln
  • Zwischen allen Stühlen - sich gegenüber Anspruchsgruppen positionieren
  • Hör auf zu denken ... - Mitarbeitern Entscheidungsspielräume einräumen
  • Das Dach deckt man bei schönem Wetter - Veränderungen rechtzeitig anstoßen

Vorgesetzte führen

  • Ende mit Schrecken oder ...? - Den eigenen Chef konfrontieren
  • Von Anti-Brands und Anti-Führungskräften - seinen Arbeitsstil an den Chef anpassen
  • Führungsfälle in der Praxis - ein Überblick

Literaturverzeichnis

Stichwortverzeichnis

Autoren

Inhaltsverzeichnis downloaden
Referenzen
Managementbuch.de August 2014
Managementbuch.de August 2014

"Management-Journal - Fazit: "Führen Live" ist ein Lehrstück in Sachen vorbildlicher Managementarbeit. Anhand echter Fälle zeigen die Autoren, mit welchen Ideen und Werkzeugen ein Großteil der Führungsaufgaben bewältigt werden kann. Wertvolles Buch!"