Energiekostenmanagement - Eine Einführung für Controller, Manager und Techniker in Industrieunternehmen

Energiekostenmanagement

Ulrich Nissen

Eine Einführung für Controller, Manager und Techniker in Industrieunternehmen

  • Übertragung bewährter Instrumente des Controllings auf das Energiekostenmanagement
  • Mit Fallbeispielen und Tabellen
Bestellnummer E20452

Energiebedarfsermittlung, Energiebereitstellung, Energieinvestitionsrechnung, Energiekostensteuerung u.v.m. anhand von umfangreichen ineinander übergehenden Fallbeispielen mit vielen Beispieltabellen vermittelt.

Mehr Produktinformationen
89,95 €
inkl. MwSt.
84,07 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
87,99 €
inkl. MwSt.
82,23 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
89,95 €
inkl. MwSt.
84,07 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Ihre Auswahl: Energiekostenmanagement

Effizientes Energiekostenmanagement implementieren

Energiekosten sind zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor für Industriebetriebe geworden. Die entsprechende Adjustierung bestehender Controllingsysteme und damit die Einführung eines Energiekostenmanagements ist daher dringend geboten.

  • Controlling- und Kostenrechnungssysteme oder die Investitionsrechnung im Hinblick auf die Berücksichtigung von Energiesachverhalten modernisieren und ausrichten
  • Grundlagenwissen in Sachen Energiebedarfsermittlung, Energiebereitstellung, Energieinvestitionsrechnung und Energiekostensteuerung
  • Betriebliche Energiekostensenkungspotenziale systematisch aufdecken und ausschöpfen

Umfangreiche ineinander übergehende Fallbeispiele mit vielen Beispieltabellen verdeutlichen Zusammenhänge und leisten den Transfer in die Unternehmenspraxis.

Vorteile

Aktuelles

Energiekosten sind zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor für Industriebetriebe geworden. Die entsprechende Adjustierung bestehender Controllingsysteme und damit die Einführung eines Energiekostenmanagements ist daher dringend geboten.

  • Controlling- und Kostenrechnungssysteme oder die Investitionsrechnung im Hinblick auf die Berücksichtigung von Energiesachverhalten modernisieren und ausrichten
  • Grundlagenwissen in Sachen Energiebedarfsermittlung, Energiebereitstellung, Energieinvestitionsrechnung und Energiekostensteuerung
  • Betriebliche Energiekostensenkungspotenziale systematisch aufdecken und ausschöpfen

Umfangreiche ineinander übergehende Fallbeispiele mit vielen Beispieltabellen verdeutlichen Zusammenhänge und leisten den Transfer in die Unternehmenspraxis.

Vorteile

Aktuelles

Energiekosten sind zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor für Industriebetriebe geworden. Die entsprechende Adjustierung bestehender Controllingsysteme und damit die Einführung eines Energiekostenmanagements ist daher dringend geboten.

  • Controlling- und Kostenrechnungssysteme oder die Investitionsrechnung im Hinblick auf die Berücksichtigung von Energiesachverhalten modernisieren und ausrichten
  • Grundlagenwissen in Sachen Energiebedarfsermittlung, Energiebereitstellung, Energieinvestitionsrechnung und Energiekostensteuerung
  • Betriebliche Energiekostensenkungspotenziale systematisch aufdecken und ausschöpfen

Umfangreiche ineinander übergehende Fallbeispiele mit vielen Beispieltabellen verdeutlichen Zusammenhänge und leisten den Transfer in die Unternehmenspraxis.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Ulrich Nissen

Prof. Dr. Ulrich Nissen lehrt Controlling, insbesondere in der Energiewirtschaft und betriebswirtschaftliches Energiemanagment an der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach.

Inhaltsverzeichnis

Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.

Inhaltsverzeichnis downloaden