Digitale Transformation managen

Digitale Transformation managen

Niels Dechow / Frank Homrighausen / Martin Schulte / Thilo Sekol

  • So wird Ihr Unternehmen möglichst agil und reaktionsschnell
  • Den Digital Core gezielt anwenden
  • Umfassender Steuerungsansatz durch ein ganzheitliches Modell
Bestellnummer E10692

Digitale Transformationen entfalten deutlich mehr Wirkung, wenn sie ganzheitlich umgesetzt werden. Wie Sie dabei effizient vorgehen, zeigt Ihnen dieses Buch.

Mehr Produktinformationen
79,95 €
inkl. MwSt.
74,72 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
77,99 €
inkl. MwSt.
72,89 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
77,99 €
inkl. MwSt.
72,89 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
79,95 €
inkl. MwSt.
74,72 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Digitale Transformation managen

So setzen Sie Digitalisierungsstrategien erfolgreich um

Auf alle Daten aus allen Unternehmensbereichen in Echtzeit zuzugreifen, ist die Vision von einem erfolgreichen Transformationsprozess. Dieser Leitfaden unterstützt alle, die sich eine ganzheitliche digitale Transformation zum Ziel gesetzt haben. Er hilft Ihnen, ein Gesamtverständnis für die Thematik zu bekommen und die Umsetzung in Ihrem Unternehmen effektiv und optimal vorantreiben zu können. Wie Sie dabei effizient vorgehen, wird anhand des Digital-Core-Modells und vielen Praxisbeispielen erläutert.

Inhalte:

  • Transformation kommt vor Digitalisierung
  • Voraussetzungen einer erfolgreichen digitalen Transformation
  • Der CFO als Moderator und Gestalter der Transformation
  • Der Digital Core: Ganzheitlicher Ansatz für eine erfolgreiche digitale Transformation  
  • Darstellung und Analyse konkreter Transformationen unterschiedlicher Branchen
  • Anwendung des Digital Cores

Vorteile

Aktuelles

Auf alle Daten aus allen Unternehmensbereichen in Echtzeit zuzugreifen, ist die Vision von einem erfolgreichen Transformationsprozess. Dieser Leitfaden unterstützt alle, die sich eine ganzheitliche digitale Transformation zum Ziel gesetzt haben. Er hilft Ihnen, ein Gesamtverständnis für die Thematik zu bekommen und die Umsetzung in Ihrem Unternehmen effektiv und optimal vorantreiben zu können. Wie Sie dabei effizient vorgehen, wird anhand des Digital-Core-Modells und vielen Praxisbeispielen erläutert.

Inhalte:

  • Transformation kommt vor Digitalisierung
  • Voraussetzungen einer erfolgreichen digitalen Transformation
  • Der CFO als Moderator und Gestalter der Transformation
  • Der Digital Core: Ganzheitlicher Ansatz für eine erfolgreiche digitale Transformation  
  • Darstellung und Analyse konkreter Transformationen unterschiedlicher Branchen
  • Anwendung des Digital Cores

Vorteile

Aktuelles

Auf alle Daten aus allen Unternehmensbereichen in Echtzeit zuzugreifen, ist die Vision von einem erfolgreichen Transformationsprozess. Dieser Leitfaden unterstützt alle, die sich eine ganzheitliche digitale Transformation zum Ziel gesetzt haben. Er hilft Ihnen, ein Gesamtverständnis für die Thematik zu bekommen und die Umsetzung in Ihrem Unternehmen effektiv und optimal vorantreiben zu können. Wie Sie dabei effizient vorgehen, wird anhand des Digital-Core-Modells und vielen Praxisbeispielen erläutert.

Inhalte:

  • Transformation kommt vor Digitalisierung
  • Voraussetzungen einer erfolgreichen digitalen Transformation
  • Der CFO als Moderator und Gestalter der Transformation
  • Der Digital Core: Ganzheitlicher Ansatz für eine erfolgreiche digitale Transformation  
  • Darstellung und Analyse konkreter Transformationen unterschiedlicher Branchen
  • Anwendung des Digital Cores

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Niels Dechow

Prof. Niels Dechow, PhD ist heute Forschungsgruppenleiter und Lehrstuhlinhaber an der Aalborg University Business School in Dänemark und früher Professor und Lehrstuhlinhaber für Unternehmensrechnung und Controlling an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Wiesbaden; University Lecturer an der SAID Business School sowie Official Fellow of Keble College, beide an der University of Oxford, und Assistant Professor an der Weatherhead School of Management, Case Western Reserve University, USA. Davor war er in der Unternehmensberatung für KPMG und Deloitte tätig.

Frank Homrighausen

Dipl.-Ök. Frank Homrighausen arbeitet als Principal Business Consultant im Bereich CFO Advisory bei der SAP Deutschland SE & Co. KG.

Martin Schulte

Dipl. Wirtsch.-Ing. Martin Schulte ist Leiter des Bereichs CFO Advisory bei der SAP Deutschland SE & Co. KG.

Thilo Sekol

Dr. Thilo Sekol, Dipl.-Kfm., M.B.A., ist Principal Business Consultant im Bereich CFO Advisory der SAP Deutschland SE & CO. KG. Nach beruflichen Stationen bei einem europäischen Logistikdienstleister und einem internationalen Maschinenbauunternehmen (u.a. Leiter Controlling und Aufsichtsrat von Tochtergesellschaften) wechselte er zur SAP in das Global Controlling. Derzeit bringt er sich in dem Haus als Berater mit Finanz-, Controlling- und Projekt-Expertise in diverse interne/externe Themen ein.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort


1. Einleitung


2. Für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung müssen die Transformationsprämissen eindeutig sein

2.1 Einleitung
2.2 Die ERP-Praxiserfahrung
2.3 »Die alte Identität« der Finanzfunktion
2.4 Digitalisierung wird oft zu eng gesehen
2.5 Technologie der vierten Generation
2.6 Kontrapunkt: Geschäftsmodelle werden zu wenig infrage gestellt
2.7 Zusammenfassung & Ausblick


3. Modell zur strukturierten Unternehmenssteuerung und -entwicklung
3.1 Ein umfassendes Transformationsmodell für die Digitalisierung
3.2 Digitalisierung als spezifische Form der Unternehmensentwicklung
3.3 Herleitung des Transformationsmodells
3.4 Die drei Ebenen des Transformationsmodells
3.5 Das emergente Zusammenspiel der Kreise des Transformationsmodells
 

4. Erfahrungen aus der Praxis
4.1 Analyseansatz für die Betrachtung der Praxisbeispiele
4.2 Allgemeine Schlussfolgerungen aus der Analyse
4.3 Projektreflexion vor dem Hintergrund unseres Modells
4.4 Praxisbeispiele
4.5 Wesentliche Erkenntnisse aus der Praxis
4.6 Anwendung in der Praxis


5. Einführung des Transformationsmodells zur Entwicklung und Steuerung der Organisation
5.1 Ausgangssituation und Kontext der Einführung
5.2 Entwicklung der Veränderungsfähigkeit in fünf Schritten
5.3 Umfeldanalyse – Trends und Einflüsse
5.4 Der Status quo – Ist-Analyse
5.5 Angestrebter Soll-Zustand – Hauptstoßrichtungen und Entwicklungsfelder
5.6 Der Weg zum Ziel – die Roadmap
5.7 Vorbereitung der Umsetzung – Maßnahmendesign
5.8 Abbildung der Analyse in der Organisation
5.9 Weiterentwicklung des Systems als Teil der kontinuierlichen Veränderung
5.10 Den Data Core für die Steuerung der Entwicklungsfähigkeit nutzen


6. Die neue Rolle des CFO im Rahmen der integrativ intelligenten Finanzfunktion
6.1 Einleitung
6.2 Das neue Raison-d’etre des CFO
6.3 Neue Rolle für die Finanzfunktion
6.4 Unternehmensstrategie & Betriebsmodell entwickeln
6.5 Altmodische Controller braucht man nicht mehr
6.6 Differenzierung von Pflicht, Verantwortung und Rolle
6.7 Das Unternehmen mit und durch Ambivalenz entwickeln


7. Zusammenfassung und Ausblick
7.1 Einführung
7.2 Unsere Kernaussagen im Resümee
7.3 Ausblick: Was nach der Transformation zu tun bleibt?

 

Anhang: Moderne IT-Architektur für eine agile Unternehmensentwicklung und -steuerung
Die Business-Prozess-Ebene
Die Applikationsebene
Die Business-Technology-Plattform

 

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden