Zukunft im Unternehmen gestalten - Trends analysieren und Strategien umsetzen

Zukunft im Unternehmen gestalten

Justus Lücke / Michael Wächter / Claudia Lehmann / Marie Jeanne Webers / Leon Hennig / Tina Schmalfuß / Nick Meinhold

Trends analysieren und Strategien umsetzen

  • Trends adaptieren, um sich daraus ergebende Chancen zu nutzen und Risiken zu minimieren
  • Handlungsempfehlungen für den Change-Prozess
  • Nützliche Canvas und Vorlagen zum Download
Bestellnummer E12112

Das Workbook bietet einen praxisorientierten, modularen und variablen Ansatz, Lösungen für den mit dem Wandel unserer Zeit einhergehenden Chancen und Risiken zu erarbeiten und umzusetzen.

Mehr Produktinformationen
Bestell-Nr.: E12112
ISBN: 978-3-648-17793-8
Auflage: 1. Auflage 2024
Umfang: 288 Seiten
Einband: Hardcover
79,99 €
inkl. MwSt.
74,76 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 15.08.2024, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 15.08.2024, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 15.08.2024
Lieferfrist 1-3 Tage
79,99 €
inkl. MwSt.
74,76 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 15.08.2024, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 15.08.2024, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 15.08.2024
Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl:Zukunft im Unternehmen gestalten
Leitfaden zur Umsetzung von Trends

Das Leipziger Zukunftsmodell (LZM) begleitet Entscheider:innen bei einer systematischen Auseinandersetzung mit aktuellen wie zukünftig relevanten Trends. Grundlage des Modells sind die vier Phasen „Identifizieren“, „Übersetzen“, „Gestalten“ und „Umsetzen“. Das Workbook bietet einen praxisorientierten Leitfaden zur Identifizierung und Umsetzung von Trends in Unternehmen. Es befähigt dazu, Lösungen für die Chancen und Risiken des Wandels unserer Zeit zu erarbeiten und implementieren. Schritt für Schritt führt das Buch vom Trend zur Lösung durch den Prozess: relevante Trends identifizieren, Auswirkungen dieser Trends auf das eigene Geschäftsmodell übersetzen, konkrete Lösungen gestalten, um die sich ergebenden Chancen zu nutzen und Risiken zu minimieren, Maßnahmen erfolgreich umsetzen.

Das Buch ist ein aufwendig layoutetes Workbook für die einfache Umsetzung in die Praxis.

Inhalte:

  • Wandel als Treiber
  • Aufbau des Zukunftsmodells
  • Vom Trend zur Lösung
  • Die Umsetzung neuer Lösungen erfolgreich wirksam begleiten
     
Vorteile
Aktuelles

Das Leipziger Zukunftsmodell (LZM) begleitet Entscheider:innen bei einer systematischen Auseinandersetzung mit aktuellen wie zukünftig relevanten Trends. Grundlage des Modells sind die vier Phasen „Identifizieren“, „Übersetzen“, „Gestalten“ und „Umsetzen“. Das Workbook bietet einen praxisorientierten Leitfaden zur Identifizierung und Umsetzung von Trends in Unternehmen. Es befähigt dazu, Lösungen für die Chancen und Risiken des Wandels unserer Zeit zu erarbeiten und implementieren. Schritt für Schritt führt das Buch vom Trend zur Lösung durch den Prozess: relevante Trends identifizieren, Auswirkungen dieser Trends auf das eigene Geschäftsmodell übersetzen, konkrete Lösungen gestalten, um die sich ergebenden Chancen zu nutzen und Risiken zu minimieren, Maßnahmen erfolgreich umsetzen.

Das Buch ist ein aufwendig layoutetes Workbook für die einfache Umsetzung in die Praxis.

Inhalte:

  • Wandel als Treiber
  • Aufbau des Zukunftsmodells
  • Vom Trend zur Lösung
  • Die Umsetzung neuer Lösungen erfolgreich wirksam begleiten
     
Vorteile
Aktuelles

Das Leipziger Zukunftsmodell (LZM) begleitet Entscheider:innen bei einer systematischen Auseinandersetzung mit aktuellen wie zukünftig relevanten Trends. Grundlage des Modells sind die vier Phasen „Identifizieren“, „Übersetzen“, „Gestalten“ und „Umsetzen“. Das Workbook bietet einen praxisorientierten Leitfaden zur Identifizierung und Umsetzung von Trends in Unternehmen. Es befähigt dazu, Lösungen für die Chancen und Risiken des Wandels unserer Zeit zu erarbeiten und implementieren. Schritt für Schritt führt das Buch vom Trend zur Lösung durch den Prozess: relevante Trends identifizieren, Auswirkungen dieser Trends auf das eigene Geschäftsmodell übersetzen, konkrete Lösungen gestalten, um die sich ergebenden Chancen zu nutzen und Risiken zu minimieren, Maßnahmen erfolgreich umsetzen.

Das Buch ist ein aufwendig layoutetes Workbook für die einfache Umsetzung in die Praxis.

Inhalte:

  • Wandel als Treiber
  • Aufbau des Zukunftsmodells
  • Vom Trend zur Lösung
  • Die Umsetzung neuer Lösungen erfolgreich wirksam begleiten
     
Vorteile
Aktuelles
Bestell-Nr.: E12112
ISBN: 978-3-648-17793-8
Auflage: Auflage/Version: 1. Auflage 2024
Umfang: 288  
Einband: Hardcover
Autoren
Justus Lücke

Justus Lücke ist Geschäftsführer der Versicherungsforen Leipzig sowie der Maklerforen Leipzig. Er beschäftigt sich mit der Transformation der Versicherungsbranche sowie den Themen Versicherungsprodukte, Regulatorik und Vertrieb im Allgemeinen und Lebensversicherung im Speziellen.

Michael Wächter

Dr. Michael Wächter ist Geschäftsführer der Digital Impact Labs Leipzig, die Unternehmen in ihrer Weiterentwicklung zu einer zukunftsfähigen Organisation begleiten. Er setzt sich mit dem digitalen Wandel unserer Gesellschaft auseinander und fokussiert sich auf die menschzentrierte Gestaltung von Produkten, Dienstleistungen und Organisationsstrukturen – auch für Systeme mit künstlicher Intelligenz (KI).

Claudia Lehmann

Claudia Lehmann ist Inhaberin des „LF Gruppe Lehrstuhls für Digitale Innovation in Dienstleistungsbranchen“ an der HHL Leipzig Graduate School of Management und als Executive Director des CLIC – Center for Leading Innovation and Cooperation tätig. Sie bildet die Innovatoren von morgen aus, koordiniert deutsche und europäische Innovationsprojekte und gestaltet mit ihrem Team und einem breiten Netzwerk von Institutionen und Expertinnen und Experten praxisnahe Innovationsstrategien und neuartige Kundenansprachen.

Marie Jeanne Webers

Marie Jeanne Webers ist bei den Versicherungsforen Leipzig im Geschäftsfeld Unternehmenskommunikation & Partnerbetreuung redaktionell tätig und verantwortet den Bereich Informationsprodukte. Sie fokussiert sich auf die mediale Aufbereitung von Marktwissen sowie auf die Beantwortung von zukunftsgerichteten Fragestellungen im Rahmen von Branchen- und Trendstudien.

Leon Hennig

Leon Hennig ist als Grafikdesigner bei den Versicherungsforen Leipzig tätig. Sein besonderes Engagement gilt dem Layout und der Gestaltung von Printmedien. Im Geschäftsfeld Unternehmenskommunikation & Partnerbetreuung ist er in verschiedenen Projekten involviert, darunter bei der Erstellung von Informationsprodukten.

Tina Schmalfuß

Tina Schmalfuß ist als Leiterin des Beratungsfelds Strategie & New Business bei den Energieforen Leipzig tätig. Ihr Fokus liegt auf Projekten zur Entwicklung von Zukunftsbildern und Unternehmensstrategien von Energieversorgern sowie auf der intensiven Auseinandersetzung mit Trends und kontinuierlicher Marktbeobachtung in der Energiebranche.

Nick Meinhold

Nick Meinhold wirkt bei den Energieforen Leipzig im Beratungsfeld Strategie & New Business an Projekten mit Schwerpunkt auf Strategieentwicklung, Trendscouting & Finanzen mit. Seine Spezialisierung liegt in den Bereichen Controlling und Projektmanagement. Aktuell befasst er sich mit dem Aufbau eines Berichtswesens für die Energieforen Leipzig.