Bestellnr. E04532
Karlheinz Schwuchow / Joachim Gutmann

Personalentwicklung - mit Arbeitshilfen online

Themen, Trends, Best Practices 2014

Personalentwicklung - mit Arbeitshilfen online - Themen, Trends, Best Practices 2014 Blick ins Buch
99,00 €
inkl. MwSt.
92,52 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
89,99 €
inkl. MwSt.
75,62 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
89,99 €
inkl. MwSt.
75,62 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
99,00 €
inkl. MwSt.
92,52 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Das Jahrbuch bietet erprobte Best-Practice-Konzepte zu allen wichtigen Themen der Personalentwicklung. Experten aus namhaften Unternehmen, Beratung und Wissenschaft vermitteln konkrete Handlungsempfehlungen und geben Umsetzungshilfen.

Mehr Produktdetails
  • Innovative Personalstrategien umsetzen
  • Benchmarks, Best Practices, Perspektiven
  • Special Talent-Management

In Personalfragen von den Besten lernen

Erfolgreiche Unternehmen entwickeln ihre Personalarbeit ständig weiter. Dieses Buch bietet Ihnen einen kompakten Überblick über die neusten Trends im Personalwesen.

Inhalt:

  • Aktuelle Trends der Personalentwicklung: Strategic Workforce Management, Diversity, Management u.v.m.
  • HR im World Wide Web: Personalentwicklung 2.0.
  • Best-Practice-Cases aus erfolgreichen Unternehmen.
  • Mit großem Special zum Talentmanagement.

Vorteile:

  • Das Grundlagenwerk für strategische Personalarbeit.
  • Aktuelles Wissen von nationalen und internationalen Experten im Überblick.
  • Die kommenden Trends in der Personalentwicklung kennen und einkalkulieren.

Arbeitshilfen online:

  • Aktuelle Management-Studien.

 

Vorteile

Aktuelles

Erfolgreiche Unternehmen entwickeln ihre Personalarbeit ständig weiter. Dieses Buch bietet Ihnen einen kompakten Überblick über die neusten Trends im Personalwesen.

Inhalt:

  • Aktuelle Trends der Personalentwicklung: Strategic Workforce Management, Diversity, Management u.v.m.
  • HR im World Wide Web: Personalentwicklung 2.0.
  • Best-Practice-Cases aus erfolgreichen Unternehmen.
  • Mit großem Special zum Talentmanagement.

Vorteile:

  • Das Grundlagenwerk für strategische Personalarbeit.
  • Aktuelles Wissen von nationalen und internationalen Experten im Überblick.
  • Die kommenden Trends in der Personalentwicklung kennen und einkalkulieren.

Arbeitshilfen online:

  • Aktuelle Management-Studien.

 

Vorteile

Aktuelles

Erfolgreiche Unternehmen entwickeln ihre Personalarbeit ständig weiter. Dieses Buch bietet Ihnen einen kompakten Überblick über die neusten Trends im Personalwesen.

Inhalt:

  • Aktuelle Trends der Personalentwicklung: Strategic Workforce Management, Diversity, Management u.v.m.
  • HR im World Wide Web: Personalentwicklung 2.0.
  • Best-Practice-Cases aus erfolgreichen Unternehmen.
  • Mit großem Special zum Talentmanagement.

Vorteile:

  • Das Grundlagenwerk für strategische Personalarbeit.
  • Aktuelles Wissen von nationalen und internationalen Experten im Überblick.
  • Die kommenden Trends in der Personalentwicklung kennen und einkalkulieren.

Arbeitshilfen online:

  • Aktuelle Management-Studien.

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Karlheinz Schwuchow

Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow ist seit 1999 Inhaber der Professur für Internationales Management an der Hochschule Bremen und leitet das CIMS Center for International Management Studies. Seine aktuellen Arbeitsschwerpunkte liegen in der internationalen Führungskräfteentwicklung, innovativen Methoden des Management-Lernens sowie in der Strategie- und Organisationsentwicklung.

Joachim Gutmann

Joachim Gutmann ist Buchautor, Herausgeber im Bereich Personalmanagement und war Leiter Unternehmenskommunikation bei Kienbaum Consultants International. Derzeit ist er Senior Consultant bei der GLC Glücksburg Consulting AG.

Inhaltsverzeichnis

Geleitwort

Vorwort der Herausgeber

Personalentwicklung: Trends & Zukunftsstrategien

Strategic Workforce Management

  • Die kompetenzgeführte Personalabteilung: Prof. Dr. Christian Scholz (Universität des Saarlandes, Saarbrücken)
  • Strategische Personalplanung im demografischen Wandel: Nina Moyer (Schott AG, Mainz)
  • Strategic Workforce Management: Christian Werner (Allianz SE, München), Dr. Jürgen Tenckhoff (Dr. TenckhoffGmbH, Hennef)
  • Führungs(kräfte)aufgabe Diversity Management: Kirsten Sánchez Marín (Henkel AG&Co. KGaA, Düsseldorf)
  • Literaturtipps
  • Internetlinks
  • Studien

Internationale Personalentwicklung

  • Praxis und Perspektiven der Führungskräfteentwicklung: Prof. Dr. Mario Vaupel (Steinbeis-Hochschule Berlin)
  • Entwicklung interkultureller Führungskompetenz: Dr. Nadine Genisyürek (manage a.head, Ulm)
  • Perspektiven internationaler Personalentwicklung: Dr. Ingo Plesterninks (Mauser KunststoffverpackungenGmbH, Brühl)
  • Strategische Personalentwicklung auf dem chinesischen Markt: Dr. Bernadette Müller / Katharina Baran (Thyssen Krupp Elevator AG, Essen)
  • Globale Wissensvernetzung - Globaler Wissenstransfer: Dr. Thomas Ehm (EADS HR Services&Operations, Hamburg), Alexander Katzung / Veronika Eckstein (Airbus Operations GmbH, Hamburg), Florian Heinemann (Airbus Operations Ltd., Bristol, Großbritannien)
  • „Training-Made in Germany": Aktuelle Trends im Berufsbildungsexport: Silvia Niediek (Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn)
  • Literaturtipps
  • Internetlinks
  • Studien

Management der Personalentwicklung: Herausforderungen und Konzepte

Personalentwicklung 2.0

  • Personal 2020: Trends und Zukunftsstrategien: Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow (Hochschule Bremen)
  • Planspiele als Element der Kompetenzentwicklung: Gerhard Rinck (Siemens AG, München)
  • Wissensmanagement und Wissensvernetzung: Birgit Gobi (Hewlett-Packard GmbH, Wien)
  • Lernen und Wissen teilen via Wiki: Stefan Spiecker (Heidelberger DruckmaschinenAG, Wiesloch)
  • Blended Leadership - Führungskompetenzen entwickeln: Max U. Gissler (Post CH AG, Bern)
  • Literaturtipps
  • Internetlinks
  • Studien

Change Management durch Personalentwicklung

  • Lernarchitekturen in Change-Management-Prozessen: Prof. Dr. Thomas Bartscher (Hochschule Deggendorf), Steffen Lütjen (Goldpark GmbH, Frankfurt amMain)
  • Führungskultur für den Wandel: Dr. Tilmann Knoll (Axel Springer AG, Berlin)
  • Kultureller Wandel und Mitarbeitermotivation im Change Management: Marc C. Schebben (Kia Motors GmbH, Frankfurt amMain)
  • HR: vomBusiness-Partner zum Change-Partner: BarbaraDitzler (Villeroy&BochAG, Mettlach)
  • Literaturtipps
  • Internetlinks
  • Studien

Personalentwicklung: Zielgruppen, Methoden und Instrumente

SPECIAL: Talentmanagement

  • Talentmanagement imMittelstand: Prof. Dr. Armin Trost (Hochschule Furtwangen)
  • Onboarding als Teil einer Employer-Branding-Strategie: Kai Madsack (Globus SB-Warenhaus Holding GmbH&Co. KG, St. Wendel)
  • Potenzialprogramm zur Talentsicherung: Prof. Dr. Thomas Klein / Birgit Röschert (WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld)
  • Nachwuchsförderung von Führungskräften: Dr.Wolfgang Stehle / Eva Schwele (Novartis Pharma GmbH, Nürnberg)
  • Integration von Studium und Berufsalltag: Nikolai Wolf (VSM AG, Hannover), Thomas Birkhahn (Institut für persönliche Bildung, Hamburg)
  • Ausbildung integrativ und innovativ gestalten: Stefan F. Dietl (Festo Didactic GmbH&Co. KG, Esslingen/Berkheim)
  • Weibliche Karrieren fördern und entwickeln: Jutta Wolf (Commerzbank AG, Frankfurt amMain)
  • Bindung der Generationen: Matthias Beck/Wolfram Berndt/Markus Graf (Boehringer Ingelheim Pharma GmbH&Co. KG, Ingelheim am Rhein)
  • Talentmanagementmittels eines Kompetenzmodells: Angelika Kambeck (Klöckner&Co. SE, Duisburg), John Kayser (Akademie ForumFührung, Düsseldorf)
  • Die Bedeutung der Beziehungsqualität imMentoring: Prof. Dr. Ursula Liebhart (Alpen-Adria-Universität Klagenfurt)
  • Literaturtipps
  • Internetlinks
  • Studien

Personalentwicklung imdemografischen Wandel

  • Lebenslanges Lernen im demografischen Wandel: Prof. Dr. Rainer Brödel (Universität Münster)
  • Personalstrategien zur Sicherung der Innovationsfähigkeit: Dr. Heidrun Kleefeld (SAPAG, Walldorf)
  • Akademische Bildung im Lebenszyklus: Markus Lecke (Deutsche Telekom AG, Bonn)
  • Partnerschaftlich lernen: Julia Krohn (Accor Hospitality Germany GmbH, München)
  • Work-Life-Competence als Personalkonzept: Detlef Hollmann / Dr. Alexandra Schmied / Birgit Wintermann (Bertelsmann Stiftung, Gütersloh)
  • Literaturtipps
  • Internetlinks
  • Studien

Bildungsmanagement und Bildungscontrolling

  • Erfolgskontrolle und Transfersicherung in der Personalentwicklung: Prof. Dr.-Ing. Christine Wegerich (Hochschule für angewandteWissenschaftenWürzburg-Schweinfurt), Marina Münch (StadtwerkeMünchenGmbH, München)
  • Einführung und Steuerung vonPersonalentwicklungsprozessen in der Weiterbildung: Annette Rudat (Akzo Nobel Service GmbH, Hannover)
  • Qualitätssicherung im betrieblichen Bildungsmanagement: Anne Dreyer (TÜV Süd Akademie GmbH, München)
  • Merkmale und Messung von Potenzialen: Michael Paschen (ProfilMBeratung für Human Resources Management GmbH&Co. KG,Wermelskirchen)
  • Literaturtipps
  • Internetlinks
  • Studien

Autorenverzeichnis

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden