PERSONALquarterly - Wissenschaftsjournal für die Personalpraxis

PERSONALquarterly

Wissenschaftsjournal für die Personalpraxis

  • Wissenschaftsjournal für die Personalpraxis
  • Neue Ergebnisse der Personalforschung - verständlich und anwendbar
  • Entscheidungs- und Gestaltungshilfen für die Personalarbeit
Bestellnummer A04000_DIR

In PERSONALquarterly lesen Sie regelmäßig die neuesten Erkenntnisse aus der Personalforschung - wissenschaftlich fundiert und für die Praxis verständlich aufbereitet. Nutzen Sie das Know-how führender Wissenschaftler für mehr Qualität in der Personalarbeit!

Mehr Produktinformationen
124,00 €
inkl. MwSt.
115,89 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
0,00 €
inkl. MwSt.
0,00 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
124,00 €
inkl. MwSt.
115,89 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
31,00 €
inkl. MwSt.
28,97 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
124,00 €
inkl. MwSt.
115,89 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: PERSONALquarterly
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Top-Forschung für die Personalpraxis - fundiert und verständlich!

In PERSONALquarterly lesen Sie vierteljährlich die neuesten Erkenntnisse aus der Personalforschung - wissenschaftlich fundiert und für die Praxis verständlich aufbereitet. Nutzen Sie das Know-how der führenden Wissenschaftler:innen für mehr Qualität in der Personalarbeit!


Fundiert entscheiden und gestalten

Das Wissenschaftsjournal veröffentlicht praxisrelevante Forschungsergebnisse aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen und Schulen. Damit bleiben Sie über den aktuellen Stand der HR-Forschung auf dem Laufenden und gewinnen ganz neue Sichtweisen auf zentrale Themen wie z.B. Personalauswahl, Leistungs-
beurteilung oder finanzielle Anreizsysteme. Mit PERSONALquarterly gestalten Sie Ihre Personalarbeit auf
Basis wissenschaftlich gesicherter Erkenntnisse und treffen fundierte Entscheidungen.


Das MUSS für anspruchsvolle Personalprofis

PERSONALquarterly geht hervor aus Deutschlands ältester Fachzeitschrift für das Personalwesen. Es ist die Pflichtlektüre für alle ambitionierten Personalfachleute, die ihre Entscheidungen auf der Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse treffen wollen.

 

Ihre Vorteile im Überlick:

  • Sie profitieren von den Arbeitsergebnissen der führenden Wissenschaftler:innen auf ihrem Gebiet und erfahren, wie Sie diese Erkenntnisse in der Praxis erfolgreich anwenden.
  • Sie bleiben über den aktuellen Stand der Forschung (national wie international) auf dem Laufenden.
  • Sie ergänzen Ihr Erfahrungswissen und treffen sichere Entscheidungen auf Basis empirisch belegter Fakten.
  • Sie erhalten sofort nutzbare Anregungen für die Gestaltung Ihrer Personalarbeit und für die Entwicklung Ihrer Personalstrategie.

 

Die Print-Abos im Überblick:

Jahres-Abonnement

Im Rahmen Ihres Jahres-Abonnements beziehen Sie 4 Ausgaben des Wissenschaftsjournals PERSONALquarterly zum Jahrespreis von 124,00 € inkl. MwSt. Den Jahresbezug können Sie mit einer Frist von 4 Wochen zum Ablauf eines Bezugsjahres schriftlich beenden.

 

Studenten-Abonnement: 75 % Rabatt gegen Vorlage einer aktuellen Studienbescheinigung

Studenten lesen PERSONALquarterly zum Jahrespreis von nur 31,00 € inkl. MwSt. (statt 124,00 €) für 4 Ausgaben. Den Jahresbezug können Sie mit einer Frist von 4 Wochen zum Ablauf eines Bezugsjahres schriftlich beenden. Bitte schicken Sie Ihre Studienbescheinigung innerhalb von 2 Wochen nach Bestellung per Post oder Fax an die Haufe Service Center GmbH, Postfach 100121, 79120 Freiburg, Fax: 0800 50 50 446 (kostenlos).

 

Themen und Inhalte:

 

  • Neue Forschung: Beiträge renommierter Wissenschaftler:innen zu aktuellen, praxisrelevanten Forschungsthemen aus den Bereichen Personalmanagement, Mitarbeiterführung, Personal- und Organisationsentwicklung, Training, Weiterbildung und angrenzender Fachgebiete
  • State of the Art: Einblicke in den Stand der Forschung zu einem ausgewählten Thema
  • Essentials: Rezensionen aus internationalen Top-Journals
  • Service: News und Wissenswertes aus der Hochschulwelt für Praktiker:innen sowie nützliche Infos zu Kooperationsmöglichkeiten zwischen Unternehmen und Hochschulen

 

Die Herausgeber:innen und ihre Mission:

„Praxisrelevante Forschung kompetent und verständlich an Personalfachleute vermitteln." Das ist die Mission des Wissenschaftsjournals PERSONALquarterly und seiner Herausgeber:innen. Die Vierteljahresschrift entsteht in Zusammenarbeit mit den führenden Köpfen der deutschen HR-Forschung:

  • Prof. Dr. Rüdiger Kabst (Schriftleitung), Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Prof. Dr. Simone Kauffeld, TU Braunschweig
  • Prof. Dr. Dieter Wagner, Universität Potsdam
  • Prof. Dr. Dirk Sliwka, Universität zu Köln
  • Prof. Dr. Torsten Biemann, Universität Mannheim
  • Prof. Dr. Heiko Weckmüller, FOM Bonn

Vorteile

Aktuelles

In PERSONALquarterly lesen Sie vierteljährlich die neuesten Erkenntnisse aus der Personalforschung - wissenschaftlich fundiert und für die Praxis verständlich aufbereitet. Nutzen Sie das Know-how der führenden Wissenschaftler:innen für mehr Qualität in der Personalarbeit!


Fundiert entscheiden und gestalten

Das Wissenschaftsjournal veröffentlicht praxisrelevante Forschungsergebnisse aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen und Schulen. Damit bleiben Sie über den aktuellen Stand der HR-Forschung auf dem Laufenden und gewinnen ganz neue Sichtweisen auf zentrale Themen wie z.B. Personalauswahl, Leistungs-
beurteilung oder finanzielle Anreizsysteme. Mit PERSONALquarterly gestalten Sie Ihre Personalarbeit auf
Basis wissenschaftlich gesicherter Erkenntnisse und treffen fundierte Entscheidungen.


Das MUSS für anspruchsvolle Personalprofis

PERSONALquarterly geht hervor aus Deutschlands ältester Fachzeitschrift für das Personalwesen. Es ist die Pflichtlektüre für alle ambitionierten Personalfachleute, die ihre Entscheidungen auf der Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse treffen wollen.

 

Ihre Vorteile im Überlick:

  • Sie profitieren von den Arbeitsergebnissen der führenden Wissenschaftler:innen auf ihrem Gebiet und erfahren, wie Sie diese Erkenntnisse in der Praxis erfolgreich anwenden.
  • Sie bleiben über den aktuellen Stand der Forschung (national wie international) auf dem Laufenden.
  • Sie ergänzen Ihr Erfahrungswissen und treffen sichere Entscheidungen auf Basis empirisch belegter Fakten.
  • Sie erhalten sofort nutzbare Anregungen für die Gestaltung Ihrer Personalarbeit und für die Entwicklung Ihrer Personalstrategie.

 

Die Print-Abos im Überblick:

Jahres-Abonnement

Im Rahmen Ihres Jahres-Abonnements beziehen Sie 4 Ausgaben des Wissenschaftsjournals PERSONALquarterly zum Jahrespreis von 124,00 € inkl. MwSt. Den Jahresbezug können Sie mit einer Frist von 4 Wochen zum Ablauf eines Bezugsjahres schriftlich beenden.

 

Studenten-Abonnement: 75 % Rabatt gegen Vorlage einer aktuellen Studienbescheinigung

Studenten lesen PERSONALquarterly zum Jahrespreis von nur 31,00 € inkl. MwSt. (statt 124,00 €) für 4 Ausgaben. Den Jahresbezug können Sie mit einer Frist von 4 Wochen zum Ablauf eines Bezugsjahres schriftlich beenden. Bitte schicken Sie Ihre Studienbescheinigung innerhalb von 2 Wochen nach Bestellung per Post oder Fax an die Haufe Service Center GmbH, Postfach 100121, 79120 Freiburg, Fax: 0800 50 50 446 (kostenlos).

 

Themen und Inhalte:

 

  • Neue Forschung: Beiträge renommierter Wissenschaftler:innen zu aktuellen, praxisrelevanten Forschungsthemen aus den Bereichen Personalmanagement, Mitarbeiterführung, Personal- und Organisationsentwicklung, Training, Weiterbildung und angrenzender Fachgebiete
  • State of the Art: Einblicke in den Stand der Forschung zu einem ausgewählten Thema
  • Essentials: Rezensionen aus internationalen Top-Journals
  • Service: News und Wissenswertes aus der Hochschulwelt für Praktiker:innen sowie nützliche Infos zu Kooperationsmöglichkeiten zwischen Unternehmen und Hochschulen

 

Die Herausgeber:innen und ihre Mission:

„Praxisrelevante Forschung kompetent und verständlich an Personalfachleute vermitteln." Das ist die Mission des Wissenschaftsjournals PERSONALquarterly und seiner Herausgeber:innen. Die Vierteljahresschrift entsteht in Zusammenarbeit mit den führenden Köpfen der deutschen HR-Forschung:

  • Prof. Dr. Rüdiger Kabst (Schriftleitung), Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Prof. Dr. Simone Kauffeld, TU Braunschweig
  • Prof. Dr. Dieter Wagner, Universität Potsdam
  • Prof. Dr. Dirk Sliwka, Universität zu Köln
  • Prof. Dr. Torsten Biemann, Universität Mannheim
  • Prof. Dr. Heiko Weckmüller, FOM Bonn

Vorteile

Aktuelles

In PERSONALquarterly lesen Sie vierteljährlich die neuesten Erkenntnisse aus der Personalforschung - wissenschaftlich fundiert und für die Praxis verständlich aufbereitet. Nutzen Sie das Know-how der führenden Wissenschaftler:innen für mehr Qualität in der Personalarbeit!


Fundiert entscheiden und gestalten

Das Wissenschaftsjournal veröffentlicht praxisrelevante Forschungsergebnisse aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen und Schulen. Damit bleiben Sie über den aktuellen Stand der HR-Forschung auf dem Laufenden und gewinnen ganz neue Sichtweisen auf zentrale Themen wie z.B. Personalauswahl, Leistungs-
beurteilung oder finanzielle Anreizsysteme. Mit PERSONALquarterly gestalten Sie Ihre Personalarbeit auf
Basis wissenschaftlich gesicherter Erkenntnisse und treffen fundierte Entscheidungen.


Das MUSS für anspruchsvolle Personalprofis

PERSONALquarterly geht hervor aus Deutschlands ältester Fachzeitschrift für das Personalwesen. Es ist die Pflichtlektüre für alle ambitionierten Personalfachleute, die ihre Entscheidungen auf der Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse treffen wollen.

 

Ihre Vorteile im Überlick:

  • Sie profitieren von den Arbeitsergebnissen der führenden Wissenschaftler:innen auf ihrem Gebiet und erfahren, wie Sie diese Erkenntnisse in der Praxis erfolgreich anwenden.
  • Sie bleiben über den aktuellen Stand der Forschung (national wie international) auf dem Laufenden.
  • Sie ergänzen Ihr Erfahrungswissen und treffen sichere Entscheidungen auf Basis empirisch belegter Fakten.
  • Sie erhalten sofort nutzbare Anregungen für die Gestaltung Ihrer Personalarbeit und für die Entwicklung Ihrer Personalstrategie.

 

Die Print-Abos im Überblick:

Jahres-Abonnement

Im Rahmen Ihres Jahres-Abonnements beziehen Sie 4 Ausgaben des Wissenschaftsjournals PERSONALquarterly zum Jahrespreis von 124,00 € inkl. MwSt. Den Jahresbezug können Sie mit einer Frist von 4 Wochen zum Ablauf eines Bezugsjahres schriftlich beenden.

 

Studenten-Abonnement: 75 % Rabatt gegen Vorlage einer aktuellen Studienbescheinigung

Studenten lesen PERSONALquarterly zum Jahrespreis von nur 31,00 € inkl. MwSt. (statt 124,00 €) für 4 Ausgaben. Den Jahresbezug können Sie mit einer Frist von 4 Wochen zum Ablauf eines Bezugsjahres schriftlich beenden. Bitte schicken Sie Ihre Studienbescheinigung innerhalb von 2 Wochen nach Bestellung per Post oder Fax an die Haufe Service Center GmbH, Postfach 100121, 79120 Freiburg, Fax: 0800 50 50 446 (kostenlos).

 

Themen und Inhalte:

 

  • Neue Forschung: Beiträge renommierter Wissenschaftler:innen zu aktuellen, praxisrelevanten Forschungsthemen aus den Bereichen Personalmanagement, Mitarbeiterführung, Personal- und Organisationsentwicklung, Training, Weiterbildung und angrenzender Fachgebiete
  • State of the Art: Einblicke in den Stand der Forschung zu einem ausgewählten Thema
  • Essentials: Rezensionen aus internationalen Top-Journals
  • Service: News und Wissenswertes aus der Hochschulwelt für Praktiker:innen sowie nützliche Infos zu Kooperationsmöglichkeiten zwischen Unternehmen und Hochschulen

 

Die Herausgeber:innen und ihre Mission:

„Praxisrelevante Forschung kompetent und verständlich an Personalfachleute vermitteln." Das ist die Mission des Wissenschaftsjournals PERSONALquarterly und seiner Herausgeber:innen. Die Vierteljahresschrift entsteht in Zusammenarbeit mit den führenden Köpfen der deutschen HR-Forschung:

  • Prof. Dr. Rüdiger Kabst (Schriftleitung), Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Prof. Dr. Simone Kauffeld, TU Braunschweig
  • Prof. Dr. Dieter Wagner, Universität Potsdam
  • Prof. Dr. Dirk Sliwka, Universität zu Köln
  • Prof. Dr. Torsten Biemann, Universität Mannheim
  • Prof. Dr. Heiko Weckmüller, FOM Bonn

Vorteile

Aktuelles

Referenzen
Herr Alfred Lukasczyk Head of Employer Branding Evonik Industries AG
Herr Alfred Lukasczyk Head of Employer Branding Evonik Industries AG

"Fundierte Erkenntnisse aus wissenschaftlicher Forschung sichern die praktische Personalarbeit, verleihen ihr Betrachtungstiefe und sind oftmals inspirierend. Dass dies das neue PERSONALquarterly den Personalverantwortlichen zur Verfügung stellen will, kann nicht genug gelobt werden. Ich freue mich ungemein auf die erste und alle weiteren Ausgaben."

Herr Dr. Michael Prochaska Personalvorstand und Arbeitsdirektor Stihl AG
Herr Dr. Michael Prochaska Personalvorstand und Arbeitsdirektor Stihl AG

"Ich möchte Ihnen herzlich gratulieren. PERSONALquarterly ist für den praktischen Wissenschaftler und den anspruchsvollen Praktiker eine sehr gute Lektüre."