Bestellnummer E10680
Stefanie Puckett

Moderne Führung und Selbstorganisation

Mit psychologischem Wissen Zukunftskompetenzen entwickeln 

Moderne Führung und Selbstorganisation - Mit psychologischem Wissen Zukunftskompetenzen entwickeln 

Die Coronakrise hat eine Entwicklung der neuen Arbeitswelt wieder verstärkt in den Fokus gerückt: die Bedeutung und Entwicklung von Kompetenzen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Führung neu ausrichten und Zukunftskompetenzen bei Ihren Mitarbeitenden fördern.

Mehr Produktdetails
  • Verknüpft individuelle Stärken und Kompetenzen mit den Anforderungen der neuen Arbeitswelt
  • Inkl. Checklisten zur eigenen Standortbestimmung
  • Mit digitalen Extras: Methoden, Übungen, Tricks und Tipps
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 16.09.2021, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 16.09.2021, Lieferfrist 1-3 Tage
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 16.09.2021, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 16.09.2021, Lieferfrist 1-3 Tage

Zukunftskompetenzen entwickeln: Moderne Selbst- & Teamführung

Die Entwicklung einer neuen Arbeitswelt erfordert ein Umdenken in der Führungsebene. Sich selbst zu führen und dadurch auch seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu mehr Kompetenzentwicklung zu bewegen, ist ein Schlüsselfaktor für die Zukunft. Die Autorin zeigt aufgrund ihres psychologischen Wissens anhand konkreter Praxisbeispiele, wie Persönlichkeitsagilität entwickelt und über Selbstreflexion ein besseres Führungsverhalten für die Zukunft gebildet werden kann - für sich selbst und für die Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Inhalte:

  • Persönlichkeit entfalten, Entwicklung ermöglichen
  • Die eigenen Stärken bestimmen und stärken
  • Individuelle Risikofaktoren in der neuen Arbeitswelt
  • Karrierekiller - Entgleisungsrisiken aus der Führungsforschung
  • Was die Anderen uns nicht sagen. Signale wahrnehmen, Reaktionen verstehen
  • Bananenschalen in der neuen Arbeitswelt
  • Selbstreflektion als Schlüsselkompetenz
  • Wie wir aufhören, uns zu unterschätzen
  • Die eigene Leistung und Fähigkeiten (an)erkennen
  • Das Impostor-Syndrom
  • Prioritäten setzen und fokussieren
  • Fokus für Wirksamkeit und Zufriedenheit
  • Mindfulness: Mehr Achtsamkeit für mehr Fokus
  • In der Organisation / im Umfeld wirken
  • Die eigene Rolle im Team finden

Vorteile

Aktuelles

Die Entwicklung einer neuen Arbeitswelt erfordert ein Umdenken in der Führungsebene. Sich selbst zu führen und dadurch auch seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu mehr Kompetenzentwicklung zu bewegen, ist ein Schlüsselfaktor für die Zukunft. Die Autorin zeigt aufgrund ihres psychologischen Wissens anhand konkreter Praxisbeispiele, wie Persönlichkeitsagilität entwickelt und über Selbstreflexion ein besseres Führungsverhalten für die Zukunft gebildet werden kann - für sich selbst und für die Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Inhalte:

  • Persönlichkeit entfalten, Entwicklung ermöglichen
  • Die eigenen Stärken bestimmen und stärken
  • Individuelle Risikofaktoren in der neuen Arbeitswelt
  • Karrierekiller - Entgleisungsrisiken aus der Führungsforschung
  • Was die Anderen uns nicht sagen. Signale wahrnehmen, Reaktionen verstehen
  • Bananenschalen in der neuen Arbeitswelt
  • Selbstreflektion als Schlüsselkompetenz
  • Wie wir aufhören, uns zu unterschätzen
  • Die eigene Leistung und Fähigkeiten (an)erkennen
  • Das Impostor-Syndrom
  • Prioritäten setzen und fokussieren
  • Fokus für Wirksamkeit und Zufriedenheit
  • Mindfulness: Mehr Achtsamkeit für mehr Fokus
  • In der Organisation / im Umfeld wirken
  • Die eigene Rolle im Team finden

Vorteile

Aktuelles

Die Entwicklung einer neuen Arbeitswelt erfordert ein Umdenken in der Führungsebene. Sich selbst zu führen und dadurch auch seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu mehr Kompetenzentwicklung zu bewegen, ist ein Schlüsselfaktor für die Zukunft. Die Autorin zeigt aufgrund ihres psychologischen Wissens anhand konkreter Praxisbeispiele, wie Persönlichkeitsagilität entwickelt und über Selbstreflexion ein besseres Führungsverhalten für die Zukunft gebildet werden kann - für sich selbst und für die Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Inhalte:

  • Persönlichkeit entfalten, Entwicklung ermöglichen
  • Die eigenen Stärken bestimmen und stärken
  • Individuelle Risikofaktoren in der neuen Arbeitswelt
  • Karrierekiller - Entgleisungsrisiken aus der Führungsforschung
  • Was die Anderen uns nicht sagen. Signale wahrnehmen, Reaktionen verstehen
  • Bananenschalen in der neuen Arbeitswelt
  • Selbstreflektion als Schlüsselkompetenz
  • Wie wir aufhören, uns zu unterschätzen
  • Die eigene Leistung und Fähigkeiten (an)erkennen
  • Das Impostor-Syndrom
  • Prioritäten setzen und fokussieren
  • Fokus für Wirksamkeit und Zufriedenheit
  • Mindfulness: Mehr Achtsamkeit für mehr Fokus
  • In der Organisation / im Umfeld wirken
  • Die eigene Rolle im Team finden

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Stefanie Puckett

Dr. Stefanie Puckett ist Diplom-Psychologin und promovierte Organisationspsychologin. Sie ist zertifizierter Coach, hat mehrere Jahre Erfahrung in Consulting, Forschung und selbstständig in der Schweiz und USA. Sie ist Buchautorin zum Thema Agilität aber auch zur Verbindung von New Work und Psychologie.