Bestellnummer E10659

Innovationen in einer vernetzten Welt

Technologien und Geschäftsmodelle für Unternehmen im neuen Jahrzehnt

Innovationen in einer vernetzten Welt - Technologien und Geschäftsmodelle für Unternehmen im neuen Jahrzehnt

Viele Innovationen sind für Unternehmen heute essentiell. Anhand von Beispiele wird in diesem Buch gezeigt, wie die neue Dimension des Innovationsbaukastens der Zukunft zu verstehen ist und wie man für sich konkrete Ableitungen daraus trifft.

Mehr Produktdetails

Viele Innovationen sind für Unternehmen heute essentiell. Anhand von Beispiele wird in diesem Buch gezeigt, wie die neue Dimension des Innovationsbaukastens der Zukunft zu verstehen ist und wie man für sich konkrete Ableitungen daraus trifft.

Mehr Produktdetails
  • Neue Geschäftsmodelle entwickeln für das New Normal
  • Auswirkungen der digitalen Transformation verstehen
  • Know-how von Experten und Expertinnen direkt aus der Praxis
Herausgeber: Hubertus C. Tuczek
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
44,99 €
inkl. MwSt.
42,05 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
44,99 €
inkl. MwSt.
42,05 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Innovationen in einer vernetzten Welt

Ein Blick ins Jahr 2031 und seine Innovationen

Was bedeuten technische Innovationen für Unternehmen und deren Geschäftsmodelle? Was funktioniert, was ist möglich und was kann gestaltet werden? Das Herausgeberwerk nimmt prägende Innovationen in Technik, Gesellschaft und Nachhaltigkeit für die vernetzte Gesellschaft im digitalen Zeitalter unter die Lupe – mit einem Zeithorizont bis 2031. Fachleute aus der Praxis widmen sich u. a. den Themen Künstliche Intelligenz und Robotik, 5G, Digital Twins, Smart Factory, Biotechnologie sowie Impact Innovations. Sie zeigen, wie auf Grundlage von Innovationen neue Geschäftsmodelle entwickelt und Zukunft gestaltet werden können.


Beitragsautoren bei diesem Werk sind u.a. Dr. Ole Wintermann (Bertelsmann Stiftung), Dr. Uwe Dumslaff (Cap Gemini), Christian Mohr (UnternehmerTUM Business Creators), Alexander Lautz (Deutsche Telekom), Reinhard Karger (DFKI), Dr. Helmut Figalist (Siemens Digital Industries), Gerald Hüther (Akademie für Potentialentfaltung), Florian Nöll (PwC), Wolrad Claudy (m.partners), Tobias Reil (AE Driven Solutions GmbH), Dr. Siegfried Bialojan (EY), sowie Dr. Hendrik Schaede (Adaptive Balancing Power).

"Dieses Buch leistet einen herausragenden Beitrag, Unternehmer zu motivieren, die erforderlichen Innovationen für eine digitale und nachhaltige Zukunft auf den Weg zu bringen." Wolfgang Müller-Pietralla, Head of Future Research Volkswagen AG

"Durch die praktischen Beispiele gibt das Buch einen exzellenten Überblick über die vielfältigen Innovationspotenziale der nächsten Dekade und animiert zum Unternehmertum." Helmut Schönenberger & Christian Mohr, UnternehmerTUM

Inhalte:

  • Gesellschaft 5.0: Neues Normal in einer vernetzten Welt
  • Ökosysteme: Rolle und Potential für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und gesellschaftlichen Strukturen
  • Technologien für das New Normal
  • Impact Innovations
  • Der Digital Twin: Ressourcen schonen durch virtuelle Welten

Vorteile

Aktuelles

Was bedeuten technische Innovationen für Unternehmen und deren Geschäftsmodelle? Was funktioniert, was ist möglich und was kann gestaltet werden? Das Herausgeberwerk nimmt prägende Innovationen in Technik, Gesellschaft und Nachhaltigkeit für die vernetzte Gesellschaft im digitalen Zeitalter unter die Lupe – mit einem Zeithorizont bis 2031. Fachleute aus der Praxis widmen sich u. a. den Themen Künstliche Intelligenz und Robotik, 5G, Digital Twins, Smart Factory, Biotechnologie sowie Impact Innovations. Sie zeigen, wie auf Grundlage von Innovationen neue Geschäftsmodelle entwickelt und Zukunft gestaltet werden können.


Beitragsautoren bei diesem Werk sind u.a. Dr. Ole Wintermann (Bertelsmann Stiftung), Dr. Uwe Dumslaff (Cap Gemini), Christian Mohr (UnternehmerTUM Business Creators), Alexander Lautz (Deutsche Telekom), Reinhard Karger (DFKI), Dr. Helmut Figalist (Siemens Digital Industries), Gerald Hüther (Akademie für Potentialentfaltung), Florian Nöll (PwC), Wolrad Claudy (m.partners), Tobias Reil (AE Driven Solutions GmbH), Dr. Siegfried Bialojan (EY), sowie Dr. Hendrik Schaede (Adaptive Balancing Power).

"Dieses Buch leistet einen herausragenden Beitrag, Unternehmer zu motivieren, die erforderlichen Innovationen für eine digitale und nachhaltige Zukunft auf den Weg zu bringen." Wolfgang Müller-Pietralla, Head of Future Research Volkswagen AG

"Durch die praktischen Beispiele gibt das Buch einen exzellenten Überblick über die vielfältigen Innovationspotenziale der nächsten Dekade und animiert zum Unternehmertum." Helmut Schönenberger & Christian Mohr, UnternehmerTUM

Inhalte:

  • Gesellschaft 5.0: Neues Normal in einer vernetzten Welt
  • Ökosysteme: Rolle und Potential für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und gesellschaftlichen Strukturen
  • Technologien für das New Normal
  • Impact Innovations
  • Der Digital Twin: Ressourcen schonen durch virtuelle Welten

Vorteile

Aktuelles

Was bedeuten technische Innovationen für Unternehmen und deren Geschäftsmodelle? Was funktioniert, was ist möglich und was kann gestaltet werden? Das Herausgeberwerk nimmt prägende Innovationen in Technik, Gesellschaft und Nachhaltigkeit für die vernetzte Gesellschaft im digitalen Zeitalter unter die Lupe – mit einem Zeithorizont bis 2031. Fachleute aus der Praxis widmen sich u. a. den Themen Künstliche Intelligenz und Robotik, 5G, Digital Twins, Smart Factory, Biotechnologie sowie Impact Innovations. Sie zeigen, wie auf Grundlage von Innovationen neue Geschäftsmodelle entwickelt und Zukunft gestaltet werden können.


Beitragsautoren bei diesem Werk sind u.a. Dr. Ole Wintermann (Bertelsmann Stiftung), Dr. Uwe Dumslaff (Cap Gemini), Christian Mohr (UnternehmerTUM Business Creators), Alexander Lautz (Deutsche Telekom), Reinhard Karger (DFKI), Dr. Helmut Figalist (Siemens Digital Industries), Gerald Hüther (Akademie für Potentialentfaltung), Florian Nöll (PwC), Wolrad Claudy (m.partners), Tobias Reil (AE Driven Solutions GmbH), Dr. Siegfried Bialojan (EY), sowie Dr. Hendrik Schaede (Adaptive Balancing Power).

"Dieses Buch leistet einen herausragenden Beitrag, Unternehmer zu motivieren, die erforderlichen Innovationen für eine digitale und nachhaltige Zukunft auf den Weg zu bringen." Wolfgang Müller-Pietralla, Head of Future Research Volkswagen AG

"Durch die praktischen Beispiele gibt das Buch einen exzellenten Überblick über die vielfältigen Innovationspotenziale der nächsten Dekade und animiert zum Unternehmertum." Helmut Schönenberger & Christian Mohr, UnternehmerTUM

Inhalte:

  • Gesellschaft 5.0: Neues Normal in einer vernetzten Welt
  • Ökosysteme: Rolle und Potential für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und gesellschaftlichen Strukturen
  • Technologien für das New Normal
  • Impact Innovations
  • Der Digital Twin: Ressourcen schonen durch virtuelle Welten

Vorteile

Aktuelles

Herausgeber

Hubertus C. Tuczek

Prof. Dr. Hubertus C. Tuczek lehrt Management und Führung an der Fakultät Elektrotechnik/Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Landshut und kann auf 25 Jahre Topmanagementerfahrung in der Automobil- und Luftfahrtindustrie zurückblicken. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf Leadership in der Digitalen Transformation. Parallel dazu ist er in der Strategieberatung zur Digitalisierung, der Begleitung von Unternehmen/Start-ups in Beiratsfunktionen sowie als Investor, Autor und Key Note Speaker tätig.

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Würdigungen
Vorwort des Herausgebers
Über dieses Buch
Übersicht über Fallbeispiele, Szenarien, Interviews

Teil 1: Leben und Arbeiten in einer vernetzten Welt

Die Welt im Jahr 2031 – mit Digitalisierung zu mehr Nachhaltigkeit

  • Ausgangssituation 2020/2021
  • Szenario 2031
  • Digitalisierung und Nachhaltigkeit auf betrieblicher Ebene
  • Wachstum, Green Growth oder Degrowth?
  • Zentrale unternehmerische Handlungsfelder bei einer ganzheitlichen Durchführung der betrieblichen Transformation

Gesellschaft 5.0: Neues Normal in einer vernetzten Welt

  • Gesellschaft 5.0 – Was ist das eigentlich?
  • Auswirkungen auf ausgewählte gesellschaftliche Kernbereiche
  • Digitale Ethik
  • Fazit: Digitalisierung von Menschen – für Menschen

Ökosystem: Rolle und Potenzial für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen

  • Einleitung
  • Das Geschäftsökosystem
  • Mittelstand 
  • Fazit und Ausblick

Teil 2: Innovationen aus Technologiesicht

5G Beyond the smartphone

  • Einleitung
  • Die Bedeutung von 5G
  • Limitierungen des Smartphones
  • Innovationen durch 5G: Augmented Reality
  • Innovationen durch 5G: Virtual Reality
  • Innovationen durch 5G: Das Automobil
  • Fazit und Ausblick

KI: Mensch-Maschine-Kollaboration und Augmented Intelligence

  • Künstliche Intelligenz und Machine Learning
  • KI und Augmented Reality
  • Die AR-Brille der Zukunft
  • Evolutionsstufe »Augmented Intelligence«
  • KI für Mensch-Maschine-Kollaboration
  • Ausblick in die Zukunft 2050

Digitalisierung der Industrie

  • Die neue Ära der Produktion
  • Massenprodukte oder individuelle Lösungen?
  • Produktionstrends der Zukunft
  • Die Zukunft der Industrie beginnt heute
  • Fazit und Ausblick

Teil 3: Innovationen aus Anwendungssicht

Innovationen im Bildungssystem

  • Wie, wo, was und von wem wird im Jahr 2031 gelernt?
  • Was muss sich am Bildungssystem verändern?
  • Ausblick auf 2050

New Work

  • Einleitung
  • Gründe für den Aufschwung des Themas New Work
  • Operative Umsetzung von New Work
  • New Work im Arbeitsalltag
  • Schluss

Impact Innovation

  • Prolog
  • Einführung
  • Wege zu mehr Nachhaltigkeit
  • Ansätze für nachhaltiges Wirtschaften
  • Nachhaltige Stadtentwicklung
  • Fairer Handel und Finanzierung
  • Fazit und Ausblick
  • Epilog – Das Jahr 2031

Mobilität

  • Mobilitätsprobleme im Alltag
  • Entwicklungsstand der Mobilität
  • Gestaltungsansätze der Future Mobility
  • Mobilität im Jahr 2050

Biotechnologie – Innovationstreiber für das 21. Jahrhundert

  • Das Forschungsfeld der Biotechnologie
  • Innovationspotenzial der Branche
  • Biotechnologie-Innovationen 2031
  • Chancen, Risiken und Herausforderungen für die Biotechnologie
  • Fazit

Erneuerbare Energien und digitales Energiemanagement

  • Welt der Energie 2031
  • Pläne für die Zukunft
  • Technologien 2031
  • Sektorkopplung
  • Digitale Infrastruktur
  • Ausblick 2050

Literaturverzeichnis
Abbildungsverzeichnis
Stichwortverzeichnis
Autorenverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden