Ideen von heute für die Arbeitswelt von morgen - Wie sich Top-Voices der Generation U30 das Berufsleben der Zukunft vorstellen

Ideen von heute für die Arbeitswelt von morgen

Wie sich Top-Voices der Generation U30 das Berufsleben der Zukunft vorstellen

  • Wie sich Organisationen auf die Arbeitswelt der Zukunft einstellen
  • Welche Skills wirklich benötigt werden
  • Auswirkungen des Generationenwechsels
Bestellnummer E14178APDF

Wie machen wir die Arbeitswelt zukunftsfähig und welche Skills benötigen wir dafür? In dem Buch geben Vordenker:innen der Generation U30 eine spannende Prognose auf das Jahr 2035.

Mehr Produktinformationen
Herausgeber: Zoe Nogai
ISBN: 978-3-648-17366-4
Auflage: 1. Auflage 2024
Umfang: 254 Seiten
29,99 €
inkl. MwSt.
28,03 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
29,99 €
inkl. MwSt.
28,03 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig
Lieferfrist 4-7 Tage
29,99 €
inkl. MwSt.
28,03 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
29,99 €
inkl. MwSt.
28,03 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Ihre Auswahl:Ideen von heute für die Arbeitswelt von morgen

Wie die Generation U30 auf das Jahr 2035 blickt

Wie wird sich die Arbeitswelt der Zukunft entwickeln und wie können sich Organisationen darauf einstellen? In diesem Herausgeberwerk von Zoe Nogai beschreiben Vordenker:innen der Generation U30 ihre Sichtweise auf die Arbeitswelt von 2035, die sie maßgeblich mitgestalten werden. Sie erklären, warum wir eine neue Zeitrechnung brauchen, wie sich der Arbeitsmarkt verändern wird und welche Kompetenzen in Zukunft gefragt sind. Dabei geben sie Einblicke in die Gedanken- und Gefühlswelt ihrer Generation zu Arbeit, Karriere und Werten und beleuchten, wie sich Führung mit und durch die Generation Z verändern wird. „Gegenstimmen“ von Persönlichkeiten aus der Wirtschaft zu einzelnen Beiträgen verdeutlichen dabei Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den verschiedenen Generationen am Arbeitsmarkt.

Inhalte:

  • Der Einfluss der Gen Z auf Innovations- und Transformationsthemen
  • Emotionale Intelligenz als Führungsanker
  • Overachieving, Selbstoptimierung und Karriereentwürfe
  • Wie die Generation Z wirklich tickt
  • Welchen Einfluss Geschlechterrollen in der Arbeitswelt haben
  • Wie sich Diversität und Toleranz auf den Unternehmenserfolg auswirken
  • New Pay: das Vergütungssystem der Zukunft

Die Expert:innen U30:

  • Zoe Nogai, Herausgeberin, Projektleiterin in der Telekommunikationsbranche
  • Elena Benner, Werkstudentin Global HR Business Partner, Siemens
  • Patrizia Mangold, Communications Manager, Hypo Vereinsbank
  • Antonia Bartl, Cloud Solution Architect, Microsoft
  • Lisa Hoffmann, Senior Consultant Public, Deloitte
  • Johanna Heise, 24, Head of Brand, heise
  • Julia Huber, Tech Recruiter, Audi
  • Kaja Braun, Managing Director, Pinetco
  • Lola Rogaczewski, Schülerin
  • Isabell Fries, Head of Future Work and Skills, Philoneos, TedX Speaker, Co-Initiator Future Leaders Germany
  • Dustin Chabrowski, Co-Founder und CTO, SIMPL
  • Lars Krauß, Co-Founder und CEO, Greengineers
  • Max Klemmer, Geschäftsführender Gesellschafter, Miss Germany Studios, und Co-Founder, Virtual Hero

"Gegenstimmen" Expert:innen Ü30:

  • Angelika Werner, VP Strategic Relations, Frankfurt School of Finance and Management
  • Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskundenvertrieb, Telekom Deutschland
  • Anissa Brinkhoff, Finanzjournalistin
  • Meryl Deep, Drag Queen
  • Dr. Michael Kerkloh, Multi-Aufsichtsrat (u.a. Lufthansa), Ex-GF Flughafen München

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • Zugriff auf ergänzende Materialien und Inhalte
  • E-Book direkt online lesen im Browser
  • Persönliche Fachbibliothek mit Ihren Büchern

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

Vorteile

Aktuelles

Wie wird sich die Arbeitswelt der Zukunft entwickeln und wie können sich Organisationen darauf einstellen? In diesem Herausgeberwerk von Zoe Nogai beschreiben Vordenker:innen der Generation U30 ihre Sichtweise auf die Arbeitswelt von 2035, die sie maßgeblich mitgestalten werden. Sie erklären, warum wir eine neue Zeitrechnung brauchen, wie sich der Arbeitsmarkt verändern wird und welche Kompetenzen in Zukunft gefragt sind. Dabei geben sie Einblicke in die Gedanken- und Gefühlswelt ihrer Generation zu Arbeit, Karriere und Werten und beleuchten, wie sich Führung mit und durch die Generation Z verändern wird. „Gegenstimmen“ von Persönlichkeiten aus der Wirtschaft zu einzelnen Beiträgen verdeutlichen dabei Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den verschiedenen Generationen am Arbeitsmarkt.

Inhalte:

  • Der Einfluss der Gen Z auf Innovations- und Transformationsthemen
  • Emotionale Intelligenz als Führungsanker
  • Overachieving, Selbstoptimierung und Karriereentwürfe
  • Wie die Generation Z wirklich tickt
  • Welchen Einfluss Geschlechterrollen in der Arbeitswelt haben
  • Wie sich Diversität und Toleranz auf den Unternehmenserfolg auswirken
  • New Pay: das Vergütungssystem der Zukunft

Die Expert:innen U30:

  • Zoe Nogai, Herausgeberin, Projektleiterin in der Telekommunikationsbranche
  • Elena Benner, Werkstudentin Global HR Business Partner, Siemens
  • Patrizia Mangold, Communications Manager, Hypo Vereinsbank
  • Antonia Bartl, Cloud Solution Architect, Microsoft
  • Lisa Hoffmann, Senior Consultant Public, Deloitte
  • Johanna Heise, 24, Head of Brand, heise
  • Julia Huber, Tech Recruiter, Audi
  • Kaja Braun, Managing Director, Pinetco
  • Lola Rogaczewski, Schülerin
  • Isabell Fries, Head of Future Work and Skills, Philoneos, TedX Speaker, Co-Initiator Future Leaders Germany
  • Dustin Chabrowski, Co-Founder und CTO, SIMPL
  • Lars Krauß, Co-Founder und CEO, Greengineers
  • Max Klemmer, Geschäftsführender Gesellschafter, Miss Germany Studios, und Co-Founder, Virtual Hero

"Gegenstimmen" Expert:innen Ü30:

  • Angelika Werner, VP Strategic Relations, Frankfurt School of Finance and Management
  • Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskundenvertrieb, Telekom Deutschland
  • Anissa Brinkhoff, Finanzjournalistin
  • Meryl Deep, Drag Queen
  • Dr. Michael Kerkloh, Multi-Aufsichtsrat (u.a. Lufthansa), Ex-GF Flughafen München

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • Zugriff auf ergänzende Materialien und Inhalte
  • E-Book direkt online lesen im Browser
  • Persönliche Fachbibliothek mit Ihren Büchern

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

Vorteile

Aktuelles

Wie wird sich die Arbeitswelt der Zukunft entwickeln und wie können sich Organisationen darauf einstellen? In diesem Herausgeberwerk von Zoe Nogai beschreiben Vordenker:innen der Generation U30 ihre Sichtweise auf die Arbeitswelt von 2035, die sie maßgeblich mitgestalten werden. Sie erklären, warum wir eine neue Zeitrechnung brauchen, wie sich der Arbeitsmarkt verändern wird und welche Kompetenzen in Zukunft gefragt sind. Dabei geben sie Einblicke in die Gedanken- und Gefühlswelt ihrer Generation zu Arbeit, Karriere und Werten und beleuchten, wie sich Führung mit und durch die Generation Z verändern wird. „Gegenstimmen“ von Persönlichkeiten aus der Wirtschaft zu einzelnen Beiträgen verdeutlichen dabei Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den verschiedenen Generationen am Arbeitsmarkt.

Inhalte:

  • Der Einfluss der Gen Z auf Innovations- und Transformationsthemen
  • Emotionale Intelligenz als Führungsanker
  • Overachieving, Selbstoptimierung und Karriereentwürfe
  • Wie die Generation Z wirklich tickt
  • Welchen Einfluss Geschlechterrollen in der Arbeitswelt haben
  • Wie sich Diversität und Toleranz auf den Unternehmenserfolg auswirken
  • New Pay: das Vergütungssystem der Zukunft

Die Expert:innen U30:

  • Zoe Nogai, Herausgeberin, Projektleiterin in der Telekommunikationsbranche
  • Elena Benner, Werkstudentin Global HR Business Partner, Siemens
  • Patrizia Mangold, Communications Manager, Hypo Vereinsbank
  • Antonia Bartl, Cloud Solution Architect, Microsoft
  • Lisa Hoffmann, Senior Consultant Public, Deloitte
  • Johanna Heise, 24, Head of Brand, heise
  • Julia Huber, Tech Recruiter, Audi
  • Kaja Braun, Managing Director, Pinetco
  • Lola Rogaczewski, Schülerin
  • Isabell Fries, Head of Future Work and Skills, Philoneos, TedX Speaker, Co-Initiator Future Leaders Germany
  • Dustin Chabrowski, Co-Founder und CTO, SIMPL
  • Lars Krauß, Co-Founder und CEO, Greengineers
  • Max Klemmer, Geschäftsführender Gesellschafter, Miss Germany Studios, und Co-Founder, Virtual Hero

"Gegenstimmen" Expert:innen Ü30:

  • Angelika Werner, VP Strategic Relations, Frankfurt School of Finance and Management
  • Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskundenvertrieb, Telekom Deutschland
  • Anissa Brinkhoff, Finanzjournalistin
  • Meryl Deep, Drag Queen
  • Dr. Michael Kerkloh, Multi-Aufsichtsrat (u.a. Lufthansa), Ex-GF Flughafen München

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • Zugriff auf ergänzende Materialien und Inhalte
  • E-Book direkt online lesen im Browser
  • Persönliche Fachbibliothek mit Ihren Büchern

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

Vorteile

Aktuelles

ISBN: 978-3-648-17366-4
Auflage: Auflage/Version: 1. Auflage 2024
Umfang: 254  

Herausgeber

Zoe Nogai

Zoe Nogai ist Projektleiterin in der Telekommunikationsbranche, sowie Speakerin und Autorin zu Themen rund um New Work, New Leadership und Generation Z.

Inhaltsverzeichnis

1. Vorwort

 

2. Gedanken zur Zukunft der Arbeit
Einleitung von Zoe Nogai,27, Projektmanagerin Telekom Deutschland, Herausgeberin und Autorin

  • Zukunft der Arbeit(-slosen): Wie die Angst vor Neuem unsere Arbeitswelt verbessern kann
  • Multimodal, multilokal, multidimensional: Die Zukunft der Arbeit ist ein Kaleidoskop der Möglichkeiten
  • Die fünf W-Fragen: Warum, warum, warum, warum und wer?
  • Holt die Personaler*innen raus aus den Personalabteilungen!
  • Be a leader or be gone: Wir haben keine Zeit mehr für Kompromisse
  • Scheitern als zentrale Zukunftskompetenz

 

3. Der Einfluss der Gen Z auf Innovations- und Transformationsthemen
Ein Impuls von Hagen Rickmann, zuletzt Geschäftsführer Geschäftskunden, Telekom Deutschland & Initiator der DIGITAL X

 

4. Intrapreneurship: Unternehmerische Freiheit als Innovationstreiber (im Konzern)
Im Interview mit Dustin Chabrowski, 29, Gründer und Co-Geschäftsführer von SIMPL Technologies GmbH
Im Interview mit Lars Krauß, 29, Jungunternehmer

 

5. Ego und Ellbogen vs. Purpose und Augenhöhe
Von Lisa Hoffmann, 27, Senior Consultant Public Sector, Deloitte

  • Was Macht mit uns macht
  • Eine Definition von Macht
  • Die Bedeutung von Macht
  • Formen von Macht
  • Machtstrukturen erkennen und durchbrechen
  • Veränderung vorantreiben
  • Wir brauchen mehr Macht
  • Persönliche Einschätzung
  • Handlungsempfehlungen

 

6. Macht und Führung
Im Interview mit Dr. Michael Kerkloh, Aufsichtsrat Lufthansa, Ex-Geschäftsführer Flughafen München

 

7. Wie sich Führung mit der und durch die Gen Z verändert
Im Interview mit Max Klemmer, 27, Geschäftsführender Gesellschafter, Miss Germany Studios, und Co-Founder, Virtual Hero

 

8. Emotionale Intelligenz als Führungsanker
Von Patrizia Mangold, 28, Projektleiterin & Senior Communication Manager Digital Channels, HypoVereinsbank

  • Einleitung
  • Einordnung Emotionale Intelligenz und Führung – worum geht es eigentlich?
  • Anforderungen der Generation U30 an Führungskräfte
  • Die Generation U30 als Führungskräfte
  • Leadership 2035: Wie gelangen wir zu Emotionaler Intelligenz als Führungsanker?
  • Fazit

 

9. Skills für die Arbeitswelt der Zukunft
Von Julia Huber, 28, Recruiterin in der Automobilindustrie

  • Einflussfaktoren auf die Arbeitswelt der Zukunft
  • Skills für die Zukunft
  • Die persönliche Lernreise gestalten
  • Wie Politik und Unternehmen gute Reisebegleiter*innen sein können
  • Fazit

 

10. Skills der Zukunft
Im Interview mit Isabell Fries, 29, Future of Work & Future Skills Expertin

 

11. Wissen hilft!
Im Interview mit Angelika Werner, Vizepräsidentin Strategic Relations an der Frankfurt School

 

12. Overachieving, Selbstoptimierung und Karriereentwürfe
Von Lola Rogaczewski, 17, Schülerin

 

13. So tickt die Gen Z wirklich: Das ist dran an den Vorurteilen
Im Interview mit Johanna Heise, 24, Head of Brand, heise, und Lisa Hoffmann, 27, Senior Consultant Public, Deloitte

 

14. Warum man seinen Job (nicht) mögen muss
Von Antonia Bartl, 27, Cloud Solution Architect bei Microsoft

  • Einleitung
  • Die Generationen im Überblick
  • Die Liebe zum Job
  • Handlungsempfehlungen für die Praxis

 

15. Welchen Einfluss Geschlechterrollen in der Arbeitswelt haben
Von Elena Benner, 24, Werkstudentin im Bereich Global People & Organisation HR Business Partner bei Siemens

  • Einleitung
  • Geschlecht, Geschlechterstereotype und Geschlechterrollen
  • Geschlechterrollen in der heutigen Arbeitswelt und ihre Folgen
  • Vorteile der Geschlechterrollenneugestaltung in der zukünftigen Arbeit
  • Fazit

 

16. Welchen Einfluss Diversität und Toleranz auf den Unternehmenserfolg haben
Die Perspektive außerhalb des binären Spektrums: ein Impuls von Meryl Deep

  • Ein ganz normaler (Büro-)Alltag?
  • Status quo
  • Schaffung einer gleichstellungsorientierten Unternehmenskultur
  • Der Blick in die Zukunft
  • Nachwort von Sanam Moayedi-Stummer, Head of Talent Netflix DACH, Nordics, Central & Eastern Europe

 

17. New Pay: das Vergütungssystem der Zukunft
Von Kaja Braun, 28, Managing Director, Pinetco GmbH

  • Warum wir über Geld sprechen müssen
  • Worüber reden wir? Gehalt und Vergütungssysteme
  • Ein neuer Ansatz: New Pay
  • Was wünscht sich die junge Generation?
  • Wie sieht Gehalt 2035 aus?
  • Was Organisationen jetzt tun müssen

 

18. Was verdienst du, zu verdienen?
Ein Impuls von Anissa Brinkhoff, Finanzjournalistin

Inhaltsverzeichnis downloaden