Bestellnummer E11465
Gerhard Radinger / Guido Kleinhietpaß

Finanz Controlling

Bilanz und GuV planen - Liquidität und Wert steuern

Finanz Controlling - Bilanz und GuV planen - Liquidität und Wert steuern

Alles, was Sie über Finanz-Controlling wissen müssen! Experten der Controller Akademie erläutern alles Wichtige zur Planung und Steuerung von Finanzen.

Mehr Produktdetails
  • Planung und Steuerung von Bilanzen und Finanzen
  • Die wichtigsten Werkzeuge des Finanz-Controllings
  • Neue Herausforderungen im Controlling meistern
49,95 €
inkl. MwSt.
47,57 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 15.10.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 15.10.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
49,95 €
inkl. MwSt.
47,57 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 15.10.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 15.10.2020, Lieferfrist 1-3 Tage

Tiefenwissen für Controlling und Management

Finanz-Controlling ist ein Managementthema: Es gilt die Finanzströme firmenintern und -extern zu planen, die Ziele zu beschreiben und mit adäquaten Maßnahmen zu steuern. Und Finanz-Controlling ist eine Schnittstellenposition: Kooperation mit anderen Abteilungen ist unabdingbar - wie auch Einblicke in deren Know-how. Dieses Buch gibt dazu den Überblick, vertieft die zentralen Themen und vermittelt die an den Schnittstellen wichtigen Kenntnisse. Die Autoren, Experten der Controller Akademie, schöpfen dabei aus ihrem profunden Wissen und der Kenntnisse der konkreten Fragestellungen ihrer Seminar-Teilnehmer.

Inhalt:

  • Buchführung und Abschluss: die Grundlagen
  • Schnittstellen von Controlling und Rechnungslegung
  • Schnittstellen zu Tax und Treasury
  • Wie Rechnungslegung auf Controlling wirkt
  • Working Capital strategisch managen
  • Wertorientiertes Controlling
  • Transferpreise regelkonform gestalten
  • Finanzkennzahlen
  • Unternehmensrating

 

Vorteile

Aktuelles

Finanz-Controlling ist ein Managementthema: Es gilt die Finanzströme firmenintern und -extern zu planen, die Ziele zu beschreiben und mit adäquaten Maßnahmen zu steuern. Und Finanz-Controlling ist eine Schnittstellenposition: Kooperation mit anderen Abteilungen ist unabdingbar - wie auch Einblicke in deren Know-how. Dieses Buch gibt dazu den Überblick, vertieft die zentralen Themen und vermittelt die an den Schnittstellen wichtigen Kenntnisse. Die Autoren, Experten der Controller Akademie, schöpfen dabei aus ihrem profunden Wissen und der Kenntnisse der konkreten Fragestellungen ihrer Seminar-Teilnehmer.

Inhalt:

  • Buchführung und Abschluss: die Grundlagen
  • Schnittstellen von Controlling und Rechnungslegung
  • Schnittstellen zu Tax und Treasury
  • Wie Rechnungslegung auf Controlling wirkt
  • Working Capital strategisch managen
  • Wertorientiertes Controlling
  • Transferpreise regelkonform gestalten
  • Finanzkennzahlen
  • Unternehmensrating

 

Vorteile

Aktuelles

Finanz-Controlling ist ein Managementthema: Es gilt die Finanzströme firmenintern und -extern zu planen, die Ziele zu beschreiben und mit adäquaten Maßnahmen zu steuern. Und Finanz-Controlling ist eine Schnittstellenposition: Kooperation mit anderen Abteilungen ist unabdingbar - wie auch Einblicke in deren Know-how. Dieses Buch gibt dazu den Überblick, vertieft die zentralen Themen und vermittelt die an den Schnittstellen wichtigen Kenntnisse. Die Autoren, Experten der Controller Akademie, schöpfen dabei aus ihrem profunden Wissen und der Kenntnisse der konkreten Fragestellungen ihrer Seminar-Teilnehmer.

Inhalt:

  • Buchführung und Abschluss: die Grundlagen
  • Schnittstellen von Controlling und Rechnungslegung
  • Schnittstellen zu Tax und Treasury
  • Wie Rechnungslegung auf Controlling wirkt
  • Working Capital strategisch managen
  • Wertorientiertes Controlling
  • Transferpreise regelkonform gestalten
  • Finanzkennzahlen
  • Unternehmensrating

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Gerhard Radinger

Dipl.-Kfm. Gerhard Radinger ist Partner und Trainer bei der CA Akademie AG. Er studierte BWL an der LMU München. Beruflich begann der gelernte Bankkaufmann als Trainee in der Bayernwerk AG (heute E.ON AG). Danach war er in einer Konzerntochter u.a. für die Einführung von SAP R/3 sowie ein neues Kostenrechnungssystem zuständig. Dazu kamen Ein- und Fünfjahresplanung, Reporting an Vorstand und Konzern sowie diverse Sonderprojekte. Schwerpunkte sind wertorientiertes Management, Investitions-Controlling, Working Capital Management und die Schnittstellen zwischen Controlling und Rechnungslegung (HGB, IFRS). Bei der CA ist er u.a. zuständig für die Themenwelt Accounting & Finance sowie die Produktgruppe Controlling unterwegs.

Guido Kleinhietpaß

Guido Kleinhietpaß, Dipl.-Oec., arbeitete als Einkaufs-/Produktmanagement-Controller (Raab Karcher Baustoffe Holding) und Geschäftsbereichs-Controller einer Sparte (Degussa). Danach war er Gesamtprojektleiter zur Effizienzsteigerung dieser Sparte. Seit 2002 ist Guido Kleinhietpaß Trainer und Partner der CA Akademie AG. Zu seinen fachlichen Schwerpunkten zählen Businessplanung, Investitionsrechnung, Kennzahlenanalyse, Verrechnungspreise und Vertriebs-Controlling. Er ist Gründungsmitglied des Facharbeitskreises Kommunikations-Controlling des Internationalen Controller Vereins (ICV). Außerdem ist er Fachbeirat und hat die redaktionelle Leitung des "Controlling-Wiki" des ICV inne. Guido Kleinhietpaß ist Autor verschiedener Fachbücher ("Controller Praxis", "Profit Center – Vertriebs-Controlling", "Controllers Best Practice - Verrechnungspreise" und "Verrechnungspreise: Im Spannungsfeld von Controlling und Steuern") sowie zahlreicher Fachaufsätze und seit 2008 Co-Referent des Fachseminars Verrechnungspreise der CA Akademie AG.