Bestellnummer E11437
Dietmar Pascher / Jens Ropers / Prof. Detlev Zillmer

Controllers Toolbox

Projekte und Prozesse erfolgreich steuern

Controllers Toolbox - Projekte und Prozesse erfolgreich steuern Blick ins Buch

Profitieren Sie von erfolgserprobtem Know-how für Ihr Projektcontrolling. Damit können Sie Risiken frühzeitig erkennen und geeignete Gegenmaßnahmen treffen.

Mehr Produktdetails
  • Die Toolbox für Controller und Projektleiter
  • Projekte erfolgreich steuern
  • Von den Experten der Controller Akademie
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
44,99 €
inkl. MwSt.
37,81 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
44,99 €
inkl. MwSt.
37,81 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

So geht Projektcontrolling

Experten beschreiben die neuen, agilen Methoden aus Sicht von Projektleitern und Controllern. Sie geben Werkzeuge an die Hand, um die Fortschritte in Projekten mit aussagekräftigen Kennzahlen zu messen und so Projekte erfolgreich zu steuern. Außerdem zeigen sie, wie mit den "International Business Communication Standards" Reportings verständlich gestaltet und kommuniziert werden.

Inhalte:

  • Projekte erfolgreich durchführen - vom Kick-off bis zum Abschluss
  • Scrum - Wie Sie Projekte agil steuern
  • Strategische und operative Kennzahlen entwickeln - Prozesse zielorientiert steuern
  • Controllers Berichtswesen - Worauf kommt es an? Integriertes Berichtswesen. Designideen nach IBCS
  • Kommunikation - So lösen Sie schwierige Situationen und geben gewinnbringend Feedback

 

Vorteile

Aktuelles

Experten beschreiben die neuen, agilen Methoden aus Sicht von Projektleitern und Controllern. Sie geben Werkzeuge an die Hand, um die Fortschritte in Projekten mit aussagekräftigen Kennzahlen zu messen und so Projekte erfolgreich zu steuern. Außerdem zeigen sie, wie mit den "International Business Communication Standards" Reportings verständlich gestaltet und kommuniziert werden.

Inhalte:

  • Projekte erfolgreich durchführen - vom Kick-off bis zum Abschluss
  • Scrum - Wie Sie Projekte agil steuern
  • Strategische und operative Kennzahlen entwickeln - Prozesse zielorientiert steuern
  • Controllers Berichtswesen - Worauf kommt es an? Integriertes Berichtswesen. Designideen nach IBCS
  • Kommunikation - So lösen Sie schwierige Situationen und geben gewinnbringend Feedback

 

Vorteile

Aktuelles

Experten beschreiben die neuen, agilen Methoden aus Sicht von Projektleitern und Controllern. Sie geben Werkzeuge an die Hand, um die Fortschritte in Projekten mit aussagekräftigen Kennzahlen zu messen und so Projekte erfolgreich zu steuern. Außerdem zeigen sie, wie mit den "International Business Communication Standards" Reportings verständlich gestaltet und kommuniziert werden.

Inhalte:

  • Projekte erfolgreich durchführen - vom Kick-off bis zum Abschluss
  • Scrum - Wie Sie Projekte agil steuern
  • Strategische und operative Kennzahlen entwickeln - Prozesse zielorientiert steuern
  • Controllers Berichtswesen - Worauf kommt es an? Integriertes Berichtswesen. Designideen nach IBCS
  • Kommunikation - So lösen Sie schwierige Situationen und geben gewinnbringend Feedback

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Dietmar Pascher

Dipl.-Ing. Dietmar Pascher ist Partner der CA Akademie AG. Als Controlling und Finance Trainer für Controller, Nicht-Controller und Führungskräfte betreut er das internationale Seminarprogramm und das CAonAir Online Training der CA. Als Berater begleitet er Firmen bei ihrer Umsetzung von Controlling und Finance Projekten in englischer, spanischer und französischer Sprache. Darüber hinaus ist er IBCS® Trainer für effizientes Reporting sowie Experte für aussagekräftige Präsentationen und Business Partnering. Auch Projekt- und Vertriebs-Controlling sowie die psychologischen Grundlagen überzeugender Kommunikation und Führungskompetenz bei Veränderungsprojekten zählen zu seinen Schwerpunkten. Neben seinem Wirtschaftsingenieur-Studium war Dietmar Pascher als Vertriebs-Controller für die Frischeis AG, das größte österreichische Holzhandelsunternehmen, danach als Projektmanager/-Controller für internationale Projekte im Anlagenbau und zuletzt als Entwicklungsleiter bei der KNAPP AG tätig.

Jens Ropers

Dipl.-Kfm. Jens Ropers ist Partner der CA Akademie AG und verantwortlich für die Themenwelt "Information Management" und den Qualifizierungspfad "Change Agent". Als Trainer führt er die Seminare des Controllers Trainingsprogramms in fünf Stufen und vertiefende Seminare zu Berichtswesen, Kennzahlensystemen sowie Prozesssteuerung und -optimierung durch. Auch in der Trainingsreihe für "Nicht-Controller" ist er aktiv. Neben der Vermittlung von Methodenkompetenz ist er spezialisiert auf die Themen Kommunikation, Präsentation und Moderation aus dem Feld der sozialen Kompetenzen. Darüber hinaus unterstützt er durch Workshops, Beratung sowie individuell gestaltete Seminare Unternehmen bei der Umsetzung von Veränderungsprozessen. Vor seiner Zeit bei der CA Akademie AG studierte er im Rahmen seiner Offizier-Ausbildung an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg Betriebswirtschaftslehre und war danach bei der Daimler AG in mehreren Führungsfunktionen tätig.

Prof. Detlev Zillmer

Nach dem Abschluss seines technisch-kaufmännischen Studiums an der TU Stuttgart arbeitete Prof. Detlev R. Zillmer zunächst als Berater und Projektleiter bei einem mittelständischen Softwarehaus. Seit 1992 ist Prof. Zillmer Trainer, seit 1994 Partner der CA Akademie AG. Von 2003 bis 2018 war er Professor an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich (HWZ). In den Jahren danach erweiterte er zusätzlich seine Kompetenzen in den Bereichen Psychologie und Kommunikation, unter anderem bei Paul Watzlawick und Richard „Dick“ Fish am MRI in Palo Alto, USA. Ausbildung am ISB Wiesloch (Dr. Bernd Schmid) zum Coach für Einzelpersonen und Gruppen. Ausbildung in den Grundzügen der Aufstellungsarbeit bei Wolfram Jokisch. Seit 2014 Mitglied der DGTA (Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse). Seit 2017 ist er verantwortlich für die Themenwelt Soziale Kompetenzen (CAP) der CA Akademie AG. Er begleitet Firmen bei der Umsetzung von Projekten, coacht Teams und Einzelpersonen und hilft beim Aufbau und Umsetzen von Strategien und Organisationsänderungen.

Vorwort
Einleitung

  • Was ist ein Projekt?
  • Management und Controlling
  • Zusammenspiel von Manager und Controller

Projektorganisation und Projektcontrolling

  • Nochmals: Was ist ein Projekt?
  • Die Strukturierung eines Projekts

Die Projektdurchführung ‒ vom Kick-off bis zum Abschluss

  • Projektstart ‒ Kick-off
  • Die Instrumente des Projektcontrollings
  • Das Projektende

Übersicht: agile Methoden im Projektmanagement

  • Die wichtigsten agilen Methoden
  • Kriterien für Ihre Methodenauswahl

Scrum: So fuhren Sie Ihr Projekt agil zum Erfolg

  • Agiles Manifest: Framework
  • Projektplanung unter Scrum
  • Tätigkeiten während des laufenden Sprints
  • Ein Sprint ist beendet ‒ und dann?
  • Das Projekt aktiv beenden

Fallstudie zum Projektcontrolling

  • Aufgabe und Organisation der Projekt GmbH
  • Das Projekt Norge-Austria und sein bisheriger Verlauf
  • Interpretation und Lösungsansätze zum Projekt Norge-Austria
  • Zusammenspiel zwischen Projektleiter und Controller

Balanced Scorecard

  • Balanced Scorecard in sechs Schritten erarbeiten
  • Ermittlung der Ursache-Wirkungs-Beziehungen mithilfe des Sensitivitätsmodells
  • Ein Workshop-Beispiel

Operative Prozesse zielorientiert steuern

  • Der Controller als Prozessbegleiter
  • Grundlage: So dokumentieren Sie Prozesse
  • Prozessziel definieren und mit einer Kennzahl belegen
  • Störgrößen des Prozesses ermitteln und Kennzahlen zur Steuerung erarbeiten
  • Kennzahlen priorisieren

Controllers Berichtswesen

  • Technisch und sozial: ganzheitlich Denken und Handeln im Controlling
  • In welche Richtung ein Bericht weist: MOVE
  • Managementreporting: Worauf kommt es an?
  • Integriertes Reporting ‒ Kommunikation mit den Stakeholdern
  • Designideen für erfolgreiche Berichte

Kommunikation in der Arbeitswelt

  • Kommunikation ‒ und sich selbst ‒ besser verstehen
  • Schwierige Situationen in der Kommunikation losen
  • Feedback gewinnbringend einsetzen
  • Verhaltensalternativen entdecken ‒ mit Kopf, Herz und Hand

Stichwortverzeichnis
Abbildungsübersicht

Inhaltsverzeichnis downloaden