Bestellnummer E10549
Martin P. Allmendinger / Malte Horstmann / Olaf Horstmann

Digitale Innovationen entwickeln

Die besten Ansätze und Methoden

Digitale Innovationen entwickeln - Die besten Ansätze und Methoden

Es sind viele Mythen zu Innovationen im Umlauf und vieles ist unklar. Der TaschenGuide räumt hier mit klaren Informationen auf. Es werden agile Modelle vorgestellt und Werkzeuge und Methoden zur Innovationsentwicklung erläutert.

Mehr Produktdetails
  • Innovationen verstehen und in verschiedenen Bereichen umsetzen
  • Praxiserprobte Innovationsmethoden und -werkzeuge
9,95 €
inkl. MwSt.
9,30 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 20.08.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 20.08.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
9,95 €
inkl. MwSt.
9,30 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 20.08.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 20.08.2020, Lieferfrist 1-3 Tage

Innovationen verstehen

Schneller Wandel, neue Märkte, Globalisierung - die Digitalisierung und ihre Auswirkungen sind eine enorme Herausforderung für Unternehmen. Wer heute nur die altbewährten und einseitigen Geschäftsmodelle, Prozesse, Leistungen und Produkte im Fokus hat, wird sehr wahrscheinlich schon morgen um seine Existenz bangen. Und die Ansätze und Methoden von gestern werden dabei nicht die Ansätze sein, mit denen Organisationen die Innovationen von morgen realisieren können. Innovatives Denken UND Handeln sind angesagt! Dieser TaschenGuide lotst Sie sicher durch den unübersichtlichen Innovationsdschungel.

Inhalte:

  • Was ist Innovation?
  • Innovation als Unternehmensstrategie
  • Innovationskompetenz von Mitarbeitern
  • Innovationsformate
  • Agile Denk- und Vorgehensmodelle
  • Die vier Handlungsschwerpunkte im Innovationsprozess: Discover, Define, Develop, Deliver
  • Der Nutzen von Innovationsmethoden
  • Innovationsmethoden im Überblick

 

Vorteile

Aktuelles

Schneller Wandel, neue Märkte, Globalisierung - die Digitalisierung und ihre Auswirkungen sind eine enorme Herausforderung für Unternehmen. Wer heute nur die altbewährten und einseitigen Geschäftsmodelle, Prozesse, Leistungen und Produkte im Fokus hat, wird sehr wahrscheinlich schon morgen um seine Existenz bangen. Und die Ansätze und Methoden von gestern werden dabei nicht die Ansätze sein, mit denen Organisationen die Innovationen von morgen realisieren können. Innovatives Denken UND Handeln sind angesagt! Dieser TaschenGuide lotst Sie sicher durch den unübersichtlichen Innovationsdschungel.

Inhalte:

  • Was ist Innovation?
  • Innovation als Unternehmensstrategie
  • Innovationskompetenz von Mitarbeitern
  • Innovationsformate
  • Agile Denk- und Vorgehensmodelle
  • Die vier Handlungsschwerpunkte im Innovationsprozess: Discover, Define, Develop, Deliver
  • Der Nutzen von Innovationsmethoden
  • Innovationsmethoden im Überblick

 

Vorteile

Aktuelles

Schneller Wandel, neue Märkte, Globalisierung - die Digitalisierung und ihre Auswirkungen sind eine enorme Herausforderung für Unternehmen. Wer heute nur die altbewährten und einseitigen Geschäftsmodelle, Prozesse, Leistungen und Produkte im Fokus hat, wird sehr wahrscheinlich schon morgen um seine Existenz bangen. Und die Ansätze und Methoden von gestern werden dabei nicht die Ansätze sein, mit denen Organisationen die Innovationen von morgen realisieren können. Innovatives Denken UND Handeln sind angesagt! Dieser TaschenGuide lotst Sie sicher durch den unübersichtlichen Innovationsdschungel.

Inhalte:

  • Was ist Innovation?
  • Innovation als Unternehmensstrategie
  • Innovationskompetenz von Mitarbeitern
  • Innovationsformate
  • Agile Denk- und Vorgehensmodelle
  • Die vier Handlungsschwerpunkte im Innovationsprozess: Discover, Define, Develop, Deliver
  • Der Nutzen von Innovationsmethoden
  • Innovationsmethoden im Überblick

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Martin P. Allmendinger

Dr. Martin P. Allmendinger beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit Fragestellungen rund um die Themen Innovationsmanagement und Corporate Entrepreneurship. Er promovierte als Betriebswirt am Fachgebiet für Unternehmensgründungen und Unternehmertum der Universität Stuttgart-Hohenheim und legte ein Forschungsaufenthalt am Australian Centre for Entrepreneurship Research an der Queensland University of Technology ein. Seine Fachbeiträge wurden in wissenschaftlich anerkannten und praxisrelevanten Fachjournalen u.a. im „International Journal of Innovation Management“ veröffentlicht. Als Mitbegründer und Geschäftsführer der OMM Solutions GmbH unterstützt er insbesondere Innovationsmanager von mittleren und großen Organisationen aus verschiedenen Branchen bei der Umsetzung von digitalen Innovationen mit “Innovation as a Service”-Dienstleistungen. Dazu gehören die Entwicklung von Strategien, die Etablierung und Optimierung von Innovationsprozessen, die Planung und Durchführung von Programmen sowie die Einführung von Innovationsmethoden, -tools und -software.

Malte Horstmann

Malte Horstmann studierte Wirtschaftsinformatik in Stuttgart, Hohenheim, Singapur und am MIT India. Er beschäftigt sich seit Jahren mit der strategischen Planung und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten. Als Mitbegründer und Geschäftsführer der OMM Solutions GmbH sowie als ernannter Industrie 4.0 Scout der Allianz 4.0 Baden-Württemberg und des Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) e. V. berät er zahlreiche mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Retail, Logistik, Automotive, Energie, Maschinenbau & Elektronik. Sein Kompetenz-Schwerpunkt im Bereich IT & Prozesse liegt insbesondere auf den Themen Künstliche Intelligenz, Business Intelligence, Data Management und Robotic Process Automation (RPA).

Olaf Horstmann

Olaf Horstmann ist studierter Wirtschaftsinformatiker und programmiert Software seit seinem 13. Lebensjahr. Heute hat er sich auf die Architektur und Programmierung von anspruchsvollen B2B-Lösungen spezialisiert. Als Mitbegründer und Geschäftsführer der OMM Solutions GmbH verantwortet er alle Themen und um digitale Technologien wie bspw. Blockchain, Künstliche Intelligenz, Automatisierung oder skalierbare Webapplikationen. Neben Stuttgart hat er von Detroit über Berlin bis nach Indonesien oder Shanghai bereits vor der eigenen Gründung in verschiedenen innovativen Unternehmen wie bspw. dem Spielesoftwareunternehmen Wooga Erfahrungen gesammelt. Zudem gilt er auf der globalen Entwickler-Plattform Stackoverflow zu den Top 0,1%.