Die Zukunft des betrieblichen Lernens - Trends - Kompetenzen - Instrumente

Die Zukunft des betrieblichen Lernens

Jutta Rump / Silke Eilers

Trends - Kompetenzen - Instrumente

  • Auswirkung von Trends auf Lernumgebungen und Konzepte
  • Erfolgversprechende Entwicklungslinien von Mitarbeitenden
  • Ausgestaltung zukunftsorientierter Lernkonzepte, für viele unterschiedliche Adressat:innen
Bestellnummer E10564

Verschaffen Sie sich ein Verständnis dafür, wie sich Trends auf Lernumgebungen und Konzepte auswirken, welche Entwicklungslinien erfolgversprechend sind und wie sich jedes Unternehmen ebenso wie jede:r Einzelne entwicklungsorientiert aufstellen kann.

Mehr Produktinformationen
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
35,99 €
inkl. MwSt.
33,64 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
35,99 €
inkl. MwSt.
33,64 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Die Zukunft des betrieblichen Lernens

Lernen und Bildung als Wettbewerbsfaktor

Niemals zuvor waren Bildung und Kompetenzentwicklung ein so entscheidender Wettbewerbsfaktor und Karriere ein so facettenreicher Begriff wie heute.
Das Buch beschreibt zentrale Trends und Entwicklungslinien der vergangenen 50 Jahre, die maßgeblichen Einfluss auf Bildung und Lernen genommen haben. Dabei erfolgt eine Differenzierung in ökonomische, technologische, demografische, politische und gesellschaftliche Trends.
Außerdem widmet sich das Buch der Frage, wie sich die beschriebenen Trends und Entwicklungen auf die Konzeption von Bildungsangeboten und Karriereverläufen im öffentlichen Bereich, insbesondere aber auch im Unternehmenskontext, ausgewirkt haben.
Es folgt der Blick in die Zukunft:
Auf Basis einer wissenschaftlichen Untersuchung legen die Autorinnen dar, wie Bildung und Lernen künftig
ausgestaltet sein müssen, um den Herausforderungen der Zukunft sowohl als Einzelne:r als auch als Unternehmen gut gerüstet gegenüberzustehen.

Prof. Dr. Jutta Rump gehört zu den „40 führenden Köpfen des Personalwesens" und den 8 wichtigsten Professor:innen für Personalmanagement im deutschsprachigen Raum

Vorteile

Aktuelles

Niemals zuvor waren Bildung und Kompetenzentwicklung ein so entscheidender Wettbewerbsfaktor und Karriere ein so facettenreicher Begriff wie heute.
Das Buch beschreibt zentrale Trends und Entwicklungslinien der vergangenen 50 Jahre, die maßgeblichen Einfluss auf Bildung und Lernen genommen haben. Dabei erfolgt eine Differenzierung in ökonomische, technologische, demografische, politische und gesellschaftliche Trends.
Außerdem widmet sich das Buch der Frage, wie sich die beschriebenen Trends und Entwicklungen auf die Konzeption von Bildungsangeboten und Karriereverläufen im öffentlichen Bereich, insbesondere aber auch im Unternehmenskontext, ausgewirkt haben.
Es folgt der Blick in die Zukunft:
Auf Basis einer wissenschaftlichen Untersuchung legen die Autorinnen dar, wie Bildung und Lernen künftig
ausgestaltet sein müssen, um den Herausforderungen der Zukunft sowohl als Einzelne:r als auch als Unternehmen gut gerüstet gegenüberzustehen.

Prof. Dr. Jutta Rump gehört zu den „40 führenden Köpfen des Personalwesens" und den 8 wichtigsten Professor:innen für Personalmanagement im deutschsprachigen Raum

Vorteile

Aktuelles

Niemals zuvor waren Bildung und Kompetenzentwicklung ein so entscheidender Wettbewerbsfaktor und Karriere ein so facettenreicher Begriff wie heute.
Das Buch beschreibt zentrale Trends und Entwicklungslinien der vergangenen 50 Jahre, die maßgeblichen Einfluss auf Bildung und Lernen genommen haben. Dabei erfolgt eine Differenzierung in ökonomische, technologische, demografische, politische und gesellschaftliche Trends.
Außerdem widmet sich das Buch der Frage, wie sich die beschriebenen Trends und Entwicklungen auf die Konzeption von Bildungsangeboten und Karriereverläufen im öffentlichen Bereich, insbesondere aber auch im Unternehmenskontext, ausgewirkt haben.
Es folgt der Blick in die Zukunft:
Auf Basis einer wissenschaftlichen Untersuchung legen die Autorinnen dar, wie Bildung und Lernen künftig
ausgestaltet sein müssen, um den Herausforderungen der Zukunft sowohl als Einzelne:r als auch als Unternehmen gut gerüstet gegenüberzustehen.

Prof. Dr. Jutta Rump gehört zu den „40 führenden Köpfen des Personalwesens" und den 8 wichtigsten Professor:innen für Personalmanagement im deutschsprachigen Raum

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Jutta Rump

Prof. Dr. Jutta Rump ist Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Daneben leitet sie das Institut für Beschäftigung und Employability IBE.

Silke Eilers

Silke Eilers ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin am Institut für Beschäftigung und Employability IBE.

Teil I Einordnung von »Future Learning« in zentrale Entwicklungen und deren Implikationen

1. Zentrale Treiber in Bezug auf Bildung und Lernen 

2. Effekte der Treiber mit Blick auf »Future Learning«

 

Teil II Die Zukunft von Bildung und Lernen

3. Status quo: Wo steht das betriebliche Lernen heute?

4. Digitalisierung des Lernens

5. Zentrale Anforderungen an zukünftiges Lernen in allgemeinund berufsbildenden Institutionen

6. Zentrale Anforderungen an zukünftiges Lernen im Betrieb: Prinzipien und Gestaltungshinweise für Future Learning

 

Teil III Stimmen aus der Praxis 

7. Kompetenzen für die Arbeitswelt von morgen – Schlussfolgerungen für die quantitative und qualitative Ressourcenplanung

8. »Future of Learning & Development« in Zeiten der (digitalen) Transformation am Beispiel TRUMPF

 9. Lerne lieber vernetzt: Innovation beginnt bei den eigenen Mitarbeitenden

10. Führung neu lernen

11. Bilden wir junge Menschen wirklich gut auf die Herausforderungen des 21. Jahrhundert hin aus? Oder halten wir uns zu stark an klassischen Vorstellungen, am Modus der Erfahrung, fest?

Inhaltsverzeichnis downloaden