Bestellnr. E00069APUB
Klaus Schmeh

Das trojanische Pferd

Klassische Mythen erklärt

Das trojanische Pferd - Klassische Mythen erklärt
9,99 €
inkl. MwSt.
8,39 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
9,99 €
inkl. MwSt.
8,39 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Dieses Buch stellt 75 klassische Redewendungen vor und zeigt, wie man sie geschickt und richtig einsetzen kann. Auf den heutigen Business-Alltag zugeschnitten und in entsprechende Themenfelder gegliedert. Ein Lesevergnügen, das Ihre Rhetorik bereichert.

Mehr Produktdetails
  • 75 Redensarten, die auf die Antike zurückgehen
  • Erweitert Ihr rhetorisches Repertoire

Redensarten aus der Antike in ihrem ursprünglichen Zusammenhang verstehen

Jeder hat schon einmal vom gordischen Knoten oder vom Faden der Ariadne gehört. Doch woher stammen diese Redensarten und wie kann man sie geschickt in eigene Reden und Gespräche einbauen?

Inhalte

  • 75 Redensarten, die auf die Antike zurückgehen
  • Woher stammen sie, wie hängen sie mit anderen Mythen zusammen und welche Motive finden sich in Literatur und Oper?
  • Erweitert Ihr rhetorisches Repertoire für Reden, Gesprächsrunden und den gehobenen Small Talk

Vorteile

Aktuelles

Jeder hat schon einmal vom gordischen Knoten oder vom Faden der Ariadne gehört. Doch woher stammen diese Redensarten und wie kann man sie geschickt in eigene Reden und Gespräche einbauen?

Inhalte

  • 75 Redensarten, die auf die Antike zurückgehen
  • Woher stammen sie, wie hängen sie mit anderen Mythen zusammen und welche Motive finden sich in Literatur und Oper?
  • Erweitert Ihr rhetorisches Repertoire für Reden, Gesprächsrunden und den gehobenen Small Talk

Vorteile

Aktuelles

Jeder hat schon einmal vom gordischen Knoten oder vom Faden der Ariadne gehört. Doch woher stammen diese Redensarten und wie kann man sie geschickt in eigene Reden und Gespräche einbauen?

Inhalte

  • 75 Redensarten, die auf die Antike zurückgehen
  • Woher stammen sie, wie hängen sie mit anderen Mythen zusammen und welche Motive finden sich in Literatur und Oper?
  • Erweitert Ihr rhetorisches Repertoire für Reden, Gesprächsrunden und den gehobenen Small Talk

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Klaus Schmeh

Klaus Schmeh ist Fachjournalist und erfolgreicher Buchautor. Hauptberuflich ist er Informatiker und als Produktmanager in der Industrie tätig. Er gehört zu den führenden Verschlüsselungsexperten Deutschlands.

Unternehmensführung

  • 1. Herkulesaufgabe
  • 2. Büchse der Pandora
  • 3. Argusaugen
  • 4. Gigantismus
  • 5. Pygmalion
  • 6. Geld stinkt nicht
  • 7. Mit Fortuna im Bunde
  • 8. Hybris
  • 9. Ariadnefaden
  • 10. Gordischer Knoten
  • 11. Mundus vult decipi
  • 12. Trojanisches Pferd
  • 13. Danaer-Geschenk
  • 14. Mäzen

Personalführung

  • 15. Daumen hoch, Daumen runter
  • 16. Römisches Recht
  • 17. Mentor
  • 18. Triumvirat
  • 19. Nestor
  • 20. Ceterum Censeo
  • 21. Jovial
  • 22. Advocatus diaboli
  • 23. Tantalus-Qualen
  • 24. Diadochen-Krieg
  • 25. Mens sana in corpore sano

Erfolg und Misserfolg

  • 26. Midas-Touch
  • 27. Pyrrhus-Sieg
  • 28. Lichasdienst
  • 29. Wie Phönix aus der Asche
  • 30. Deus ex machina
  • 31. Damokles-Schwert
  • 32. Den Rubikon überschreiten
  • 33. Heureka
  • 34. Kassandra-Rufe
  • 35. Veni vidi vici
  • 36. Tragödien und Komödien

Manager-Alltag

  • 37. Prokrustes-Bett
  • 38. Spartanisch
  • 39. Hannibal ante Portas
  • 40. Wie ein Cerberus wachen
  • 41. Sieben Weltwunder
  • 42. Brett des Karneades
  • 43. Orakel
  • 44. Sibyllinisch
  • 45. Marathon
  • 46. Panische Angst
  • 47. Zankapfel
  • 48. Zwischen den Symplegaden
  • 49. Martialisch
  • 50. Odyssee
  • 51. Zwischen Skylla und Charybdis
  • 52. Kampf gegen die Hydra
  • 53. Barbaren
  • 54. Chimäre
  • 55. Cäsarenwahn

Karriere

  • 56. Julius Cäsar
  • 57. Sisyphus-Arbeit
  • 58. Reich wie Krösus
  • 59. Scherbengericht
  • 60. Augiasstall ausmisten
  • 61. Narzissmus
  • 62. Achillesferse
  • 63. Drakonische Strafe
  • 64. Titan

 

Smalltalk

  • 65. Lateinische Zitate
  • 66. Römische Zahlen
  • 67. Vor den Lohn haben die Götter den Schweiß gesetzt
  • 68. Atlas
  • 69. Januskopf
  • 70. Humanistennamen
  • 71. Geografische Namen
  • 72. Markennamen
  • 73. Castor-Transport

Index

Inhaltsverzeichnis downloaden
Referenzen
www.campus-web.de 12/2007
www.campus-web.de 12/2007

"...eine kurzweilige Lektüre und ein Schnellkurs in Sachen antiker Mythologie. Herkules, Odysseus, Skylla und Charybdis inklusive. Um es mit der im Alten Rom üblichen Geste zur Bewertung von Gladiatorenkämpfen zu sagen: Daumen hoch!"

Börsen-Zeitung 27.02.2008
Börsen-Zeitung 27.02.2008

"Für den Small-Talk-Geplagten hat [Klaus Schmeh] nun mit "Das trojanische Pferd" einen gut gegliederten, knappen und leicht lesbar geschriebenen Ariadnefaden durch die Welt der klassischen Sagen und Mythen vorgelegt und dabei stets den Bogen zur modernen Geschäftswelt geschlagen. Redewendungen aus der Antike werden nach der Lektüre keine Achillesferse mehr sein."