Bestellnr. E14108
Tim Riedel

Agile Personalauswahl - inkl. Arbeitshilfen online

Erfolgreiche Vorstellungsgespräche im Kontext von Innovation und Vielfalt

Agile Personalauswahl - inkl. Arbeitshilfen online - Erfolgreiche Vorstellungsgespräche im Kontext von Innovation und Vielfalt Blick ins Buch
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
35,99 €
inkl. MwSt.
30,24 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
35,99 €
inkl. MwSt.
30,24 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

In Zeiten von Globalisierung, Innovation und Komplexität muss auch bei der Personalauswahl umgedacht werden. Dieses Buch überträgt erstmals das Konzept der Agilität auf den konkreten Stellenbesetzungsprozess und Vorstellungsgespräche.

Mehr Produktdetails
  • Wie agile Personalauswahl funktioniert
  • Interviewfragen und Fallbeispiele
  • User Stories

Agilität in Vorstellungsgesprächen

„Hoch strukturierte Interviews sind besser." Seit mehr als drei Jahrzehnten dominiert dieses Mantra die einschlägige Literatur, ohne damit die Praxis wirklich überzeugen zu können. Mit dem Konzept der Agilen Personalauswahl verfügen wir nun erstmals über ein überzeugendes Gegenmodell. Dieses Buch ist für Profis und Einsteiger gleichermaßen geeignet und zeigt, wie man anforderungsbezogen und valide auswählen und dabei trotzdem offen und flexibel auch unbekannte und innovative Ansätze integrieren kann.

Inhalte:

  • Was eine Agile Personalauswahl bedeutet und wie sie funktioniert
  • Die User Story als Anforderungsprofil: konkret strukturierend und trotzdem offen für Neues
  • Beziehung vor Prozess: Gespräche auf Augenhöhe, um wahre Potenziale zu erkennen
  • Iteration als Fragetechnik: kurze Lernschleifen anstelle von standardisierten Abfragekatalogen
  • Inklusive zahlreicher Fallbeispiele und einem Leitfaden für die Umsetzung des Modells in der Praxis

Arbeitshilfen online:

  • User Stories
  • Interviewfragen für die Besetzung verschiedener Positionen

"Der Autor legt ein wichtiges Buch vor, dessen Lektüre Praktiker im Personalwesen, aber auch interessierten Führungskräften, zu empfehlen ist." - Management-Journal

 

Vorteile

Aktuelles

„Hoch strukturierte Interviews sind besser." Seit mehr als drei Jahrzehnten dominiert dieses Mantra die einschlägige Literatur, ohne damit die Praxis wirklich überzeugen zu können. Mit dem Konzept der Agilen Personalauswahl verfügen wir nun erstmals über ein überzeugendes Gegenmodell. Dieses Buch ist für Profis und Einsteiger gleichermaßen geeignet und zeigt, wie man anforderungsbezogen und valide auswählen und dabei trotzdem offen und flexibel auch unbekannte und innovative Ansätze integrieren kann.

Inhalte:

  • Was eine Agile Personalauswahl bedeutet und wie sie funktioniert
  • Die User Story als Anforderungsprofil: konkret strukturierend und trotzdem offen für Neues
  • Beziehung vor Prozess: Gespräche auf Augenhöhe, um wahre Potenziale zu erkennen
  • Iteration als Fragetechnik: kurze Lernschleifen anstelle von standardisierten Abfragekatalogen
  • Inklusive zahlreicher Fallbeispiele und einem Leitfaden für die Umsetzung des Modells in der Praxis

Arbeitshilfen online:

  • User Stories
  • Interviewfragen für die Besetzung verschiedener Positionen

"Der Autor legt ein wichtiges Buch vor, dessen Lektüre Praktiker im Personalwesen, aber auch interessierten Führungskräften, zu empfehlen ist." - Management-Journal

 

Vorteile

Aktuelles

„Hoch strukturierte Interviews sind besser." Seit mehr als drei Jahrzehnten dominiert dieses Mantra die einschlägige Literatur, ohne damit die Praxis wirklich überzeugen zu können. Mit dem Konzept der Agilen Personalauswahl verfügen wir nun erstmals über ein überzeugendes Gegenmodell. Dieses Buch ist für Profis und Einsteiger gleichermaßen geeignet und zeigt, wie man anforderungsbezogen und valide auswählen und dabei trotzdem offen und flexibel auch unbekannte und innovative Ansätze integrieren kann.

Inhalte:

  • Was eine Agile Personalauswahl bedeutet und wie sie funktioniert
  • Die User Story als Anforderungsprofil: konkret strukturierend und trotzdem offen für Neues
  • Beziehung vor Prozess: Gespräche auf Augenhöhe, um wahre Potenziale zu erkennen
  • Iteration als Fragetechnik: kurze Lernschleifen anstelle von standardisierten Abfragekatalogen
  • Inklusive zahlreicher Fallbeispiele und einem Leitfaden für die Umsetzung des Modells in der Praxis

Arbeitshilfen online:

  • User Stories
  • Interviewfragen für die Besetzung verschiedener Positionen

"Der Autor legt ein wichtiges Buch vor, dessen Lektüre Praktiker im Personalwesen, aber auch interessierten Führungskräften, zu empfehlen ist." - Management-Journal

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Tim Riedel

Tim Riedel ist Trainer und Berater für das Thema Personalgewinnung im Kontext von Globalisierung, Vielfalt und Innovation. Mit seinem Unternehmen interpool (www.interpool-hr.com) gestaltet er Personalauswahl- und Recruitingprozesse, Assessment- und Development-Center. Im Rahmen seines Studiums der Rechts- und Sozialwissenschaften verbrachte er über ein Jahr in Jordanien, was ihn auch heute noch sehr mit der Region des Nahen Ostens verbindet.

Warum wir eine agile Personalauswahl benötigen

 

Teil I: Das Modell und sein Kontext

Eine kleine Entwicklungsgeschichte der Eignungsdiagnostik

  • Vorstellungsgespräche 1.0: beliebig und intuitiv
  • Vorstellungsgespräche 2.0: strukturiert und objektiv
  • Vorstellungsgespräche 3.0: systemisch und agil

Eine Einführung in die agile Personalauswahl

  • Das Anforderungsprofil: Problemlösungsfähigkeit vor Persönlichkeit, User Story statt Pflichtenheft
  • Die Gesprächsatmosphäre: Austausch vor Abprüfen, Vertrauen statt Kontrolle
  • Die Fragetechnik: explorieren vor standardisieren, Iteration statt Wasserfall
  • Die Bewertung: Flexibilität vor Planverfolgung, Perspektivenwechsel statt prädeterminierter Verhaltensanker

Teil II: Die Anwendung

Vorstellungsgespräche in der agilen Personalauswahl: Aufbau und Instrumente

  • Wen suchen wir? So generieren wir User Storys und übertragen sie in die Struktur eines Auswahlgesprächs
  • Wie suchen wir? Praktische Tipps, um das Gespräch so zu führen, dass man authentische Antworten bekommt
  • Wie fragen wir? Beispielhafte Interviewleitfäden für eine wirkungsvolle Fragetechnik
  • Wie entscheiden wir? Eine beispielhafte Vorgehensweise, um flexibel zu bewerten, ohne beliebig zu werden
  • Vorstellungsgespräche in der agilen Personalauswahl: Ein Fallbeispiel

Wichtige Fragen zur Umsetzung

  • Scrum Master und Product Owner in der Personalauswahl: Wie gestalten wir einen agilen Rekrutierungsprozess?
  • Wie integrieren wir Vielfalt und kulturelle Unterschiede?
  • Wie verbinden wir Kompetenzmodelle mit einer agilen Personalauswahl?
  • Wie erkennen wir »agile Kandidaten«?

Agile Personalauswahl: Der Business Case

 

Anhang: Ein exemplarischer Leitfaden für die agile Personalauswahl in der Praxis
Literatur
Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden