#steuernkompakt Verein, gGmbH, Stiftung & Co. - Für Onboarding - Schnelleinstieg - Fortbildung

#steuernkompakt Verein, gGmbH, Stiftung & Co.

Henning Frase

Für Onboarding - Schnelleinstieg - Fortbildung

  • Fokus auf wichtigen Beratungsfragen und häufigen Fehlerquellen
  • Mit Hinweisen zur Körperschaftsteuererklärung steuerbegünstigter Körperschaften
  • Mit vielen Beispielen, Grafiken und Übersichten für den schnellen Praxistransfer
Bestellnummer E10638APDF

Der Autor erläutert die rechtlichen Grundlagen und die Besteuerung steuerbegünstigter Körperschaften. Steuerbefreiungs- und -vergünstigungsvorschriften werden smart & fokussiert dargestellt.

Mehr Produktinformationen
ISBN: 978-3-7910-5166-6
Auflage: 1. Auflage 2023
Umfang: 168 Seiten
29,99 €
inkl. MwSt.
28,03 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
29,99 €
inkl. MwSt.
28,03 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage
29,99 €
inkl. MwSt.
28,03 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
29,99 €
inkl. MwSt.
28,03 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Ihre Auswahl:#steuernkompakt Verein, gGmbH, Stiftung & Co.

Rechtliche Grundlagen und Besteuerung der NPOs

Der Autor erläutert smart & fokussiert die rechtlichen Grundlagen und die Besteuerung steuerbegünstigter Körperschaften (NPOs, Vereine, Verbände, Stiftungen, gGmbHs). Steuerbefreiungs- und -vergünstigungsvorschriften werden ebenso dargestellt wie die steuerliche Behandlung der Vermögensverwaltung, der Zweckbetriebe und des steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs. Wichtige sozialversicherungsrechtliche Themen runden die Darstellung ab.

Die Reihe #steuernkompakt bietet knapp und auf den Punkt gebracht einen fundierten Überblick über das jeweilige Rechtsgebiet. Dabei liegt der Schwerpunkt auf einem praxisorientierten Einstieg, auf wichtigen Beratungsfragen und häufigen Fehlerquellen. Viele Beratungshinweise, Beispiele, Grafiken und Übersichten machen Leser:innen schnell fit im jeweiligen Wissensgebiet. Perfekt beim Onboarding, in der Fortbildung und als Schnelleinstieg für Steuerprofis in ein nicht geläufiges Rechtsgebiet.

Vorteile

Aktuelles

Der Autor erläutert smart & fokussiert die rechtlichen Grundlagen und die Besteuerung steuerbegünstigter Körperschaften (NPOs, Vereine, Verbände, Stiftungen, gGmbHs). Steuerbefreiungs- und -vergünstigungsvorschriften werden ebenso dargestellt wie die steuerliche Behandlung der Vermögensverwaltung, der Zweckbetriebe und des steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs. Wichtige sozialversicherungsrechtliche Themen runden die Darstellung ab.

Die Reihe #steuernkompakt bietet knapp und auf den Punkt gebracht einen fundierten Überblick über das jeweilige Rechtsgebiet. Dabei liegt der Schwerpunkt auf einem praxisorientierten Einstieg, auf wichtigen Beratungsfragen und häufigen Fehlerquellen. Viele Beratungshinweise, Beispiele, Grafiken und Übersichten machen Leser:innen schnell fit im jeweiligen Wissensgebiet. Perfekt beim Onboarding, in der Fortbildung und als Schnelleinstieg für Steuerprofis in ein nicht geläufiges Rechtsgebiet.

Vorteile

Aktuelles

Der Autor erläutert smart & fokussiert die rechtlichen Grundlagen und die Besteuerung steuerbegünstigter Körperschaften (NPOs, Vereine, Verbände, Stiftungen, gGmbHs). Steuerbefreiungs- und -vergünstigungsvorschriften werden ebenso dargestellt wie die steuerliche Behandlung der Vermögensverwaltung, der Zweckbetriebe und des steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs. Wichtige sozialversicherungsrechtliche Themen runden die Darstellung ab.

Die Reihe #steuernkompakt bietet knapp und auf den Punkt gebracht einen fundierten Überblick über das jeweilige Rechtsgebiet. Dabei liegt der Schwerpunkt auf einem praxisorientierten Einstieg, auf wichtigen Beratungsfragen und häufigen Fehlerquellen. Viele Beratungshinweise, Beispiele, Grafiken und Übersichten machen Leser:innen schnell fit im jeweiligen Wissensgebiet. Perfekt beim Onboarding, in der Fortbildung und als Schnelleinstieg für Steuerprofis in ein nicht geläufiges Rechtsgebiet.

Vorteile

Aktuelles

ISBN: 978-3-7910-5166-6
Auflage: Auflage/Version: 1. Auflage 2023
Umfang: 168  

Autoren

Henning Frase

Dr. Henning Frase, LL.M., ist RA, StB, FAStR und Partner bei 3T.Law Rechtsanwälte Steuerberater in Köln/Berlin; er ist Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen.

Vorwort


1. Einführung: Die steuerbefreite gemeinnützige Körperschaft
1.1 Gemeinnützigkeitsrecht und Abgrenzung: gemeinnützige, mildtätige und kirchliche steuerbefreite Körperschaften
1.2 Steuervergünstigungen für gemeinnützige Körperschaften im Überblick
1.3 Ausgewählte außersteuerliche Vorteile für gemeinnützige Körperschaften
1.4 Abgrenzung der nach §§ 51 ff AO steuerbefreiten Körperschaft zu anderen gemeinwohlorientierten Körperschaften
1.5 Pro und contra Gemeinnützigkeit: »Lohnt« sich die Steuerbefreiung?


2. Zulässige Rechtsformen für steuerbegünstigtes Tätigwerden
2.1 Mögliche und »unmögliche« Rechtsformen steuerbefreiter Körperschaften
2.2 Der eingetragene Verein (e V )
2.3 Die Stiftung
2.4 Die gGmbH
2.5 Die gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
2.6 Zwischenfazit: Welche Rechtsform ist die richtige?


3. Grundlagen der Ertragsteuerbefreiung wegen Gemeinnützigkeit
3.1 Voraussetzungen steuerbegünstigter Tätigkeit einer Körperschaft
3.2 Reichweite der Ertragsteuerbefreiung
3.3 Anerkannte gemeinnützige Zwecke – Überblick
3.4 Die gemeinnützigen Zwecke im Einzelnen (§ 52 Abs 2 AO)
3.5 »Förderung der Allgemeinheit«, § 52 Abs 1 S 1 AO


4. Der Weg in die Steuerbefreiung: Die »satzungsmäßige« Anerkennung
4.1 Die Mustersatzung
4.2 Die Abstimmung der Satzung mit dem Finanzamt: Das Feststellungsverfahren nach § 60a AO
4.3 Praxisprobleme bei Erstellung und Änderung der Satzung

5. Grundlagen für die dauerhafte Anerkennung als gemeinnützig
5.1 Die vier Einnahmen- und Vermögenssphären der steuerbegünstigten Körperschaft
5.2 Die »materielle Satzungsmäßigkeit«
5.3 Brennpunkt Mittelverwendung

6. Der steuerpflichtige wirtschaftliche Geschäftsbetrieb bei steuerbefreiten Körperschaften
6.1 Einer oder mehrere wirtschaftliche Geschäftsbetriebe?
6.2 Erleichterungen bei der Besteuerung des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs
6.3 Abgrenzung des wGB von der Vermögensverwaltung und den weiteren Einnahmesphären der Körperschaft
6.4 Brennpunkt Sponsoring

7. Spendenrecht
7.1 Spenden und andere abzugsfähige Zuwendungen an steuerbegünstigte Körperschaften
7.2 Wer darf Spenden empfangen?
7.3 Sachspenden und deren Bewertung
7.4 Aufwandsspenden
7.5 Crowdfunding
7.6 Höchstmöglicher Spendenabzug
7.7 Sonderfall: Parteispenden und -mitgliedsbeiträge, Zuwendungen an kommunale Wählervereinigungen
7.8 Spendenbescheinigung (Zuwendungsbescheinigung): Voraussetzungen und Inhalt
7.9 Spendenhaftung bei unrichtiger Spendenbescheinigung oder -verwendung

8. Mitgliedsbeiträge


9. Umsatzsteuer bei gemeinnützigen Körperschaften
9.1 Umsatzsteuerliche Grundlagen für gemeinnützige Körperschaften
9.2 Umsatzsteuerbefreiungen für gemeinnützige Körperschaften
9.3 Steuersatz: Ermäßigter Steuersatz oder Regelsteuersatz
9.4 Berechnung der Umsatzsteuer – Rechnungstellung
9.5 Umsatzsteuererklärungen
9.6 Vorsteuerberechnung: Vereinfachungsregel für kleinere Körperschaften
9.7 Beantragung einer Umsatzsteuer-ID-Nummer
9.8 Umsatzsteuerliches Praxisproblem: Mitgliedsbeiträge


10. Lohnsteuer: Die gemeinnützige Körperschaft als Arbeitgeber
10.1 »Arbeitnehmer« der gemeinnützigen Körperschaft
10.2 Steuerbefreiung für Übungsleiter, Ausbilder sowie nebenberufliche Pflegekräfte (§ 3 Nr 26 EStG)
10.3 Steuerbefreiung für andere nebenberufliche »Ehrenamtler« (§ 3 Nr 26a EStG)
10.4 Steuerbefreiung für gelegentliche Hilfeleistungen
10.5 Aufwandsentschädigungen an Amateursportler
10.6 Geringfügig Beschäftigte (»Mini-Jobber«)
10.7 Lohnsteuerpauschalierung
10.8 Lohnsteuer-Außenprüfungen


11. Weitere Steuerarten
11.1 Grundsteuer
11.2 Grunderwerbsteuer
11.3 Erbschaft- und Schenkungsteuer
11.4 Rennwett- und Lotteriesteuer


12. Rechnungslegung, Buchführung, steuerliche Compliance
12.1 Jahresabschlusserstellung, Bilanzrecht
12.2 Steuererklärungen und steuerliche Buchführung
12.3 Aufbewahrungsfristen


13. Steuerlicher Konkurrentenschutz


14. Literatur

Inhaltsverzeichnis downloaden