Recht in der mündlichen Steuerberaterprüfung

Recht in der mündlichen Steuerberaterprüfung

Oliver Kispert / Giorgio Reinheldt

  • Didaktisch gut aufbereitetes Werk: Lernstoff wird in prüfungsrelevanter Form vermittelt
  • Häufige Themen- und Fragenkomplexe aus den Prüfungen der vergangenen fünf Jahre
  • Rechtsstand: 1. November 2008
Bestellnummer E20338

Unterstützt durch Übersichten, Beispiele und einen umfangreichen Fragen- und Antwortkatalog wird das in der Prüfung erforderliche Wissen vermittelt, u.a. zu: Arbeitsrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht.

Mehr Produktinformationen
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
48,99 €
inkl. MwSt.
45,79 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Ihre Auswahl: Recht in der mündlichen Steuerberaterprüfung

Erfolgreich in der mündlichen Steuerberaterprüfung

Einer ausführlichen allgemeinen Einleitung folgt das notwendige Basiswissen zu allen relevanten Teilgebieten. Übersichten und Beispiele unterstützen gezielt die Vorbereitung auf die Prüfung. Den Abschluss bildet ein umfangreicher Fragen- und Antwortkatalog, in dem Prüfungsprotokolle der letzten fünf Jahre ausgewertet wurden - darunter 100 grundlegende Fragen, die Prüfungsteilnehmer unbedingt beherrschen sollten.

Behandelt wird das in der Prüfung erforderliche Wissen zu folgenden Rechtsgebieten:

  • Bürgerliches Gesetzbuch (Allgemeiner Teil, Schuldrecht, Sachenrecht, Familienrecht, Erbrecht)
  • Arbeitsrecht
  • Handelsrecht (Kaufleute, Handelsregister und Handelsfirma, Hilfspersonen der Kaufleute, Vorschriften für Handelsgeschäfte, kaufmännischer Zahlungsverkehr)
  • Gesellschaftsrecht (Recht der Personen- und Kapitalgesellschaften inkl. Sonderformen)
  • Insolvenzrecht
  • Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)
  • Europarecht (Organe der EU, Rechtsquellen und Rechtsetzungskompetenz, Europäische Richtlinien und ihre Umsetzung, Grundfreiheiten und Europäische Grundrechte, Verfahrensrecht)

Vorteile

Aktuelles

Einer ausführlichen allgemeinen Einleitung folgt das notwendige Basiswissen zu allen relevanten Teilgebieten. Übersichten und Beispiele unterstützen gezielt die Vorbereitung auf die Prüfung. Den Abschluss bildet ein umfangreicher Fragen- und Antwortkatalog, in dem Prüfungsprotokolle der letzten fünf Jahre ausgewertet wurden - darunter 100 grundlegende Fragen, die Prüfungsteilnehmer unbedingt beherrschen sollten.

Behandelt wird das in der Prüfung erforderliche Wissen zu folgenden Rechtsgebieten:

  • Bürgerliches Gesetzbuch (Allgemeiner Teil, Schuldrecht, Sachenrecht, Familienrecht, Erbrecht)
  • Arbeitsrecht
  • Handelsrecht (Kaufleute, Handelsregister und Handelsfirma, Hilfspersonen der Kaufleute, Vorschriften für Handelsgeschäfte, kaufmännischer Zahlungsverkehr)
  • Gesellschaftsrecht (Recht der Personen- und Kapitalgesellschaften inkl. Sonderformen)
  • Insolvenzrecht
  • Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)
  • Europarecht (Organe der EU, Rechtsquellen und Rechtsetzungskompetenz, Europäische Richtlinien und ihre Umsetzung, Grundfreiheiten und Europäische Grundrechte, Verfahrensrecht)

Vorteile

Aktuelles

Einer ausführlichen allgemeinen Einleitung folgt das notwendige Basiswissen zu allen relevanten Teilgebieten. Übersichten und Beispiele unterstützen gezielt die Vorbereitung auf die Prüfung. Den Abschluss bildet ein umfangreicher Fragen- und Antwortkatalog, in dem Prüfungsprotokolle der letzten fünf Jahre ausgewertet wurden - darunter 100 grundlegende Fragen, die Prüfungsteilnehmer unbedingt beherrschen sollten.

Behandelt wird das in der Prüfung erforderliche Wissen zu folgenden Rechtsgebieten:

  • Bürgerliches Gesetzbuch (Allgemeiner Teil, Schuldrecht, Sachenrecht, Familienrecht, Erbrecht)
  • Arbeitsrecht
  • Handelsrecht (Kaufleute, Handelsregister und Handelsfirma, Hilfspersonen der Kaufleute, Vorschriften für Handelsgeschäfte, kaufmännischer Zahlungsverkehr)
  • Gesellschaftsrecht (Recht der Personen- und Kapitalgesellschaften inkl. Sonderformen)
  • Insolvenzrecht
  • Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)
  • Europarecht (Organe der EU, Rechtsquellen und Rechtsetzungskompetenz, Europäische Richtlinien und ihre Umsetzung, Grundfreiheiten und Europäische Grundrechte, Verfahrensrecht)

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Oliver Kispert

Oliver Kispert, LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht; Referent in der Steuerberaterausbildung.

Giorgio Reinheldt

Dr. Giorgio Reinheldt, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht; Dozent an der GFS Gesellschaft zur Fortbildung im Steuerrecht mbH und an der RFS Repetitorium für Steuerrecht mbH.

Inhaltsverzeichnis

Teil I Recht in der mündlichen Steuerberaterprüfung:

1. Bürgerliches Gesetzbuch

2. Arbeitsrecht

3. Handelsrecht

4. Personengesellschaften

5. Kapitalgesellschaften

6. Sonstige Gesellschaftsformen

7. Insolvenzrecht

8. Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)

9. Aufbau der Europäischen Union und rechtliche Grundlagen

Teil II Fragenkatalog mit Lösungen

Inhaltsverzeichnis downloaden