Hard facts Datenschutz im Social Web - Bereit für die Datenschutz-Grundverordnung 2018

Hard facts Datenschutz im Social Web

Carsten Ulbricht

Bereit für die Datenschutz-Grundverordnung 2018

  • Das ändert sich fürs Marketing ab Mai 2018
  • Bußgelder in Millionenhöhe vermeiden
  • Welche Dokumentations- und Informationspflichten gibt es?
Bestellnummer E07932AP00

Wie gut ist Ihr Unternehmen bezüglich der neuen Datenschutzanforderungen aufgestellt? Mit Haufe setzen Sie die neue DSGVO rechtssicher um.

Mehr Produktinformationen
ISBN: 978-3-648-12111-5
Umfang: 30 Seiten
43,99 €
inkl. MwSt.
41,11 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
43,99 €
inkl. MwSt.
41,11 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
Ihre Auswahl:Hard facts Datenschutz im Social Web

Die DSGVO fürs Marketing

Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung werden ab Mai 2018 die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten EU-weit vereinheitlicht. Dies betrifft alle Unternehmen, auch Selbstständige und Freiberufler. Wer ab dem Stichtag die Vorgaben nicht einhält, riskiert Bußgelder in Millionenhöhe!

Welche Konsequenzen diese Änderung speziell fürs (Online)Marketing bringt und welche Maßnahmen Sie konkret umsetzen müssen, erfahren Sie in unserem eBook "Hard facts Datenschutz fürs Social Web".
Halten Sie die neuen Regelungen ein und erhöhen Sie so das Vertrauen Ihrer Kunden und Kooperationspartnern.

Vorteile

Aktuelles

Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung werden ab Mai 2018 die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten EU-weit vereinheitlicht. Dies betrifft alle Unternehmen, auch Selbstständige und Freiberufler. Wer ab dem Stichtag die Vorgaben nicht einhält, riskiert Bußgelder in Millionenhöhe!

Welche Konsequenzen diese Änderung speziell fürs (Online)Marketing bringt und welche Maßnahmen Sie konkret umsetzen müssen, erfahren Sie in unserem eBook "Hard facts Datenschutz fürs Social Web".
Halten Sie die neuen Regelungen ein und erhöhen Sie so das Vertrauen Ihrer Kunden und Kooperationspartnern.

Vorteile

Aktuelles

Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung werden ab Mai 2018 die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten EU-weit vereinheitlicht. Dies betrifft alle Unternehmen, auch Selbstständige und Freiberufler. Wer ab dem Stichtag die Vorgaben nicht einhält, riskiert Bußgelder in Millionenhöhe!

Welche Konsequenzen diese Änderung speziell fürs (Online)Marketing bringt und welche Maßnahmen Sie konkret umsetzen müssen, erfahren Sie in unserem eBook "Hard facts Datenschutz fürs Social Web".
Halten Sie die neuen Regelungen ein und erhöhen Sie so das Vertrauen Ihrer Kunden und Kooperationspartnern.

Vorteile

Aktuelles

ISBN: 978-3-648-12111-5
Umfang: 30  

Autoren

Carsten Ulbricht

Dr. Carsten Ulbricht ist Rechtsanwalt bei der Stuttgarter Kanzlei Menold Bezler mit den Schwerpunkten Internet- und IT-Recht sowie Datenschutz. Er berät nationale und internationale Mandanten in allen Rechtsfragen des E- und Mobile Commerce, Big Data sowie zu allen Themen im Bereich Social Media. Seine Schwerpunkte liegen dabei auf der rechtlichen Prüfung internetbasierter Geschäftsmodelle, der Digitalisierung von Prozessen und Produkten und datenschutzrechtlichen Themen. Neben seiner Referententätigkeit betreibt er den Blog rechtzweinull.de mit Themen zu Internet, Social Media & Recht.